M*A*S*H nur noch bis zum 25.05.2004!!!???

  • Klar ist das die Standardantwort, die wir hier schon so oft gesehen haben, aber wo steht das mit der Zahl der Mails und daß die Antworten verboten werden sollen?
    Und was hat Sat 1 damit zu tun?

  • Was ich nicht verstehe bzw. Kabel1 nicht abnehme ist: Normalerweise fassen die Sender doch thematisch ähnliche Sendungen zu einem Block zusammen (SAT1 Comedy-Friday etc.), um die Zuschauer für längere Zeit an den Sender zu binden und von einer Sendung zur nächsten zu ziehen. Deshalb gibt's ja mittlerweile auch lieber lange Werbeblöcke innerhalb einer Sendung statt zwischen zwei Sendungen, damit die Zuschauer gar nicht erst auf die Idee kommen umzuschalten. Und da soll der Sendeplatz für MASH nicht geeignet gewesen sein? Die Serie hat ja wohl weitaus besser zw. TNG und ekvH gepasst als es Urkel tut. zumindest im weitesten Sinne verwandte Themen und altersmäßig dürften auch ähnliche Gruppen angesprochen worden sein.


    T'Len

  • Glaube mir, T'Len. Das haben wir auch schon versucht herauszufinden. :D

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

  • Es ist wirklich nicht zu verstehen - M*A*S*H und EKvH paßt wirklich gut zusammen: Ungefäht die gleiche Produktionszeit, teilweise gleiche Produzenten und Regisseure. Und viele Zuschauer sind Fan von beidem.
    Aber gut: Fernsehsender sind wohl nicht dazu da, daß man sie versteht. ;)


    Abkürzungen, Hawk? Sowas wie TNG = Star Trek - The Next Generation oder EKvH = Ein Käfig voller Helden? :D

  • Quote

    Original von Sumpfhuhn
    Was ich nicht verstehe, ist, wenn Kabel 1 sich einerseits nicht um die Zuschauermeinung schert und andererseits nicht kapiert, daß sie mit M*A*S*H eine qualitätsvolle Serie an der Hand hat, die es zu senden lohnt: Warum senden sie M*A*S*H dann überhaupt?


    ja, vor allem, ich check da nicht die Logik von denen, wenn sie eine Serie mitten drinn aufhören auszustrahlen. Das muss ja dann eigentlich ein ziemlicher "notfall" gewesen sein.


    Bei so einer Methode könnte ja eine Marktstrategie dahinter stecken, aber Kabel1 macht nicht den Anschein danach. Die Marktstrategie könnte folgendermaßen sein, dass man die Serie mitten drinn abreist (und so einer Art Kliffhänger erzeugt) und dann erst wieder das Ende nach einiger Zeit ausstrahlt um die Quoten aufzufrischen. So bringt man die Zuschauer dazu die Serie zu schätzen, jeder schaltet die Serie dann beim Wiederaufnehmen ins Programm jeden Tag ein, weil sie ja jeder Zeit wieder abgesetzt werden könnte.


    Weil ich meine irgendwas müssen sich die Leute bei Kabel1 ja gedacht haben, dass sie eine Serie einfach in der Mitte aufhören auszustrahlen, nichharr.


  • Seid ihr sicher, daß es mit dem Denken bei Kabel 1 sehr weit her ist? :rolleyes: Wenn ich mir RENO 911 ansehe (was ich glücklicherweise nur beim Start getan habe), muß ich das stark bezweifeln. Ich habe noch keine positiven Postings dazu im K1-Forum gelesen, ganz im Gegenteil. Wer diesen Schrott einkauft und auch noch sendet, kann nicht mehr bei Trost sein. Dagegen bekommt ja sogar Urkel sowas wie Kultstatus. ;(


    Sumpfhuhn
    Vielleicht viel ihnen einfach nichts besseres ein. Aber ich bezweifle, daß wir (die Öffentlichkeit) tatsächlich die wahren Gründe für das Absetzen von Mash erfahren werden, vorausgesetzt, es gibt andere als die uns bislang genannten. Und das würde mich nicht wundern.


    @Arky
    Deine Idee bezüglich der Marktstrategie von Kabel 1 halte ich für etwas weit hergeholt. Wenn da was dran wäre, müssten auch diverse andere Serien (z.B. Roseanne, EKvH) nach dem gleichen Prinzip behandelt werden. und danach sieht es weiß Gott nicht aus. Außerdem haben sich alle hier Mash angesehen, und das nicht, weil man es ja plötzlich wieder stoppen könnte, sondern weil wir die Serie gut finden. Mehr Argumente braucht hier wohl niemand, oder?

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Ich könnte jetzt boshaft behaupten, daß Kabel 1 sowas Anspruchsvolles wie M*A*S*H nicht mehr in seinem Programm haben will, weil es die Leute zum Nachdenken bringt und sie sich den anderen Schmarrn dann nicht mehr gefallen lassen. :D

  • *lol* echt gut gesagt Sumpfhuhn!


    Ich denke aber auch das sich Kabel1 nicht wirklich strategisch was dabei gedacht hat Mash abzusetzen.