Kabel 1 versucht sich zu rechtfertigen

  • hast ja recht :D

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

  • Quote

    Original von hotlips1980
    Nein ich bin nciht der Klabautermann
    nur weil ich so reimen kann
    Ich habe nur mal lust
    und damit schrieb ich heraus meinen Frust


    Du bist Verraten!! :D :D

  • Enttarnt bin ich noch lange nicht
    Bin noch mehr in der Dunkelheit, als im Licht.
    Schande über Euer Haupt,
    wenn Ihr an Hotlips glaubt!


    Doch rätselt ruhig weiter, ihr armen Seelen
    Nur achtet darauf nicht die Person zu verfehlen
    Ich schau dem Treiben weiter belustigt zu,
    lehn mich zurück und hab meine Ruh



    Klabauter

  • @Klabauter
    Deine Beiträge als Hotlips gefallen mir besser....
    zumindest was die Farbe angeht *WinkmitdemZaunpfahl*



    Quote

    Orginal von First-Lady
    Hast es doch gehört: OFFIZIELL haben die Herren ja bedenken, MASh in der jetzigen Situation zu senden... *grrrrrr* ich beiß gleich in die Tastatur...


    gut, EKvH hat nichts mit Irak zu tun, aber ist in manchen Fällen weitaus drastischer.
    Ich glaub, die Begründung, die die genannt haben war nur eine Antwort, die relativ schnell aus dem Ärmel gezaubert wurde.

  • Ich habe heute auch folgende Antwort von Kabel 1 erhalten:


    "Hallo,


    vielen Dank für Ihre E-Mail und für Ihr Interesse an Kabel 1.

    Gerne geben wir Ihnen die gewünschten Informationen:


    Tatsächlich endet die Serie M*A*S*H* mit der Folge "DIE EINHEIMISCHEN ABTASTEN"
    am 25.05.04. Auf dem Sendepaltz um 18:45 Uhr tritt dann auf vielfachen Wunsch der Zuschauer die Serie "Alle unter einem Dach" die Nachfolge an.


    Kabel 1 hat sich entschlossen, die Serie M*A*S*H* aufgrund fehlendem Zuschauerinteresse zunächst einzustellen.
    Es wird derzeit allerdings ein neuer Programmplatz gesucht, der für den Zuschauer eventuell geeigneter ist. Das ist im Falle von Serien jedoch nicht ganz einfach - aktuell sind die meisten Programmplätze noch mit länger laufenden Produktionen belegt.


    Die hier eingehenden Zuschriften nehmen wir sehr ernst und sind stets von Interesse - denn damit liefern uns unsere Zuschauer wertvolle Anregungen und auch ein Meinungsbild darüber, was wirklich gewünscht wird. Eine Zusammenfassung der vielen Stellungnahmen zu den einzelnen Sendungen leiten wir wöchentlich an die Redaktion weiter - und auch Ihr Kritikpunkt zur abrupten Absetzung wird darin deutlich zum Ausdruck kommen. "



    Ich frage mich, wieviele Zuschauer den Wunsch geäussert haben, gerade Steve Urkel wieder zu sehen? Ich denke, mit unserer Flutwelle an Emails oder anrufen, sollten die anderen doch überstimmt sein, oder?

    Wer immer in die Fußstapfen anderer tritt, kann keine eigenen Spuren hinterlassen.

  • Nein Gudula, ich bins wirklich nicht.


    ein Programmplatz, der besser geeignet ist?
    das wäre RTL oder so.
    aber die würden doch kein MASH zeigen, weil die doch hoffnungslos überbelegt sind.
    Wahrscheinlich landet MASH auf neun live (dann haben wir wieder verschiedene Sendezeiten)
    oder auf MDR oder so

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

  • Ob ich Dir das glauben soll? *ggg*



    folgende Mail habe ich gerade an Kabel1 geschrieben.
    Mal sehen, was diesmal für eine Reaktion kommt.




    Sehr geehrte Damen und Herren,


    mitte letzter Woche kam mir zu Ohren, dass sie ab dem 25.05.2004 die letzte Folge von M*A*S*H ausstrahlen werden.
    Ich musste mich erstmal setzen, um diese Nachricht zu verdauen.
    Können Sie sich vorstellen, wie viele Leute sie damit verprellen?
    Diverse Begründungen von Ihnen welche mir schon zugeteilt wurden, von wegen, dass Sie die Serie auf Grund der momentanen Situation im Irak nicht mehr ausgestrahlt werden sollte, halte ich persönlich für Unsinn.
    Entschuldigung, aber wo sind wir denn? Demnach dürften überhaupt keine Themen bezüglich des Krieges mehr ausgestrahlt werden. Tagtäglich werden in den Nachrichten weit drastischere Szenen gezeigt, welche selbst Kinder sehen. MASH hingegen ist eine Serie, die weitaus weniger brutal ist, und eher zeigt, was der Krieg psychisch aus einem machen kann. Und diese Erkenntniss, ist meiner Meinung nach sehr wichtig für alle, die nur das Geballer und das Töten im Irak mitbekommen, nicht aber an die Menschen denken, die direkt davon betroffen sind.
    Die Begründung, MASH abzusetzen, da Sie sonst die Rechte an der Serie "alle unter einem Dach" verlieren würden, klingt meiner Meinung schon ein wenig plausiebeler. Allerdings wäre es doch dann auch Möglich eine Folge von "Ein Käfig voller Helden" wegfallen zu lassen, oder sehe ich das falsch?
    Dass nicht genügend interesse an MASH besteht, halte ich für ein sehr großes Gerücht, da nach meinen Informationen die Einschaltquoten zu dieser Serie doch gut sind!!


    Ich bitte sie, eingehend darüber nachzudenken, ob sie wirklich die Serie absetzen möchten, und die Fans bis nächstes Jahr vertrösten wollen, oder ob sie uns das beweisen, was wir bis dato glaubten: das Kabel1 ein Sender ist, auf den man sich verlassen kann!!


    Ich bitte um eine Stellungsnahme Ihrerseits und auf eine richtige Entscheidung, bzw. Begründung.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Gudula Rautenbach

  • *klatscht begeistert in die patschehändchen*
    Stimmt alles haarklein genau was in dem Brief steht

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

  • Amen!


    PS: Gudula
    Hotlips & Klabauter sind, zumindest von der IP und vom Anbieter her nicht identisch.

  • Quote


    Ob es an dem neuen Design liegt, das seit kurzem das Label «Die besten Filme aller Zeiten» ziert oder an der besten Fiction-Versorgung seit Senderbestehen? Tatsache ist, dass Kabel 1 von 22,8 Prozent der für die Werbewirtschaft relevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen im März zum "Sender mit den besten Spielfilmklassikern" gewählt wurde. Das bedeutet Platz 1 im forsa-Ranking sowie in diesem Bereich das beste Ergebnis seit November 2002 als 23,4 Prozent erreicht wurden!


    Doch nicht allein im Bereich der Spielfilmklassiker, sondern auch als "Sender mit den besten Klassikern allgemein" liegt Kabel 1 weiterhin mit großem Abstand an vorderster Stelle. 33,6 Prozent der 14-49-Jährigen bestätigten laut "forsa" im letzten Monat dem Münchner Sender seine unschlagbare Führungsrolle auf dem Gebiet des "Classic TV". Ein Spitzenwert, der lediglich im Juli 2003 mit 36,4 Prozent in dieser Zielgruppe noch übertroffen wurde. (ots/mar)


    Quelle: Quotenmeter

  • Mein reden, dirk
    Also wat is denn nu de Klassiker
    MASH oder AUED?


    Gudula
    Tut mir leid für dich :))

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

    Edited once, last by hotlips1980 ().

  • Naja also ganz so schlecht finde ich AUED uch nicht.
    Aber Mash ist mir tausend mal lieber
    und es hat auch wirklich viel mehr von einem Klassiker

  • Ich habe die Petition gerade signiert!
    Man fasst es nicht, wir alle dachten , dass wir bei Kabel1 jetzt Ruhe hätten, und nun das!
    Die Argumente vom Sender sind mir auch zu fadenscheinig.
    Dabei war ich so stoltz, denn ich war gerade eine Woche in Holland im Urlaub und das lief im TV....3 mal dürft Ihr raten....
    M*A*S*H auf englisch mit holländischen Untertiteln.


    M*A*S*H muss weiterleben! Und zwar auf einem vernünftigen Sendeplatz!


    So - Das war's

    "Ich möchte nur, dass Sie sach´n:
    "Oberscht Klink, Ihr Wachn is fertsch!!!" :D

  • Quote

    Original von moorschaf
    UND, ebenfalls wörtlich, "es habe Beschwerden gegeben, in denen Zauschauer der Meinung seinen, in einer Situation wie der heutigen, bezüglich des Irak Krieger, sei es "unangebracht" eine Serie wie MASH im Fernsehen zu zeigen.

    Zumindest hat es die Amis damals nicht gestört, MASH während des Vietnam-Krieges zu senden. :)


    Vielleicht, weil die Amerikaner im Gegensatz zu den deutschen Sendern verstanden haben, dass MASH eine Anti-Kriegs-Serie ist. Erschreckend.


    Ich muss aber sagen, dass ich es gut und ehrlich von Kabel1 finde, den wirklichen Grund der Absetzung - nämlich mangelnde Zuschauerzahlen - zu nennen.


    Bitte nicht alle auf K1 eindreschen, ich darf erinnern, dass vor gar nicht allzulanger Zeit Kabel1 noch in den Nachtgebeten vieler Forumsmitglieder aufgetaucht ist. ;)

  • Da wußten wir aber noch nicht, das sie MASH absetzten wollten ;)

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

  • Fehlende Zuschauerzahlen?
    Die sind ungefähr genauso wie bei EKvH und das läuft nun zum dritten mal!

  • also nun haben wir 3 Varianten..


    1, Mangelndes Zuschauerinteresse
    2, Politische Situation
    3, sie wollen die Senderechte an "Alle unter einem Dach" nicht verlieren



    im Groben und ganzen würd ich da dann doch eher Variante 3 glauben schenken.


    Spinner...


    Na ja jedenfalls haben alle Begründungen etwas gemeinsam, sie "werden Mash zu einem anderen Zeitpunkt ausstrahlen"


    ACH JA? Und wie lange dann, bis die USA in lybien einfallen??


    *Vorsicht Ironie*

  • habe die ironie verstanden *gg*


    Warten wir mal ab was kommt.man solte denen mal den Link für dieses Forum hier geben.
    Dann werden sie merken, daß es nicht nur 10 Spinner sind, die Mash weitersehen wollen.
    *läuft immernoch mit Schild vor Kabel1 sendestation rum*

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?