Harry Potter

  • Huhu,


    Wer hat sich denn schon den neuen Harry Potter gekauft? Ich hab zwar gerade keine Zeit zum Lesen, war aber fast schon schokiert, als ich heute die ersten Ausverkauft Schilder in der Stadt gesehen hab.


    So ganz kann ich mir das auch nicht vorstellen, Harry etc als Eltern von Teenagern; -)

  • Ich werd mir den Roman antuen, wenn der Rummel vorbei ist!
    Hab die anderen sieben Teile schlieslich auch gelesen!
    Bin mal gespannt ob der neue auch so gut ist wie die anderen!
    Kann es aber irgendwie nicht glauben, denn Nachvolge Werke sind egal in welcher Sparte meist schlechter!
    Aber wir schauen mal!

  • Also ich werde mir das Buch nicht kaufen. Eine Freundin hat das Buch auf englisch gelesen und findet es nicht gut. Erstens ist es nicht von Frau Rowling geschrieben und zweitens ist es nur der Text den die Schauspieler für das Bühnenstück lernen mussten.

    Life’s a journey. You need friends to enjoy the ride. Celebrating the greatest joy of all – Friendship.

  • Ja,sie hat mitgeschrieben , aber meine Freundin meinte,das von ihrem Stil nicht viel zu finden sei. Wohlgemerkt sie hat die englische Version gelesen. Aber jeder soll seine Meinung selbst bilden. Da meine Freundin und ich einen fast Identischen Lesegeschmack haben, vertraue ich ihr in diesem Fall. ;-)

    Life’s a journey. You need friends to enjoy the ride. Celebrating the greatest joy of all – Friendship.

  • Wart ein wennig, dann kannst Du es vieleicht billiger oder kannst es irgendwo leihen! Und wenn es gut ist, macht es die Zeit nicht schlechter!!!
    Denn ersten Band habe ich erst drei - vier Jahre nach seinem Erscheinen gelesen, und eher nur weil ich bei meiner Kussine die Auswahl zwischen Rosamunde Pilcher und Harry Potter hatte!
    War aber Positiv überrascht und mt jedem Band wurd es Interesanter!
    Das alter der Bücher stört da nicht!

  • Da ich ebenfalls alle Harry Potter Bände gelesen habe wollte ich grundsätzlich schon auch dieses Buch lesen.
    Hab aber nun auch schon öfter gehört, dass es nicht so wirklich das Wahre sein soll. Angeblich ist es eher ein Skript für die Theateraufführung...
    Hat es von euch denn jetzt schon jemand gelesen oder zumindest angefangen?

  • Ich habe es gelesen. Es lässt sich nicht so fliessend lesen, da immer noch Beschrieben wird, wie sich die Szene verändert.
    Es ist wirklich das Drehbuch.
    Trotzdem finde ich es extrem cool, da man lesen kann was aus allen geworden ist und wie die Kinder etc sind. Glaube mir du wirst es lieben!
    (scorpius❤️)

  • Im Zweifel für den Angeklagten.
    Ich werde es mir wahrscheinlich dann auch mal zu legen,
    aber nicht unbedingt auf Englisch.
    Ist mir zu viel Arbeit zu übersetzen, beim Lesen will ich nämlich endspannen!


    Und nachdem ich das Hörbuch von Rufus Beck gehört habe, kann mich nichts mehr Schocken.
    Dolores Umbridge mit Wiener Schmäh war schon hart, aber irgendwie auch genial!!!