Filmtipps im Portal - schaut ihr euch die Schinken an?

  • Ich hab Aviator nicht gesehen, und werde ihn wohl - trotzdem ich Alan mag - nicht sehen, ist mir zu lang und die Story ist nicht mein Ding...
    Allerdings schau ich mir die Szenen mit ihm mal an, wenn ich sie auf YouTube finden sollte.



    P.S.
    Ehrlich gesagt, fand ich die Nutzung des Wortes "Fangirl" diesmal nicht negativ bestückt. Hier passte es kontextmäßig ausnahmsweise mal.

  • Stimmt --- Aviator ist laaaaange, aber ich fand die Persoenlichkeit Howard Huges unheimlich interessant und war dann doch traurig als der Film zu Ende war. Ich kann den Film schon empfehlen, zumindest wenn man sich fuer verschrobene Persoenlichkeiten interessiert.




    p.s. was fangirl angeht bin ich grad bissl uebersensibel

  • Ich habe mich für "Nein, so gut wie nie" entschieden, und zwar aus dem Grund, das ich so gut wie nie fernsehe, und wenn es dann doch mal vor kommt, sind die Filme aus den Filmtipps keine, die mich hinter dem Ofen vorlocken würden, auch nicht, wenn MASH-Schauspieler dort mitspielen!
    Aviator habe ich gesehen - allerdings nicht wegen Alan, sondern weil mich die Story interessiert hat...

  • Aviator habe ich bisher nicht geschaut, weil ich damals nicht ins Kino konnte und danach sind mir einfach die DVDs von dem Film für vielleicht einmal anschauen zu teuer gewesen.


    Aber ich habe mich für "wenn ich den Sender empfange..." entschieden, weil ich schon den einen oder anderen Film auf Grund der Schauspieler anschaue, die neben den MASH-Darstellern, auch interessant sind.


    Wobei ich aber meisten doch die Filme mit Alan Alda schaue. Filme mit Harry Morgan eher selten bis gar nicht, da die meisten Western sind bzw. in die Richtung gehen und dafür bin ich nicht unbedingt zu haben.


    Mike Farrell ist wirklich super gewesen in Providence und habe die Serie mit ihm doch recht gerne geschaut.

  • Ich hab für manchmal gestimmt. Es kommt halt auf den Film an.


    Und ich will die Gelegenheit nutzen und mich mal bei Conny bedanken, die, soweit ich weiß, die Filmtipps für uns ins Portal stellt :)

    Through early morning fog I see visions of the world to be...



  • Quote

    Original von majorburns


    Ach so - Aviator fand ich einfach nur interessant. Und ich mag LeoCaprio. Ein hervorragender Schauspieler.


    Ja der hat sich echt gut entwickelt, gerade in letzter Zeit hat er eine richtig gute Phase, in Blood Diamond, Departed und auch in Der Mann der niemals lebte ist er richtig top. Hat nichts mehr mit dem Titanic Milchbubi zu tun ;)


    Auf Harry Morgan Filme muss ich in Zukunft aber mal ein Auge haben. Den würd ich gern mal in so einem schönen uralten Western sehen, unterscheidet sich bestimmt auch nicht groß von Potter :D


    Zur Randnotiz: Sorry, wie Birgit schon schrieb, das war wirklich nicht böse gemeint, sondern einfach im Bezug auf Alan Alda Fans, weil es gerade so schön passte, da ich schon mit Alan als goldenem Gegenbeispiel die ganze Zeit gerechnet habe. Erst als es abgeschickt war, kam mir der Gedanke, dass es zur Zeit falsch verstanden werden könnte. Aber generell kann man da bei mir unbesorgt sein: Da ich mit niemanden persönlich im real life hier aus dem Forum involviert bin und auch mein Selbstvertrauen gesund genug ist um mich nicht von Gruppenbildungen irritieren zu lassen, ist es bei mir NIE als Stempel oder Unmutsäußerung zu verstehen. Mir ist es einfach egal, wer hier wo in welcher Gruppe ist und was wie welche Gruppe schreibt. War also wirklich nur auf ein auf Alan-Alda-Fan-Dasein bezogen. Also bitte nicht falsch verstehen.

  • Leo is ein richtig guter Schauspieler - schade, dass der Titanic gemacht hat :)


    Stimmt, so nen alten Western mit Harry Morgan koennte ich mir auch gut und gern man ansehen.
    Leider nur hab ich keinen TV :(



    Schon ok BlakeMZ. Ich wollte nur irgendwie vermeiden, dass der Thread wieder von der einen oder anderen Person abgeschossen wird, nur weil das Wort oder die Andeutung Fangirl drinnen vorkommt. Vorurteile und so.

  • Also ich habe mich für "Nein - so gut wie nie" entschieden.
    Eigentlich beachte ich diese Filmtipps kaum, vllt sollte ich das doch mal tun. Aber den meisten Filmen stehe ich auch eher skeptisch gegenüber, weil ich da immer die Befürchtung habe, dass es eher so B-Movies sind.
    Einmal habe ich allerdings einen Film gesehen wegen nem Darsteller aus MASH. Das war "Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe". Den habe ich wegen Harry Morgan gesehen und war dann auch im Nachhinein positiv überrascht, der war richtig witzig.

  • Ich hatte es wie Charles, es kommt auf den Film darauf an; um dann festzustellen: oh das spielt ja einer von uns mit!!

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Ich kann mich nur an einen Film erinnern wo ich gesehen hatte und Alan Alda auch mitgespielt hat. Das war Was Frauen wollen. Ganz ehrlich ich hatte ihn anfangs gar nicht erkannt. *schäm*

  • Ich habe 'manchmal' genommen, obwohl ich auch die 'Kanal'-Einschränkung habe. Viel unterschiedliches habe ich noch nicht gesehen, aber ich gucke schon immer auf den Tipps. Nehme mir dann auch vor der eine oder andere Film zu schauen aus reine Interesse an andere Charaktere unserer bekannten Schauspieler (da denke ich eher an Larry Linville, Harry Morgan, DOS), aber oft passt, neben den Kanal, auch die Ausstrahlungszeit mir nicht. Leider!


    Danke an diejenige die die Tipps immer reinstellt!

  • In den Jahren, in denen wir keinen Fernsehanschluss hatten, hab ich das relativ ignoriert. Nachdem ich auch noch faul bin und immer direkt per Lesezeichen ins Forum gehe verpasse ich die Tips normalerweise. Mittlerweile sind wir wieder an eine Schüssel angeschlossen, vielleicht kommt ja mal was auf RAI, oder Pro 7 Schweiz. :D

    By command of the new commanding officer, all officers report to the commanding officer's office, sirs!


    Radar O'Reilly in "Change of Command"/ "Ich bin Colonel Potter"

  • Quote

    Original von Mumin
    Und ich will die Gelegenheit nutzen und mich mal bei Conny bedanken, die, soweit ich weiß, die Filmtipps für uns ins Portal stellt :)


    Sehr gerne, Mumin! :)


    Ich musste übrigens für "so gut wie nie" stimmen, weil da nur sehr wenige Filme dabei sind, die mich wirklich interessieren.
    "Dead Zone" schau ich mir hin und wieder an, aber nicht wegen David Ogden Stiers, sondern weil mir die Serie einfach total gut gefällt.

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Jetzt habe ich mich, wegen diese Thread, vorgestern tatsächlich 'Manhattan Murder Mystery' angeguckt (und wieder gemerkt dass ich absolut kein Woody
    Allen-Fan bin).


    Was war gut daran? Dass ich danach beim zappen bei ein wirklich klasse Film mit David Thewliss hängen geblieben bin, wo ich normalerweise schon längst geschlafen hätte. :D

  • Ich schau die Filme mit den MASH-Darstellern auch eher weniger. Aus dem Grund, das ich nicht unbedingt ein Fan der Darsteller bin, sondern nur von der Serie. Was anderes wäre das mit den Darstellern aus dem Film. Ich oute mich mal als Donald Sutherland-Fan, Outbreak, Wenn die Gondeln Trauer tragen, Die Nadel, das sind schon klasse Filme!


    Und in Animal House hat er auch mitgespielt. (Für mich als John Belushi Fan eine Adelung! )

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Quote

    Original von Braymore
    Ich schau die Filme mit den MASH-Darstellern auch eher weniger. Aus dem Grund, das ich nicht unbedingt ein Fan der Darsteller bin, sondern nur von der Serie.


    Dito

  • Ich habe wieder zwei Filme mit "M*A*S*H"-Darstellern entdeckt, die bei den TV-Tips noch nicht aufgeführt sind:
    Gleich in zehn Minuten kommt mal wieder Woody Allens "Im Bann des Jade Skorpions", eine sehr lustige Geschlechter-Krieg-Komödie mit David Ogden Stiers als Bösewicht.
    Und morgen um 22.25 Uhr wiederum David Ogden Stiers bei Woody Allen, diesmal in "Schatten und Nebel" (als Free-TV-Premiere).