The Next Uri Geller - Staffel II

  • Hallo TV-Fans


    was haltet Ihr eigentlich von der Neuauflage des Prosieben-Formates "The Next Uri Geller"?


    Ich hab mich schon letztes Jahr intensiv mit den sogenannten Mentalisten und dem größten von allen, Uri Geller, beschäftigt, habe viel über die Tricks nachgedacht, im Internet "Entlarvungs-Videos" geschaut, und mit Freunden darüber diskutiert. Manche Fragen habe ich mir mitlerweile beantwortet. Aber nicht alle. Jeder sollte dazu seinen eigenen Standpunkt haben. Aber ein Austausch kann gerade hier sehr fruchtbar sein.


    Sind die Mentalisten echt? Hat Uri übernatürliche Kräfte? Gibt es sowas überhaupt? Oder ist das alles Humbug? Volksverdummung? Massenverarsche?


    Was sagt IHR?

    Faust: Wohin soll es nun gehn?
    Mephistopheles: Wohin es dir gefällt. Wir sehn die kleine, dann die große Welt.

  • Humbug, Volksverdummung und Massenverarsche.
    Leider verpasst mein Sohn keine Folge, weshalb ich zwangsläufig auch immer wieder Teile davon mitbekomme....


    Versteht mich nicht falsch, ich halte es durchaus für möglich, dass es übernatürliche Kräfte gibt. Aber es dürfte ja mittlerweilse mehrfach bewiesen sein, dass diese "Mentalisten" mit Kameras, versteckten Mikros, usw. arbeiten.
    Ich bewundere Illusionisten wie David Copperfield, die andere austricksen, verblüffen und zum Staunen bringen. Aber nur, wenn sie auch dazu stehen und kein Geheimnis draus machen, dass es sich eben nur um Illusionen handelt.


    Von Uri Geller hab ich vor einiger Zeit noch viel gehalten. Aber mit dieser Show hat er sich für mich "entzaubert", um nicht zu sagen: zum Affen gemacht.

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Wenn Du glaubst, dass es Übernatürliche Kräfte geben könnte, glaubst Du, dass Uri welche hat? Meinst Du er kann wirklich mit schierer Willenskraft Löffel verbiegen?



    Ich glaube jedenfalls nicht an sowas. Alles was es gibt ist natürlich. Wenn irgendwann etwas passiert, dass übernatürlich erscheint, dann nur, weil wir das entsprechende Naturgesetz noch nicht entdeckt oder erforscht haben.


    Persönlich bin ich ziemlich empört über Prosieben. Einfach darüber, dass sie echt so tun, als wären es ware Übermenschliche Kräfte. Das ist ja wie die Alchemisten im Mittelalter. Zauberer, die zugeben, dass es Illusionen, und Tricks sind: Hut ab! Weil sie machen es so gut, dass man nicht drauf kommt.


    Hier: versteckte Mikros usw. Was soll der Quatsch? Ich frag mich echt, warum da niemand was unternimmt? Man kann doch nicht den Menschen im 21.Jh sowas auftischen. Da kann man auch eine Sendnung machen, in der erklärt wird, dass der Storch die Kinder bringt. Was das angeht bin ich genau Deiner Meinung.

    Faust: Wohin soll es nun gehn?
    Mephistopheles: Wohin es dir gefällt. Wir sehn die kleine, dann die große Welt.

  • Quote

    Original von Cpt Tuttle
    Wenn Du glaubst, dass es Übernatürliche Kräfte geben könnte, glaubst Du, dass Uri welche hat? Meinst Du er kann wirklich mit schierer Willenskraft Löffel verbiegen?


    Vor ein paar Jahren hätte ich gesagt: Ich weiß es nicht, aber möglich wärs schon. Heute sag ich ganz klar: Nein!
    Hätte er übernatürliche Kräfte, dann hätte er es nicht nötig, diese Sendung in dieser Form zu machen.


    Übrigens scheinen die Mitwirkenden auch nicht allzu begeistert von dem Konzept zu sein:


    Quote

    "Als ich den Vertrag bekam, dachte ich zunächst, ich traue meinen Augen nicht", sagt einer der Casting-Teilnehmer, der sich geweigert hat, den Kontrakt in dieser Form zu unterzeichnen, zu stern.de. "Ich kann doch nicht schriftlich bestätigen, Dinge mit meinen Gedanken bewegen zu können. Diese Fähigkeit habe ich nicht und auch keiner der anderen Kandidaten. Mir persönlich missfällt es sehr, dass die Produzenten der Sendung ständig so tun, als würde dort tatsächlich etwas Übersinnliches passieren."


    Quelle

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Wenn einer im TV Auftritt sind übernatürlich Kräfte schonmal fast ausgeschlossen. Sollte es sowas geben - was ich bezweifle - dann werden diese Leute einen Teufel tun und ins TV gehen, sondern das schön für sich behalten.


    So ist es auch mit Uri Geller, der Mann ist einfach ein Zauberkünstler nur verkauft er sich Mentalist oder ähnliches. Pro 7 macht da munter mit, weil mit einer Paranormalen Show bekommen sie mehr Idioten vor die Glotze als mit einer "einfachen " Zaubershow. Damit werden nicht nur die Leute abgedeckt, die sich einen Zauberer anschauen wollen, sonder alle, die meinen Ufos zu sehen und Poltergeister im Haus haben, nur weil sie zu faul waren ihre Haustür zu ölen.


    Ist sowieso auffällig, dass Außerirdische immer nur die geistig minder ausgestatteten besuchen, wenn ich n fremden Planeten besuchen würde, würden mich da doch die Chefs und klugen Köpfe interessieren und nicht Schakkeline aus dem Tal der Ahnungslosen.

  • Gut Außerirdische sind ja nichts übernatürliches. Natürlich glaub ich auch nicht, dass Uri in diesem Pro7-Special wirklich Kontakt zu welchen hatte.


    Aber dass es Außerirdische gibt ist ja fast wahrscheinlicher, als dass es keine gibt. Da ist für mich fast eher der Aberglaube der, dass wir allein im Universum sind.



    Das mit Pro7 und den Leuten, die darauf reinfallen sehe ich genauso. Alles was übernatürlich wirkt zieht doch die Leute an wie ein Magnet. Da lassen sich die meisten viel mehr begeistern als wenn sie wissen dass es tricks sind, aber nicht drauf kommen, wie sie funktionieren.


    Das groteske ist, dass mittlerweile die Trick so extrem durchschaubar sind, dass man kaum noch übermenschliche Kräfte vermuten kann - zumindest nicht, wenn man wenigstens einen zweistelligen IQ hat.



    Conny : der Artikel ist gut. Ich wußte zwar dass diese Casting Kandidaten immer ausgetrickst werden, aber nicht, dass es so krass ist.

    Faust: Wohin soll es nun gehn?
    Mephistopheles: Wohin es dir gefällt. Wir sehn die kleine, dann die große Welt.

  • Quote

    Original von Cpt Tuttle
    Aber dass es Außerirdische gibt ist ja fast wahrscheinlicher, als dass es keine gibt. Da ist für mich fast eher der Aberglaube der, dass wir allein im Universum sind.


    Völlig richtig, aber diese Aliens gbt es bestimmt nicht in der Form, wie es diese oder andere Shows weis machen wollen.

  • Quote

    Original von Conny
    Humbug, Volksverdummung und Massenverarsche.


    Ganz meine Meinung!
    Absoluter Schwachsinn.
    Da ist mir meine Zeit zu schade, um so etwas anzusehen.