Goofs

  • Quote

    Original von Wölle
    also wenn man die Folgen genau durchschaut, findet man genügt Goofs in einer Folge. Diese alle Aufzuzählen wäre zu mühzählig.


    Dafür, dass Du das zu mühselig fandest, scheinst Du jetzt doch gefallen daran zu finden alle aufzuzählen...


    nur ist der letztgenannte Goof auch nicht neu: http://helmi.home.pages.at/mash/german/errors.php?s=1#10

  • Ich weiß nicht ob es ein richtiger Goof ist, aber als sie die Episode "Alles über Aberglauben" (108) gedreht haben, müssen sie Wetterprobleme gehabt haben.... ;)


    Die allererste Szene ist ziemlich wolkenverhangen, da verkauft der Koreaner Lauter Klüngelkram von einem Wagen.
    Cut. Nächste Szene, der Colonel, Radar und der Koreanische Übersetzer kommen aus dem Büro, laufen auf den Händler zu, und blinzeln, weil die Sonne so stark scheint.


    Man nennt das in den USA auch "Freak Weather"... sollte da ein solches Phänomen auf Celluloid festgehalten worden sein!?? :O

  • Quote

    Original von Birgit


    Die allererste Szene ist ziemlich wolkenverhangen, da verkauft der Koreaner Lauter Klüngelkram von einem Wagen.
    Cut. Nächste Szene, der Colonel, Radar und der Koreanische Übersetzer kommen aus dem Büro, laufen auf den Händler zu, und blinzeln, weil die Sonne so stark scheint.


    Das ist doch im Moment hier genau so. Ich mache im Büro die Jalousie runter, weil die Sonne mich blendet. 5 Minuten später schüttet es aus Eimern. Jalousie wieder etwas auf. Dann regnet es und trotzdem scheint die Sonne. Ich glaube ich kriege noch ne Sehnenescheidentzündung nur vom Jalousie bedienen..... ?(

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

    Edited once, last by Braymore ().

  • Ich hab eben dieFolge "Der Kaufmann von Korea" nochmal gesehen und mir ist ein goof aufgefallen, den ich im Episoden-Guide nicht gefunden hab.


    Col. Potter erzählt, dass, als er in ein Haus ziehen wollte, seine Schwiegermutter noch drin gewohnt hat, dass er aber Glück hatte, dass er dann in den ersten Weltkrieg musste.


    Aber sagt er nicht in einer anderen Folge, dass er um in den ersten Weltkrieg zu kommen, sein Alter falsch angeben musse, weil er erst 14 war? Ich glaub nicht, dass er mit 14 schon ein Haus geschweige denn eine Schwiegermutter hatte.


    Weiß jemand, in welcher Folge er dass mit dem falschen Alter sagt -- ich komm irgendwie nicht drauf. Vielleicht hab ich mich ja auch vertan, und das ist gar kein goof.

    Faust: Wohin soll es nun gehn?
    Mephistopheles: Wohin es dir gefällt. Wir sehn die kleine, dann die große Welt.

  • Also Goofs. Was sind denn Goofs. Viele klar offensichtliche wurden beschrieben. Fehler, Anschlußfehler etc.
    Aber wenn der Regisseur wegen der begrenzten Möglichkeiten oder aus dramaturgischen Gründen etwas machen mußte was keinen Sinn ergibt, ist das auch ein Goof.


    Ich liebe es so nach dem 150 mal sehen immer noch was zu finden.


    z.B.: in alle mögen es kühl: Klinger rennt, fast wahnsinnig vor Hitze, aus dem Messezelt zur Wanne und springt in selbige. Margret rennt nur mit einem Handtuch bekleidet ins Messezelt. Warum? Und warum nicht in ihr eigenes? Was will sie im Messezelt?


    Und in die Show Biz Leute Teil 1 verlassen Hawk un BJ genervt das eigene Zelt. Geschultert haben sie jeweils ihr Bettzeug. Aber im Zelt haben sie keine Matratze, sondern nur ein Feldbett.


    Der Fehler nit der Matratze kommt aber noch häufiger vor. Immer wenn mal wieder jemand darunter liegen muß. Zahnärzte oder so gibts matratzen. Kurze Zeit später nicht mehr. seltsam :D

  • Der Teddy, den sie in "Die Zeitkapsel" mit in die Kiste legen, scheint nicht der zu sein, den Radar immer hatte.

    Wenn man Menschen Liebe predigt, lernen sie nicht zu lieben sondern zu predigen.

  • okay, das hat jetzt 2 Stunden 55 Minuten gedauert den gesamten Tread zu lesen!
    und hier ist es nicht erwähnt...


    Col. Potter ändert seine Meinung von der 4. zur 7. Staffel


    In 4.05 (Kimbles Koreanisches Cafe) meint Potter, ein Heckenschütze wäre einzuschüchtern, wenn ein mächtiger Panzer im Camp stehen würde...


    Später in Folge 7.11 (Der hilfreiche Spion) bekommt Hawk ein Geschütz geliefert, was eigentlich ein Jeep sein sollte, den er beim Pokern gewonnen hatte... Potter ist nun der Meinung, dass das Geschütz so schnell wie mögllch verschwinden soll, weil das sonst Feindbeschuss auf sich zieht....

  • ich habe gestern auch einen Goof gesehen .. Fragt mich bitte wie die Folge heisst, aufjedenfall von BJ fremd geht .... Schwester stecken sie eine Neu Infusion an .... und Schnitt .. Flasche nur 1/4 gefüllt!!

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Quote

    Original von Birgit
    Dass Napalm nicht in Korea eingesetzt wurde wissen aber nur die Zusachauer (für die das Ganze ja in der Vergangenheit liegt). Die Ärzte sind sich über die Existenz des Stoffes (sie sind ja Wissenschaftler) bewusst, und fragen sich, ob es das sein könnte. Somit eine grundberechtigte Frage.


    Die Frage ist zwar schon länger her, aber ich habe eine Antwort gefunden!!


    Der Krieg forderte unter der Zivilbevölkerung nach Schätzungen fast 3 Millionen Menschenleben. Ca. 36.000 amerikanische, 600.000 koreanische und 500.000 chinesische Soldaten fielen in den Kämpfen. 450.000 Tonnen an Bomben wurden abgeworfen (v.a. von der US Air Force), darunter allein zwischen Juni und Ende Oktober 1950 insgesamt 3.281.270 Liter Napalm. Dies ist ein Vielfaches der im Vietnamkrieg eingesetzten Menge und war wesentlich verheerender, da in Nordkorea mehr Ballungszentren mit größerer Bevölkerungsdichte und mehr Industrie als später in Vietnam existierten. Dem Historiker Conrad Crane zufolge waren zu Beginn der Waffenstillstandsverhandlungen neben den großen Infrastrukturanlagen wie Stauseen 18 der 22 größten nordkoreanischen Städte wenigstens zur Hälfte dem Erdboden gleich gemacht worden. General William Dean, der seit dem Juli 1950, in der Schlacht von Daejeon, nordkoreanischer Kriegsgefangener gewesen war, erinnerte sich an die meisten nordkoreanischen Städte und Dörfer später als „Ruinen oder verschneite, leere Flächen”; fast jeder, der ihm begegnet sei, habe Angehörige im Bombenkrieg verloren.


    Quelle


    Absatz Kriegsopfer

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Ich hab auch mal wieder was: In der Folge "Nektar der Rache" fliegt Father Mulcahy mit einem Hubschrauberpiloten mit, der einen Verwundeten abholen soll, um als Gegengewicht herzuhalten. In der Folge "Die Monroe kommt!" brauchen B.J. und der Hubschrauberpilot, mit dem er eigentlich zum Angeln fliegen wollte, allerdings kein Gegengewicht, als sie einen einzelnen Verwundeten mitnehmen.

  • Genau, Jens, das hab ich auch schon öfters gedacht, warum die nur in der Folge ein Gegengewicht brauchten. Aber gut war's ja, sonst hätten wir den schönen Streich mit dem Dummy nie gesehen :D :D

    Through early morning fog I see visions of the world to be...



  • möglich wäre es, dass das vom Können des Piloten abhängt, das Gewicht auszugleichen. Vielleicht haben wir das "A" für Anfänger auf der Kanzelscheibe nur nicht gesehen :D

  • Ein Goof von der Namesgebung von Hawk


    EIN GOOF!!! das Buch wurde erst 1951 das erste mal geschrieben von James Fenimore Cooper und Arno Reissenweber

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Quote

    Original von Wölle
    Ein Goof von der Namesgebung von Hawk


    EIN GOOF!!! das Buch wurde erst 1951 das erste mal geschrieben von James Fenimore Cooper und Arno Reissenweber


    Welches Buch meinst du? "Der letzte Mohikaner", aus dem Hawks Name stammt, ist von 1826. Guckst du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Der_letzte_Mohikaner.


    Da steht auch, daß James Fenimore Cooper 1851 verstarb.

  • Danke für die Aufklärung, ich habe auch Kreuz und Quer gesucht, aber nichts gefunden :(

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • ich bin mir nicht ganz sicher, aber in der zweiten Staffel, bei "der gemeinsame Geheindienst" da spricht hawk davon, dass die beiden Geheimdienstler sich verhalten oder spielen wie James Bond, aber das erste Buch ist doch erst 1953 erschienen oder irre ich mich?? Also muss es ein Goof sein.