MASH-Kalender 2013

  • Hallo Leute!


    Noch hängt bei mir ein MASH-Kalender. Auf Nachfrage meinerseits hat sich aber leider herausgestellt, dass es wohl keinen für das Jahr 2013 geben wird!


    Warum? Weil 2012 die Welt wohl eh untergehen wird? ;) Nein! Es gibt schlicht keine Ideen mehr!


    Ich würde mich ja bereit erklären, eure Ideen zu sammeln und einen Kalender drucken zu lassen. Aber hier im Kaff und im Umkreis gibt es keinen Laden für sowas. Und deswegen nach Hannover fahren? Eher nicht. Weiterhin bin ich technisch überaus unbegabt. Ich wüsste gar nicht, wie ich ein Bild aus einer Folge als Bild in einen Kalender bekomme.


    Daher mein Aufruf: Wer erklärt sich bereit, einen MASH-Kalender 2013 zu erstellen? Wir können ja Ideen und Sprüche sammeln und irgendjemand druckt und verschickt das Teil dann.


    Kommt schon! :)


    p.s.: Man könnte es ja so machen, das man eine Stelle aus einer Folge sucht/findet, die genaue Sekundenzahl vom DVD-Player angibt, sich einen Spruch dazu überlegt und das ganze dann an den Ersteller des Kalenders schickt.

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

    Edited once, last by Olkin ().

  • Den Kalender habe ich bisher immer bei Photo Dose machen lassen.
    Software und alles hab ich da, nur eben keine Ideen mehr.


    Ein weiteres Problem ist, dass die Sonderpreis-Frist nun verstrichen ist. Bisher haben wir ja immer 7-8 Euro dafür bezahlt, weil ich einen Supersonderpreis bekommen habe. Da diese am Montag verstrichen ist, kämen wir jetzt auf etwa 13 Euro.


    Falls weiterhin Interesse für den Kalender besteht, kann ich was in die Wege leiten. Ansonsten fangen wir nächstes Jahr im Sommer schon an, Ideen zu sammeln, so dass der Kalender 2014 bis November 12 gefülllte Monatsblätter (plus ein Titelblatt) hat.

  • Naja, nach Hannover fahren würde ich an Deiner Stelle jetzt auch nicht, aber das Internet ist doch voll von Poster- und Fotobuchanbietern, von Onlinedruckereinen etc., da wird doch sicherlich einer für einen gescheiten Preis einen Kalender drucken (auch ohne Frühbucherrabbat) und man kann es bequem von zu Hause aus in Auftrag geben.


    Bin jetzt nun ja nicht gänzlich unbeholfen was Grafikprogramme betrifft, wenn Hilfe gebraucht wird, eine Vorlage in Photoshop (oder ne bestimmte Idee umzusetzten), sagt Bescheid, aber da jetzt einen ganzen Kalender zu erstellen, Geld einzusammeln, Drucken zu lassen, zu verschicken....das überlasse ich mal lieber den Leuten hier, die sich persönlich kennen ;)

  • Ja, der Kalender!! Wird ein hartes Jahr ohne Kalender, aber ich kann Birgit verstehen, dass sie dieses Jahr keine "angeboten" hat.
    Es ist nicht nur der Druck!


    Sowas kostet echt verdammt viel Zeit und Energie:
    Snapshots machen,
    Sprüche ausdenken,
    wieder Snapshots machen, weil einem keine Sprüche einfallen!!
    Das bissl Photoshop am Ende ist dann nicht das Thema.


    2014 koennen wir ja vielleicht ja einige helfende Haende zusammensuchen.