1. B´liga 10/11 (Pauli ist mit dabei !)

  • Badstuber fand ich auch erschreckend schwach, nicht nur als er beim 2:0 über den Ball trat und Lakic einschieben konnte.

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Gladbach (!) schlägt Leverkusen mit 6:3! Man glaubt es ja nicht. Bayern hat verloren, Schalke auch. Was für ein Spieltag! So kann's von mir aus weitergehen. Ach ja: Und Werder hat gewonnen :D.

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • Naja, das wird natürlich nicht so bleiben. Habe irgendwo vorhin im Videotext gelesen, das der 2. Spieltag dieser Saison gleich 2 Rekorde gebrochen hat. Ich meine, es war "am meisten Tore" sowie "am meisten Auswätssiege".

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • Die Niederlage meiner Bayern nervt mich natürlich aber auf dem Betze werden auch noch viele andere verlieren und Bayern hat schon 1 Punkt mehr als in der letzten Saison am 2. Spieltag.

  • Quote

    Original von Manu
    Die Niederlage meiner Bayern nervt mich natürlich aber auf dem Betze werden auch noch viele andere verlieren und Bayern hat schon 1 Punkt mehr als in der letzten Saison am 2. Spieltag.


    Dein Wort in Gottes Ohr!

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Das Spiel der Nationalmannschaft gestern war natürlich gut (6:1). Aber um welchen Preis!


    Für Werder sieht es jetzt echt übel aus. Naldo und Pizarro verletzt - und nun noch Mertesacker (schwere Augen- und Stirnverletzung)! Und dies vor dem Liga-Spiel gegen die Bayern. Damit fehlt praktisch die gesamt etablierte Innenverteidigung sowie der beste Stürmer im Team. Oje...


    Aber hier beweist sich mal wieder, dass Werder an der falschen Ecke spart; sprich: Eine zu enge Personaldecke. Wenn ein etablierter Spieler ausfällt, ist kein adäquater Ersatz da. Neuzugang Silvestre (33 Jahre, ehem. franz. Nationalspieler, Verteidiger) ist noch nicht integriert. Mal gucken, was Schaaf da machen will/kann...


    edit1: Ach ja! Und dann noch die CL 8o! Auweh...Ohjeohje...

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

    Edited once, last by Olkin ().

  • Freue mich auf Sonntag. Derbyzeit! Mainz - Kaiserslautern.
    Leider waren die Karten ruck zuck weg und ich habe zu spät nachgefragt, werde es daher zu Hause gucken, in Gesellschaft von 05 Fans, aber auch mit dem ein oder anderem Lautern Sympathisanten, wird also auch so lustig.

  • Unnötige Niederlage - wirklich bitter. Wenn Laki das 2:0 macht ... Amri das Abseits nicht aufhebt ... hätte, könnte, wollte ...


    Muss eben nächste Woche Hoffenheim dafür büßen ;)

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • War in HZ zwei abzusehen, da hat Lautern viel zu wenig für das Spiel gemacht. Das Tor zum 2:1, naja, so was fängt man sich mal.


    Aber wie der Amri da im Abseits rumlümmelt beim 1:1 das hat mich sehr geärgert. War noch nie ein großer Fan vom Amri und er tut bisher nicht gerade viel um meine Meinung zu ändern.

  • Quote

    Original von First-Lady
    Unnötige Niederlage - wirklich bitter. Wenn Laki das 2:0 macht ... Amri das Abseits nicht aufhebt ... hätte, könnte, wollte ...


    Muss eben nächste Woche Hoffenheim dafür büßen ;)


    Nich verzagen, Fritz Walter hatte auch seine schlechten Spiele ... (wo er dannach tagelang für keinen ansprechbar war. :D)

  • Hm ... was macht eigentlich Herr Magath die ganze zeit? :D

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Quote

    Original von Paragraph8
    egal was er macht, aber wenn er es noch lange weitermacht, macht er erstmal Urlaub


    Das glaube ich nicht, das kann sich Schalke gar nicht leisten!!! :D
    Aber nächstens Wochenende spielen sie gegen Gladbach, da werden wohl selbst die Schalker treffen.


    14 Gegentore in den letzten drei Spielen, Respekt!!!, solche Auflösungserscheinungen hat man selten zu Beginn der
    Saison. Woran liegt es? Am Spielermaterial wohl kaum. Das ist zwar in der Defensive nicht gerade berauschend, aber
    daran allein liegt es nicht. Soviele Gegentore hätten noch nicht mal Regionalligisten kassiert. Wohl eher an der Taktik
    bzw. der Einstellung. Das Problem gab es letztes Jahr schon. Es gab Klatschen wie in Freiburg, Bremen und Hannover,
    es gab glückliche Siege wie gegen Hamburg (2:3) und Hannover (5:3) und unnötige Punktverluste (3:3 gegen
    Bochum oder 2:4 gegen Hoffenheim). Das Problem war immer die Abwehr. Offen wie ein Scheunentor und nach jedem
    Gegentor brach das pure Chaos aus. Erinnert ganz stark an die Abstiegs-Saison 1999, wo man sich ähnliche Niederlagen
    abholte. Da sollte man schleunigst dran arbeiten, Zeit hat man ja noch genug.


    Neuerdings setzt man ja in Gladbach auf Kontinuität. Der Vertrag von Frontzeck wurde erst kürzlich verlängert. Eigentlich
    eine vernünftige Einstellung. Es wurden in den letzten Jahren genug Trainer verschlissen und zuviel Geld in unsinnige
    Winter-Transfers gesteckt. Aber: Wenn man in die falsche Richtung geht, hilft auch Laufen nix! Der Trainer sollte
    so schnell wie möglich die Mannschaft stabilisieren, sonst wird die Luft für ihn und die Mannschaft immer dünner.


    Was macht eigentlich Hans Meyer? Ich meine ja nur, wegen der Kontinuität.... :D

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

    Edited once, last by Braymore ().

  • Den Gladachern (Spieler, nicht Fans) ist wohl das 6:3 gegen Leverkusen ein bisschen zu Kopf gestiegen.


    Über Schalke kann man ja fast nur noch lachen. 4 Ligaspiele, 4 Niederlagen, in der CL auch nicht gepunktet, das ganze für 38 Millionen, 0 Punkte gibt es auch billiger. Scheinbar wollte der Herr Magath nach einer Ausnahmeleistung in der letzten Saison jetzt wohl zu schnell zu viel.



    Mainz wird mir langsam ein bisschen unheimlich. Glaube aber, dass Tuchel und die Mannschaft auf dem Boden bleiben. Ein Sieg gegen Köln und damit 15 Punkte nach 5 Spielen sind durchaus möglich. 8o


    Lautern stimmt mich auch glücklich, klasse Spiel gegen Hoffenheim, Sieg wäre auch drin gewesen, da müssten Chancen besser genutzt werden, dennoch bin ich hoch zufrieden. Ist vorallem Klasse, dass sie bisher immer auf Augenhöhe mitgespielt haben. Gegen Dortmund wird es aber am Mittwoch sehr schwer, ein Punkt wäre super.

  • Ich glaube Schalke kommt nochmal zurück!


    Der Cartoon ist fies aber lachen musste ich.


    Jetzt ist von den Schalke Fans Standhaftigkeit gefragt!


    Aber ich muss auch sagen, dass da was Spielertransfer angeht Entscheidungen getroffen worden sind, die nicht nachvollziehbar sind. Und jetzt kommt dafür die Abrechnung.

    Faust: Wohin soll es nun gehn?
    Mephistopheles: Wohin es dir gefällt. Wir sehn die kleine, dann die große Welt.