• klein Gudu macht sich jetzt gleich auf den Weg nach Berlin.
    Mittwoch mittag gehts schon wieder zurück, und leider bin ich beruflich da, und werd nicht sonderlich viel Zeit haben, die Stadt zu erkunden... heute abend ist eigentlich mein einziger freier Abend dort....
    Hat irgendjemand einen netten Tipp, was ich heut abend machen kann, wo ich gut hinfahren kann?
    Ich war zwar schonmal einmal in Berlin, aber auch nur im Durchflug...
    Bin über jede Anregung dankbar :-)


    Liebe Grüße,
    Gudu

  • Es gibt so viel, was man hier machen kann, es herrscht eigentlich ein Überangebot. In welche Richtung soll's denn gehen? Eher tanzen, abhängen, Essen gehen?

  • Dann schlage ich vor
    Brandenburger Tor, Unter den Linden, Museumsinsel, Alexanderplatz.


    Das sind einige meiner Lieblingsmotive, und heute kriegst du vielleicht noch eine schöne Abendsonne.


    Bin nach dem heutigen Halbmarathon zu müde, sonst würd ich dich dort besuchen kommen (wohne nur ein paar hundert Meter von Unter den Linden entfernt)

  • Ich bin jetzt am Alexanderplatz, sitze im Caramba und warte auf mein Abendessen ;-) hab's auch noch geschafft, ein paar schöne Bilder zu machen! Es ist schade, dass ich beruflich hier bin und bis auf heut Abend keinen "Freigang" hab ;-) Aber ich muss auf jeden Fall nochmal privat her kommen. Es ist wunderschön hier (nur die ganzen Baustellen stören ein wenig ;-))

  • 2017? 8o 8o Das ist aber heftig....
    Ja, muss das denn sein? ;-)


    Auf der anderen Seite... je nach dem wie man es betrachtet, können die Kräne sogar ganz nett wirken, wenn sich die Abendsonne in ihnen reflektiert ;-) *krampfhaftversuchwaspositivesdaranzufinden*

  • wenn du wieder nach berlin kommst solltest du mit deiner kamera bewaffnet zu den "Gärten der Welt" in Marzahn fahren.

    "Ist die Möwe platt wie´n Teller, war die Boeing wieder schneller."


    Pommes Frites enthalten bis zu 23% weniger Schadstoffe, wenn man vor dem Frittieren die Verpackung entfernt.