CL und EL 2010/2011

  • Die Auslosung der 1. Runde der EL ist da


    Bayer Leverkusen - Klub SC Simferopol (Ukraine)
    Borussia Dortmund - Qarabag Agdam (Aserbaidschan)
    Stuttgart - Slovan Bratislava




    CL Quali:


    Werder Bremen - Sampdoria Genua




    machbar ;)

  • Ich habe ja gestern das Stuttgart Spiel teilweise gesehen. Wenn sie gegen Bratislava auch so spielen wirds nix.


    Für die Uefa 5- Jahreswertung wäre es gut wenn Werder Genua ausschalten würde.

  • Ich bin mal ehrlich: Von Simferopol und Qarabag Agdam habe ich noch nie etwas gehört. Aber so richtig
    "kleine" Mannschaften gibt es nun mal nicht mehr. Hat man ja gestern bei Stuttgart gesehen. Und wer sich,
    wie Qarabag, durch zwei Siege gegen den polnischen Vizemeister Wisla Krakau qualifiziert hat, ist nicht gerade
    eine Schießbuden-Mannschaft. Aber da müssen sich Dortmund und Leverkusen einfach durchsetzen.
    Stuttgart hat es da schon schwerer, sollte es aber auch schaffen.


    Werder gegen Genua ist natürlich ein Hammer. Schade, das sie zuerst zu Hause spielen.

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Quote

    Original von Braymore


    "kleine" Mannschaften gibt es nun mal nicht mehr.


    Doch und ich behaupte mal "leichtfertig" Qarabag Agdam und Simferopol gehören dazu ;)
    Natürlich hast Du auch recht, dass die kleinen immer profesioneller und besser werden. Aber ich habe oft das Gefühl der Satz "kleine Mannschaften gibt es nun mal nicht mehr" wurde nur von Großen Mannschaften ins Leben gerufen, damit sie sich später besser rechtfertigen können, wenn sie ein Spiel auf die leichte Schulter genommen haben, arrogant oder halbherzig aufgetreten sind ;)

  • Quote

    Original von BlakeMZ
    Aber ich habe oft das Gefühl der Satz "kleine Mannschaften gibt es nun mal nicht mehr" wurde nur von Großen Mannschaften ins Leben gerufen, damit sie sich später besser rechtfertigen können, wenn sie ein Spiel auf die leichte Schulter genommen haben, arrogant oder halbherzig aufgetreten sind ;)


    Ja, da ist was dran. Aber gerade die Mannschaften aus dem "Osten" haben sportlich gewaltig aufgeholt.
    Ist ja nicht mehr wie in den 80er Jahren, als es erst ab dem Viertelfinale interessant wurde, wenn die
    englischen, spanischen oder italienischen Mannschaften kamen. So ähnlich wie beim DFB-Pokal, was für die
    Bundesligisten lästige Pflicht ist, ist für die "kleinen" Vereine das Spiel des Jahres.

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Puuuuh...Als Bremer musste man da gestern aber ganz schön zittern. Mannomann!


    Die anderen dt. Clubs schaffen es auch.

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • Stuttgart hat sich heute auch durchgezittert. Ich dachte die fliegen raus als ich mir die 2. Halbzeit angeschaut hatte.
    Aber es sind alle durch gekommen. Leverkusen und Dortmund waren es ja schon vorher so gut wie durch.



    Und die CL-Gruppen wurden auch schon ausgelost.



    Bayern trifft auf den AS Rom, Basel und Cluj wo normalerweise nichts anbrennen dürfte.


    Schalke trifft auf Benfica, Lyon und Hapoel Tel Aviv. Ein weiter kommen ist machbar wobei Benfica und Lyon nicht zu unterschätzen sind.


    Werder hat es härter mit Inter, Tottenham und Twente Enschede erwischt. Hier ist wohl alles von Platz 1-4 möglich für die Werderaner.

  • Stuttgart hat sich da wirklich durchgeduselt. Über ein 0:3 zur Halbzeit hätten die sich auch nicht beschweren dürfen. Aber schön, dass es alle deutschen Mannschaften in den beiden Wettbewerben in die Gruppenphase geschafft haben.


    In der Bayerngruppe ist ein Weiterkommen eigentlich ein Muss.


    Schalke kann es schaffen, obwohl die sich in der CL ja noch nie mit Ruhm bekleckert haben, genau wie Bremen, die die schwerste Gruppe haben. Für Werder wird es ganz schwer.


    Auslosung für die EL ist wohl heute um 13 Uhr.

  • Und schon wieder keine Punkte S04. Kalr, in Lyon kann man mal verlieren, aber so langsam wollen die 37 Mio auch wieder reingeholt werden.


    Bremen hat leider erst gegen Ende der ersten halbzeit bemerkt, dass sie ja auch Fußballspielen können, wäre mehr drin gewesen, wenn sie von Anfang an so gespielt hätten.


    Ich sehe es kommen, auch dieses Jahr sind wieder nur die Bayern für Deutschland in der CL interessant.

  • Quote

    Original von BlakeMZ


    Ich sehe es kommen, auch dieses Jahr sind wieder nur die Bayern für Deutschland in der CL interessant.


    Ich hoffe sie fangen heute damit schon an.


    Schalke und Werder konnte ich nicht sehen gestern. Mal sehen wie lange Magath noch auf Schalke bleibt vor allem wenn es noch eine Derby Niederlage am Sonntag geben sollte.

  • So Bayern hat jetzt gestern wieder die Kohlen aus dem Feuer geholt für die 5-Jahreswertung.


    Lange Zeit hatte ich gestern aber mit einem 0:0 wie gegen Bremen gerechnet. Aber zum Glück ist doch noch der 2:0 Sieg herausgesprungen.

  • Tja, was soll man sagen? Mit Schalkes Niederlage konnte man rechnen. Bremen hat nach einem
    0:2 wenigstens noch ein Unentschieden geholt und die Bayern haben nun mal die Qualität, auch gegen
    so einen defensiven Gegner die nötigen Tore zu erzielen.


    In der EL haben zwar alle deutschen Vereine gewonnen, aber soooo stark waren die Gegner ja auch
    nicht. Gerade beim BVB war das ein absoluter Pflichtsieg, da mit Sevilla und Paris St. Germain die richtigen
    Gegner noch kommen. Aber drei Siege sind natürlich schön für die Uefa-Wertung.

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Schön, das Bayern noch gewonnen hat.


    Den Elfer zum 1:1 hätte ich nicht gegeben, das war ja nur ein Rumgestochere von Beiden. Dafür haben sie aber
    einen klaren Elfer nicht bekommen. (Als Gomez runtergedrückt wurde) Aber das sieht doch schon ganz gut
    aus. In den beiden Spielen gegen Cluj könnten sie schon alles klar machen. Obwohl mir die heute gegen
    Rom auch ganz gut gefallen haben.


    Schalke traue ich nicht besonders viel zu. Eigentlich müßten sie morgen gewinnen, aber so wirklich glaube
    ich nicht daran. Und für Bremen sehe ich komplett schwarz. Jetzt fällt auch noch Frings aus, das wird morgen
    nix gegen Inter. Tut mir leid, Olkin.

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Leider muss ich gestehen, dass ich deine Zweifel bezüglich Werder teile :(. Werder KANN die Wundertüte nicht aufmachen heute. Ein Unentschieden würde mir unter diesen Bedingungen ja schon reichen...


    Das Bayern gegen Basel "nur" 2:1 gespielt hat, wundert mich aber nun langsam auch nicht mehr. Bayern lag ja sogar zur Pause 1:0 hinten.


    Und Schalke? Tja... ?(.

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • Schalke und Bremen werden nichts reißen...haben sie noch nie in der CL und in der aktuellen Situation erst recht nicht.



    Cluj hat mich auch überrascht gestern.
    Bayern hat noch verdient gewonnen denke ich.

  • Da hat Schalke ja erfreulicherweise doch gewonnen, das freut mich. Jetzt haben sie gute Chancen auf das
    Achtelfinale. Leider ist es bei Bremen gekommen, wie wir alle gedacht haben. Anfangs hatten sie ein paar gute
    Chancen, wenn davon eine reingegangen wäre, wär es vielleicht ganz anders ausgegangen.

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"