Harry Morgan ist tot!!

  • Wahnsinn! Mein Colonel Potter Video hatte in den letzten Tagen fast 40.000 Zugriffe.... und viele liebe Kommentare für Harry Morgan. Ich hoffe, die haben im Himmel einen Internetanschluss und die Himmel-GEMA sperrt denen nicht den Zugriff auf You-Tube-Videos, dann kann er sehen, wie viele Fans ihn vermissen.

  • Gestern in den "Winchesters Tonbänder": "Ein O-Beiniger, kleiner und harter Mustang." Das ist eine treffsichere Beschreiung des Colonel.

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • Der US-amerikanische Schauspieler Harry Morgan, bekannt vor allem durch die TV-Erfolgsserie „M*A*S*H“, ist tot.


    Sohn Charles teilte der „New York Times“ am Mittwoch mit, dass der 96-jährige Schauspieler am 7. Dezember 2011 in seinem Haus in Los Angeles gestorben sei. Er war kürzlich an einer Lungenentzündung erkrankt.


    In der Fernsehserie „M*A*S*H“, die auf dem gleichnamigen Antikriegsfilm von Robert Altman basierte, schlüpfte Morgan in die Rolle des Colonel Potter.
    Die Rolle brachte Morgan 1980 eine Emmy-Trophäe als bester Nebendarsteller ein.


    Möge er in Frieden ruhen...



    EDIT: Ich hab das mal in den bestehenden Thread eingefügt. Vielen Dank für den Beitrag und herzlich willkommen im Forum!
    -Die Moderatöse

  • Wunderbar warmherzige und gefühlvolle Worte von seinen Freunden und Kollegen Gary und Mike (danke an BlakeMZ und Birgit für die Links).


    Aber auch so viele warme, einfühlsame Worte von den Usern hier ...


    Ein liebevolles Angedenken an einen hochsympathischen Menschen und tollen Charakterdarsteller. *Kerze anzünd*