DFB Pokal 2010/11

  • Würd ich so nicht sagen. Der Pokal hat seine eigenen Gesetze, da sind schon ganz andere Kaliber gegen ganz andere Mannschaften rausgeflogen. Bitter ist es trotzdem für Pauli.


    Mal gespannt wen wir in Runde zwei kriegen =)

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • uuuuund Elversberg hat Hannover rausgeworfen :D

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Quote

    Original von ugly john
    Tja wenn St. Pauli gegen Chemnitz verliert haben Sie nix in der ersten Liga zusuchen


    Naja sorry, aber das ist ja Humbug. Wenn jeder Erstligist nichts in der ersten Liga zu suchen hätte, der schon einmal im Pokal an einem unterklassigem Gegner gescheitert ist, wäre es in der ersten Liga aber ziemlich einsam, selbst die Bayern würde nach der Definition ja nicht dort hingehören.


    Das ist doch gerade das schöne am Pokal, ugly john, ein KO-Spiel in dem alles passieren kann und immer eine Überraschung drin ist, wie hier mit Pauli oder Hannover.


    Das hat aber nichts mit den Leistungen in den Ligen zu tun.

  • So, 1.Runde vorbei. Mit Pauli und Hannover hat es zwei Erstligisten erwischt. Auch RWO, Bochum und Union Berlin sind gegen unterklassige Gegner rausgeflogen.
    Auslosung zur Runde 2 scheint wohl am Samstag stattzufinden. Live auf sky nach dem Spiel HSV - S04.


    Wunschgegner habe ich für Lautern keinen. Auch wenn Pokal nur Späßchen und Kür ist, wäre es dennoch schön noch ein oder zwei Runden weit zu kommen, alleine des Geldes wegen, also müssen jetzt nicht direkt Bayern oder Bremen sein.

  • In Elversberg :D Da kann ich in der Nebenstraße zum Stadion bei ner Freundin schlafen :D

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • 2. Runde Auslosung


    TuS Koblenz - Hertha BSC
    Victoria Hamburg - VfL Wolfsburg
    Kickers Offenbach - Borussia Dortmund
    SV Elversberg - 1. FC Nürnberg
    Chemnitzer FC - VfB Stuttgart
    Hallescher FC - MSV Duisburg
    Energie Cottbus - SC Freiburg
    FSV Frankfurt - FC Schalke 04
    Eintracht Frankfurt - Hamburger SV
    1. FC Köln - 1860 München
    SpVgg Greuther Fürth - FC Augsburg
    Borussia M'gladbach - Bayer Leverkusen
    1899 Hoffenheim - FC Ingolstadt 04
    Alemannia Aachen - 1. FSV Mainz 05
    Bayern München - Werder Bremen
    1. FC Kaiserslautern - Arminia Bielefeld


    Der Knaller ist natürlich Bayern gegen Werder.

  • Das sieht ja schon recht interessant aus.
    Aber der Knaller (Manu sagt's schon) ist natürlich Bayern gegen Bremen.
    Eine Topmannschaft schon mal weg.

  • Bielefeld ist machbar für Lautern und auch Mainz hat mit Aachen eine lösbare Aufgabe bekommen.


    Werder - Bayern ist das Spiel der zweiten Runde, aber auch Fürth -Augsburg und Offenbach - Dortmund könnte das witzig werden.

  • So am Dienstag geht es weiter.


    In Bielefeld herrscht ja in allen Bereichen das totale Chaos, hoffentlich der richtige Aufbaugegner für Lautern.


    Mainz muss sich um Aachen keine Sorgen machen....aber Pokal eigene Gesetzte und so....


    Bayern gegen Bremen ist natürlich das Top-Spiel.
    Aber durch den Saisonverlauf kann man sich doch Hoffnungen auf die ein oder andere Sensation machen. Reißen der FSV Frankfurt oder Chemnitz was gegen Schalke und Stuttgart? Wieviele Tore fallen diesesmal bei Gladbach gegen Leverkusen? Und nach 3 Siegen in Folge der SGE ist das Spiel gegen Hamburg ja auch schon fast ein Topspiel.
    Offenbach-Dortmund wird wohl eindeutiger als man das noch bei Auslosung gedacht hat. Auch wenn Offenbach immer gut kämpft im Pokal, das wird eng.
    Und beim Augsburg gegen Fürth hätte man eher den 2. gegen den 3. erwartet und nicht den 2. gegen den 11.

  • Lautern kann auch noch gewinnen und eine Führung ausbauen. POkal hat nichts mit der Liga zu tun, hoffe aber, dass das psychologisch ein wenig geholfen hat. Nächster Gegener Gladbach hat auch gewonnen, wird sicherlich ein heißer Tanz auf dem Betze am Samstag.


    Noch heißer wird Dortmund - Mainz, daher bemerkenswert, dass beide gestern gescheitert sind. Sie werden sagen: Okay dann volle Konzentration auf die Liga, Dortmund hat auch noch die EL. Ist für beide kein Beinbruch.
    Aachen hat gestern super dagegengehalten, auch wenn es zur Halbzeit 1:1 hätte stehen müssen, war kein Abseits.


    Bayern hatte mit dem - zugegeben sensationellen - Schweini Schuß ordentlich Glück, alleine Arnautovic hätte 7 Tore machen müssen,


    Mit Koblenz, Aachen, Offenbach, Cottbus hat 4 mal (25%) das unterklassige Team gewonnen. Eintrachts klarer Siegs über den HSV und Gladbachs über Leverkusen kann man auch als kleine Überraschung werten, von daher: So muss der Pokal sein.

  • Glückwunsch an unsere Lauterer hier, zum Viertelfinal-Einzug!


    Ist schon komisch im Pokal: Eigentlich hält man immer zu den vermeintlich "Kleinen" und freut sich
    diebisch, wenn es einen der "Großen" erwischt. Und persönlich hat man einen Riesen-Bammel davor,
    daß es den eigenen Club erwischt. Noch nicht mal, weil man dann halt draußen ist, sondern eher weil
    man Angst vor dem Spott und der Häme der Konkurrenz hat.


    Naja, ab dem Viertelfinale bin ich aber eigentlich immer froh, wenn noch möglichst viele Bundesligisten
    dabei sind. Ergibt dann meistens attraktivere und interessantere Spiele.


    Hier das Viertelfinale:
    Schalke - Nürnberg
    Cottbus - Hoffenheim
    Duisburg - Kaiserslautern
    Aachen - Bayern München


    Hmmm. Okay, Aachen - Bayern hat schon Tradition, da gab es in letzter Zeit ja tolle Spiele. Aber die
    anderen Duelle hauen mich nicht so vom Hocker.

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

    Edited once, last by Braymore ().

  • Stimmt sind nicht so die Sensationsspiele. Lautern hat auch ganz gute Chancen gegen Duisburg. Sollten sie es schaffen warten aber Finale oder Halbfinale eh die Bayern und dann ist Schluss, wie immer, wenn es im Pokal gegen die Bayern geht :rolleyes:
    Ein Sieg jetzt am WE gegen die Bayern wäre mir ohnehin lieber als ein Sieg im Pokal, am Ende muss Lautern EL spielen, das ist dann zuviel für das zweite Jahr in der ersten Liga.....;)

  • Bayern kann doch gegen Aachen gewinnen. Lange hatte es aber nach einem Ausgleich der Aachener ausgesehen.


    Schalke hat das Bundesligaduell gegen den Club leider gewonnen. Und die Zweitligisten Cottbus und Duisburg haben Hoffenheim und Lautern raus geschmissen.


    Die Auslosung für das Halbfinale ist wohl am Wochenende?

  • Quote

    Original von Manu
    Bayern kann doch gegen Aachen gewinnen. Lange hatte es aber nach einem Ausgleich der Aachener ausgesehen.


    Schalke hat das Bundesligaduell gegen den Club leider gewonnen. Und die Zweitligisten Cottbus und Duisburg haben Hoffenheim und Lautern raus geschmissen.


    Die Auslosung für das Halbfinale ist wohl am Wochenende?


    Jo, Sonntag in ARD / ZDF

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)