Gute Fotosoftware gesucht

  • Hallo Leute, auf meinem PC nutze ich Paint Shop Pro Photo X2 und bin absolut zufrieden damit. Nur ist das Progie etwas zu mächtig für mein Laptop (512 MB RAM und Celeron M mit 1,4 GHz), da kocht sofort die CPU. Nun suche ich eine schlanke Fotosoftware mit Weichzeichner, Klonfunktion und Make-Up Funktionen um z.B. blaue Flecken, Steckdosen an der Wand, Falten im Gesicht etc. entfernen zu können. Also meine Frage an die Fotgrafen hier im Forum, welche Software könnt Ihr empfehlen?

    "Es gibt einen perfekt logischen Grund, warum der liebe Col. Potter diese Anforderung bis her nicht gesehen hat."
    "Was soll das sein?!"
    "EHAHOLODRIO"


    aus M*A*S*H - Folge 175 - Krank vor Heimweh


    Klinger zu Hot Lips

  • Mhhmmmmm... Aber Adobe ist sicher noch mächtiger wie Corel und wenn mein Lappi bei Corel schon in die Knie geht, dann dürfte es bei Adobe erst recht in die Knie gehen. Werde es aber, wenn sich nichts anderes finden sollte, mal testen.

    "Es gibt einen perfekt logischen Grund, warum der liebe Col. Potter diese Anforderung bis her nicht gesehen hat."
    "Was soll das sein?!"
    "EHAHOLODRIO"


    aus M*A*S*H - Folge 175 - Krank vor Heimweh


    Klinger zu Hot Lips

  • Mein letzter Laptop war wie deiner. Und ich hatte mit einer etwas älteren Photoshop Version keinerlei Probleme.
    Musst ja nicht gleich die neuste CS 3 Version draufladen.

  • Hmm... Dann werde ich mal sehen ob ich evtl. ne ältere Version von Corel bekomme. Denn mit X2 komme ich sehr gut zurecht und ne ältere Version sollte von der Bedienung her ja gleich sein. So müsste ich mich nicht erst noch mit Adobe befassen. Hätte ich aber auch selbst drauf kommen können/müssen. :rolleyes: :D

    "Es gibt einen perfekt logischen Grund, warum der liebe Col. Potter diese Anforderung bis her nicht gesehen hat."
    "Was soll das sein?!"
    "EHAHOLODRIO"


    aus M*A*S*H - Folge 175 - Krank vor Heimweh


    Klinger zu Hot Lips

  • Sooooooo.... Habe mal ein wenig gegoogelt und habe was nettes gefunden. Eine Portable Version von CS 3. Ist gerade mal 1/4 so groß wie das Original. Scheint ne Menge rausgeflogen zu sein und das Programm muss NICHT installiert werden. Einfach in einen Ordner entpacken und loslegen. Funzt auf meinem Lappi sehr gut, auch wenn die Systemleistung beim arbeiten doch ab und an mal recht stark ansteigt. Aber da ich eh recht wenig mit dem Lappi mache, reicht es für den Fall der Fälle alle mal.

    "Es gibt einen perfekt logischen Grund, warum der liebe Col. Potter diese Anforderung bis her nicht gesehen hat."
    "Was soll das sein?!"
    "EHAHOLODRIO"


    aus M*A*S*H - Folge 175 - Krank vor Heimweh


    Klinger zu Hot Lips