Katastrophenschutz & Rettungsdienst

  • Welche Hilfsorganisation ist "Euere" 1

    1. Arbeiter Samariter Bund (0) 0%
    2. Deutsche Lebensrettungs Gesellschaft (DLRG) (0) 0%
    3. Johanniter Unfallhilfe (0) 0%
    4. (Deutsches) Rotes Kreuz (1) 100%
    5. Malteser Hilfsdienst (0) 0%
    6. Polizei (0) 0%
    7. Feuerwehr (0) 0%

    Es interessiert mich jetzt doch mal sehr, ob/wer von Euch in irgendeiner Hilfsorganisation tätig/Mitglied ist.


    Die Umfrage habe ich nur erstellt, um evtl. leichter den Überblick über die Zahlen zu behalten.

  • Also, ich war mal Rettungsschwimmerin in der DLRG.
    Bin ich aber schon lange kein Mitglied mehr, weil ich aus Deutschland weggegangen bin, und als ich wieder kam, hatte ich irgendwie keine Veranlassung, wieder Mitglied zu werden.

  • Quote

    Original von Birgit
    Also, ich war mal Rettungsschwimmerin in der DLRG.


    Oh man .... jetzt musste ich doch ordentlich lachen!!!! Du weisst ja warum - das gibts einfach nicht!!!


    Ich bin noch immer bei der DLRG - auch wenn ich da schon ewig nicht mehr war. Muss Mutti mal sagen mich da endlich abzumelden ;)

  • Ich bin bei der Feuerwehr und gehe Blutspenden!! (DRK)


    Mit schwimmen hatte ich noch nie einen Vertrag!


    Weiterhin ist das THW vergessen worden!! da ist Leonard_McCoy

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Ich bin beim DRK und mache gerade den Ausbilderschein. Spannend. Jetzt weiß ich auch was mir jahrelang gefehlt hat. Das Ehrenamt!


    Wenn ich das alles früher gewußt hätte. Und die Jungs, die sich Dienstverpflichten, damit sie nicht zum Bund müssen haben danach sogar eine verdammt gute Ausbildung.


    Und machen sich wahrlich nicht kaputt.


    Sehr interessant.


    Übrigens! Danke für den Thread.

  • War früher im CVJM und habe da so´n Jugendraum mitorganisiert und mitgearbeitet.
    Und dann habe ich mal für´n NFV (Niedersächsischer Fussballverband) bei Jugendfreizeiten Betreuer gespielt.

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Quote

    Original von Mumin
    Ich bin seit 32 Jahren Mitglied beim DRK; allerdings nur zahlendes Mitglied ;)


    Ich war auch zehn Jahre zahlendes Mitglied beim DRK. 25 DM pro Monat. Als das erste Kind kam, habe ich mich erstmal abgemeldet, da brauchte ich das Geld dann für andere Sachen. Wer weiß, vielleicht melde ich mich wieder an, wenn die Kids groß sind.

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • DLRG....ich hatte mal so weit trainiert, um alle mögliche nAbzeichen bekommen zu können. Dann kamdie Schule dazwischen und es fehlte immer mehr Zeit und immer mehr Training.
    Ich wurde "schlechter" und hatte irgendwann keine Lust mehr zusätzlich zu dem allem nochmal 2mal die Woche Abends schwimmen zu gehen, weil ich nur meine Ruhe wollte.
    Jetzt bin ich im letzten Schuljahr und mache vermutlich vor meinem Medizinstudium eine Rettungssanitäterausbildung 0o


    So kanns gehen...vllt fang ich ja mal wieder an ^^

  • Als Schuelerin hab ich fuer die DLRG sogar im oertliche Freibad meine Runden gedeht - Baywatch läßt grüßen. Allerdings hatten wir keine schicken orangenen Badeanzüge und diese komischen Bojen (die aber echt praktisch sind)


    .. .... aber wie gesagt, das ist lange her!

  • Ich hab hier leider keine Mod-Berechtigung. Kann daher das THW nicht hinzufügen.


    Ein Hauptgrund, warum ich bei der DLRG war, war, dass ich in den Sommerferien im Schwimmbad arbeiten konnte.
    Aber wie majorburns schon sagt, keine orangenen Badenazüge und keine Bojen.


    Dafür weiße Birkenstockschuhe.


    Ich spiele auch schon seit einigen Jahren mit dem Gedanken, meine Übersetzungskünste beim THW anzubieten (bin immerhin technische Übersetzerin). Aber irgendwie find ich dann doch immer nicht die Zeit.

  • Och, der Tag fing heute so schoen an...


    Stetoskpfetischist, Du hast das THW vergessen, und das finde ich zum KOTZEN!! X(

    Take my love.
    Take my land.
    Take me where I cannot stand.
    I don't care, I'm still free
    You can't take the sky from me

  • Hey, hey.... nun mal nicht so aggressiv, junge Dame. Wenn Du Dir den Thread durchgelesen hättest, hättest du gesehen, dass er das schon gemerkt hat und einen Admin um einen Edit gebeten hat. Leider hab ich keine Zugriffsrechte, und ich schein ja die Einzige von den Moderatoren zu sein, die hier noch mitliest...
    Die Moderatöse

  • Ich hab DRK angekreuzt. Das ist auch eigentlich "meine" Hilfsorganisation. Aber in einem anderen Sinn der ASB "meine" Hilfsorganisation. In dem Sinn nämlich, dass ich denen jedes Jahr etwa 20,-€ überweise. Die haben mich mal angequatscht, und ich konnte nicht nein sagen. Aber es ist ja nicht viel, und bei uns in der Gegend macht der ASB einen guten Job. Ich hab mich schon oft darüber geärgert, dass ich das immernoch zahle, aber dann denk ich mir wieder: wenn ich mal verletzt bin, will ich doch auch dass ein Rettungswagen kommt. Also leiste ich diesen kleinen Beitrag.

    Faust: Wohin soll es nun gehn?
    Mephistopheles: Wohin es dir gefällt. Wir sehn die kleine, dann die große Welt.

  • Dann muss ich mich als Springer bezeichnen !!


    Meine Karriere begann 1988 bei der DLRG und inzwischen bin ich schon
    seit 15 Jahren beim Roten Kreuz.


    Ich Glaube ohne das Ehrenamt könnte ich gar nicht mehr auskommen *g*