Anti Raubkopierkampagne der Fox

  • Ich muss schon sagen das ich mich als DVD Käufer ziemlich verarscht fühle. Ich habe 250 Filme auf DVD. Davon ist nicht eine einzige Raubkopie. Für manche Filme habe ich auch ne richtige Stange Geld auf den Tisch gelegt. Seit etwa 3 Jahren gibt es auf FOX DVDs diese unsägliche Anti Raubkopierkampagne die mich darauf hinweist doch bitte für DVDs zu bezahlen weil es illegal ist Filme zu kopieren etc. Da ich vor wenigen Wochen 230,-€ fürdie Medicine & Martinis Box von der 20th Cent ausgegeben habe und auf jeder einzelnen DVD dieser Trailer ist komme ich mir, auch hinsichtlich meiner 250 Original Film DVDs, ziemlich verarscht vor. Die Leute die das ansprechen soll kaufen sich keine DVDs. Die bekommen diesen Trailer daher gar nicht zu sehen und ich hab über 50 DVDs mit diesem nervtötenden Trailer der für mich wie Hohn wirkt.


    Na wenigstens kann ich diesen nervtötenden Trailer wegklicken. Bei 36 DVDs ist das nur leider ziemlich lästig. Da hätte ich von der Fox weit mehr Feingefühl erwartet. Ich glaube ich muss denen mal nen Beschwerdebrief schicken. Im Moment bin ich nämlich wirklich stinkig.


    cu, Spaceball

  • Du meinst aber nicht die Kampagne, die man auch am Anfang bei MASH sieht??


    Dies ist von den Ministerien finanziert und denke mal, das dieser nicht so schnell aufgegeben wird

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Genau das gleiche hab ich mir vor ein paar Tagen auch gedacht, Spaceball. Hatte kurz staffel 9 eingeschoben, und dachte GENAU das Gleiche.


    Ich bin gerade bei Staffel 3 (meine ersten 3 sind aus UK und haben den Mist nicht drauf) und dachte, "Sch..., ab nächster Woche bin ich bei Staffel 4 und muss wieder diesen Mist ertragen (fürchterliche Musik). Und die, die's betrifft, die sehen das gar nicht, weil's auf den Raubkopien nicht mitkopiert wird."


    Ich find das auch eine ziemliche Verarsche für die, die die Kohle für die Originale ausgegeben haben, und wenn du einen Beschwerdebrief schreibst, unterschreib ich den gerne!

  • Über diese Clips habe ich mich auch schon des öfteren geärgert aus genau den selben Gründen. Ist schon ne Frechheit von FOX und den anderen Firmen, die diese Clips auch auf ihren DVDs haben. Genauso nerven mich aber auch diese komischen Warn-Hinweise die immer noch kommen in den verschiedensten Sprachen, die man dann teilweise nicht mal wegklicken kann. Die liest sich eh keiner durch und es interessiert auch keinen, das könnten die genausogut in ein Booklet schreiben.



    @BCAW
    goiles Video :D

  • Nur was mich mal interessieren würde:
    Ob die tatsächlich denken das sie für jede Kopie ein Original verkaufen würden ?

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Die Frage ist zweitranging. IMHO wird die Kampagnie gefoerdert. Da ist es eine einfache Rechnung, ab wann der eigene Einsatz in die Kampagnie die Verluste wieder einholt, naemlich dann, wenn der wahrscheinliche Verkauf durch Abschreckung hoeher ist, als dieser eigene Einsatz.


    Sprich: Es geht um die Menschen die aus Abschreckung kaufen, nicht die, die man zurueckholt.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Geh in den Schuppen und schnitz was.

  • Quote

    Original von bestcareanywhere
    Sprich: Es geht um die Menschen die aus Abschreckung kaufen, nicht die, die man zurueckholt.


    Mal ernsthaft, wer lässt sich bitte von so einem Video bitte einschüchtern?


    Quote

    Original von Wyzo
    Nur was mich mal interessieren würde:
    Ob die tatsächlich denken das sie für jede Kopie ein Original verkaufen würden ?


    Wenn eine Zahl genannt wird dann ist das meistens die Zahl die sich ergibt wenn jeder Download auch gekauft worden wäre. Das ist in der Realität natürlich quatsch. Die Zahlen sind für die Industrie aber trotzdem wichtig weil sie damit einen Druckmittel haben. Eine grosse Zahl sieht nun mal wichtiger aus als eine Kleine. Traue nur den Statistiken die du selbst gefälscht hast.


    cu, Spaceball

  • Das ist doch vollkommen egal. Wenn eine Box mehr verkauft wird als man Einsatz hat ist das lohnend. So einfach.


    Und Deppen gibt es genug auf dieser Welt!!!

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Geh in den Schuppen und schnitz was.

  • Der Trailer jedesmal ist tatsächlich nervig. Meistens schmeiss ich die DVD ein, schalt den Trailer weiter und hol mir während der Strafeneinblendung was zu trinken. :D


    Aber mal so als Gegenfrage, welche Alternative seht ihr, die man bei einer Beschwerde evtl. gleich vorschlagen könnte. Es wäre sicher interessant mal zu wissen, welche Preissenkung möglich wäre, wenn die Hälfte der illegalen Downloaderdie DVDs zu diesem Preis kaufen würde und man mit dem selben Gewinn nach allen Abzügen da stehen will, wie bei den jetzigen Verkäufen.

    By command of the new commanding officer, all officers report to the commanding officer's office, sirs!


    Radar O'Reilly in "Change of Command"/ "Ich bin Colonel Potter"

  • Quote

    Original von Tiphareth
    Aber mal so als Gegenfrage, welche Alternative seht ihr, die man bei einer Beschwerde evtl. gleich vorschlagen könnte.


    Den Clip an Schulen zeigen aber nicht den Leuten ständig vorsetzen die nicht zur Zielgruppe gehören!


    Quote

    Es wäre sicher interessant mal zu wissen, welche Preissenkung möglich wäre, wenn die Hälfte der illegalen Downloaderdie DVDs zu diesem Preis kaufen würde und man mit dem selben Gewinn nach allen Abzügen da stehen will, wie bei den jetzigen Verkäufen.


    Entschuldigung aber in keinem anderen Land kann man Film DVDs billiger kaufen als in Deutschland. Fast alle Filme gibt es unter 10,-€ zu kaufen. Ich hab ne ganze Latte an DVDs die für unter 5,-€ zu haben waren und zwar neu und verschweisst.


    cu, Spaceball

  • Ich habe mal gelesen, dass auf 1 Originale verkaufte CD / DVD ca. 5-7 kopierte.


    und die die Originale kaufen; müssen leider die Kopierten mittragen. Jetzt rechne mal aus was dies an Preissenkung gibt. 8o


    und so können die ehrlichen den unehrlichen sagen, welche Strafen auf sie zukommen.

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


    Edited once, last by Wölle ().

  • Dann gehst Du aber davon aus, das alle die nun kopieren das Ganze kaufen wuerden. Tun sie aber nicht.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Geh in den Schuppen und schnitz was.

  • Und du gehst davon aus, dass die Firmen mit einem gleich bleibenden Gewinn zufrieden wären. Sind sie aber nicht.


    Denn die DVD/CD etc wird weiterhin 30 Euro kosten, ist doch viel schöner wenn 1000 Leute 30 Euro ausgeben als nur 100. Warum sollten sie deswegen die Preis senken?
    Das würde doch bedeuten, dass die Bosse sich ein SUV und einen Swimmingpool weniger leisten könnten!




    EDIT:


    Na suuuuuuuuuuuper!


    Hab gerade zum ersten Mal die 4. Staffel von Starsky & Hutch reingeschmissen.
    Diese blöde Copyright-Meldung kommt nicht nur am Anfang von der CD, NEIN!!!! auch am Anfang von jeder Folge, vor der Titelmelodie. Nicht zu fassen.
    Und das ist von Columbia Tristar.


    Jedenfalls ist dieser Trailer "You wouldn't steal a handbag..." auch drauf am Anfang aber ohne Musik, komplett still. (Ich dachte zzuerst, die DVD hätte keinen Ton.... Panik!)

  • Genau darin seh ich auch ein Problem. Viele hecheln der Gewinnmaximierung hinterher bis zum Herzinfarkt. Ein etwas entspannterer Mittelweg würde vielleicht allen was bringen, ausser dem Börsenkurs.
    Trotzdem würden mich mal die Gewinnspannen interessieren. Ob sie beim verschleudern von Restposten immer noch Profit machen, nur auf +/- o gehen, oder tatsächlich nur froh sind, wenn das Zeug raus ist, wenn auch mit Verlust.

    By command of the new commanding officer, all officers report to the commanding officer's office, sirs!


    Radar O'Reilly in "Change of Command"/ "Ich bin Colonel Potter"

  • Oh Mann dieser Trailer . . . gräßlich. Vor allem, wenn man sich abends zur Entspannung ein paar Folgen Madh ansehen will, legt die DVD ein, und vergisst, sofort weiter zu drücken. Dann kommt erstmal dieser penetrante Ton und alle Entspannung ist dahin. Mit andern Worten: zur Fernbedienung gehechet und so schnell wies geht den weiter-Knopf drücken, dann die Warnung abwarten, dann das FOX-Theme wieder wegdrücken, und dann erst kann man endlich Mash kucken . . .


    Es schein schon grotesk: Ich hab das drauf, obwohl ich ja die DVDs gekauft habe. Während andere, die die DVDs nicht gekauft haben, sich den Trailler sparen können.


    Ich denke auch nicht, dass die DVDs billiger würden, wenn über nacht niemand mehr illiegale Raubkopien anfertigen würde. Der Preis würde bleiben. Aber umgekehrt, wenn die Firmen eine Preiserhöhung für nötig halten würden, würden sies bedenkenlos auf die wachsende Zahl der Raubkopien schieben.


    Die Kampagne scheint mir nicht sonderlich wirksam zu sein. Ich finds aber auch schade, dass es soviele Massen-Sauger gibt. Solche, die alles grundsätzlich runterladen, nur ums zu haben, weils halt nix kostet. Die machen den echten Fans das Leben schwer, die sich die DVDs kaufen, und sich dann immer solche blöden Trailer ansehen müssen.

    Faust: Wohin soll es nun gehn?
    Mephistopheles: Wohin es dir gefällt. Wir sehn die kleine, dann die große Welt.

  • Das mit den Raubkopien nimmt allerdings manchmal schon ueberhand.
    Hier kann die oeffentlich auf der Strasse kaufen.


    Am Wochenende, stehen alle 5 Meter auf der Kilburn High Road Thai oder Vietnamesen die DVD's anbieten.
    Nichts da mit heimlich unter der Hand.


    Ich habe da noch nie was gekauft, aber ich kenne viele die kaufen sich fuer 3 Pfund lieber die Kopie auf der Strasse, als ins Kino zu gehen.
    (Natuerlich ist das ein Gewinneinbruch fuer die Filmindustrie).


    Auf der anderen Seite kaufen die Leute auch die Kopie-DVD's weil es halt so guenstig ist, Filme die sich so nie im Kino ansehen wuerden, oder sich die DVD im Laden kaufen.