(T)Raumschiff Surprise

  • Ich hab den Film gestern gesehen und kann ihn nur jedem, den der Schuh des Manitu gefallen hat ebenfalls empfehlen.


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Absolute Spitzenklasse........... :) :) :)

    schönen Gruss


    OBI



    Personalführung ist die Kunst,den Mitarbeiter so schnell über den
    Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet
    .

  • für mich ist der film ein absolutes muss!!!
    ich fand den schuh des manitu schon genial!!
    besser muss der neue gar nich sein, wenn er ebenbürtig is, reicht mir das schon..


    und das beste: sogar mein vater, der sonst gar nich auf blödelfilme steht will rein!!


    als er letztens den manitu im fernsehn sah, sagte er bei der ersten schwuliszene, der film wär ihm zu blöd, aber er hat ihn bis zum ende geschaut und tränen gelacht...

  • Hab mir letztens das Making of angeschaut, da kam folgende Aussage:
    Der Schuh des Manitu war einfach ein Knaller, soetwas wieder hinzukriegen wird sehr schwer


    Aber ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht, hab für das Eintrittsgeld einen super Film gesehen und werd ihn mir vermutlich demnächst nochmal ansehen.


    Hoffentlich gibts noch ne Sissi Verfilmung, obwohl ich mit dem original eigentlich gar nichts anfangen kann


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Quote

    Original von DerEiserneOberscht
    Hab mir letztens das Making of angeschaut, da kam folgende Aussage:
    Der Schuh des Manitu war einfach ein Knaller, soetwas wieder hinzukriegen wird sehr schwer


    Ich habe mir in meinem, leider gerade beendeten Urlaub, die Original-Drehorte bei Taberna/Almeria angschaut, wo noch andere geschichtsträchtige Western gedreht wurden.
    Es war einfach riesig toll da :)) Wenn also mal jemand im heissen Süden Spaniens ist: es lohnt sich, auch wenn man etwas weiter dafür fahren muss, weil es doch etwas ausserhalb liegt.

  • Ich war am Freitag drin. :D Genial!!! Wirklich gut gemacht! Und vor allem die schauspielerische Leistung von Michael Herbig. Ich hab ihm den Mr. Spuck komplett abgenommen. Der könnte mir so auf der Strasse entgegen kommen und ich würde ihm glauben, dass er wirklich so ist... Also vom "normalen" Herbig nichts drin, vollkommen aufgegangen in Mr. Spuck. Auch Rick Karavan war klasse und Till Schweiger erst. 8) :D Und Sky du Mont *lol*


    Und jetzt kommt wieder meine Pferdeliebe durch... *seufz* Die Aufnahmen vom schwarzen Pferd... Himmel! Die waren höchst genial. Das hat sogar meine Freundin zugeben müssen, die sonst eher nicht auf so Pferdeaufnahmen usw. steht. Ich wäre dafür, dass Herbig das nächste Mal einen Pferdefilm macht. *fg* 8) :D


    Und das Kino war bumvoll. Grad die erste Reihe war nicht besetzt. Das letzte Mal habe ich das bei Schuh des Manitu erlebt. Ich hab 4 Stunden vor Beginn Karten reserviert und hab nur mehr Karten für die 5. Reihe bekommen. 8o


    lg
    Blacky

    „Die Hoffnung ist eine Anleihe auf das Glück.“ (Joseph Joubert)

  • In de Zeitung stand heute, der erfolgreichste Kinostart eines Deutschen Films. Am ersten Wochenende bereits 2.000.000 Millionen Zuschauer.


    Habs gestern leider nicht gepackt, sonst wären es 2.000.001 gewesen.


    Aber heute ist er dran!


    Ciao,
    Jerry V.

  • Mal eine Frage an alle, die schon drin waren:


    Der Film ist bei uns freigegeben ab 6 Jahren - das hat mich etwas gewundert, weil ja doch in der Vorschau einige ein- bzw. zweideutige Anspielungen vorkommen.


    Haltet Ihr es für moralisch vertretbar, einen 9jährigen mit reinzunehmen?


    Gibt es "heftige" Szenen oder hält sich's in Grenzen?


    Danke. ;)

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Bei einem 9 jährigen hätte ich da keine Bedenken, ob er allerdings jetzt jeden Gag versteht ist eine andere Sache.


    Edit: sollte der Film irgendwelche Seelischen Schäden verursachen, sind diese mit sicherheit geringer, als der einzige in seinem Bekanntenkreis zu sein, der ihn sich nicht ansehen durfte ;o)


    Wenn Du als heftig die Szene im Kerker mit den Schatten und dem entsetzem Gescihtsaudruck von Kork meinst, kann ich dich beruhigen, da fehlt in der Werbung etwas, deswegen wirkt es etwas heftig, im Film ist die Szene länger und noch lustiger, aber nicht jugendgefährdend.


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

    Edited once, last by DerEiserneOberscht ().

  • Danke für die Info!
    Ja, die Szene meinte ich unter anderem...aber man weiß ja nie, was sonst noch auf einen zukommt. ;)


    Dann werd ich meinen Junior wohl doch mitnehmen. Alles andere hätte er mir wahrscheinlich auch ziemlich übel genommen.
    Ich hoffe, wir schaffen es dieses Wochenende...

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Everybody will hate me now......
    Aber ich find den Film einfach nur Kotzscheisse. Traumschiff Surprise ist meiner Meinnug Sterbenslangweilig, konstruiert und das schlimmste für eine Komödie: überhaupt nicht komisch!!!!


    Ich war ja schon kein Fan von "Manitu" aber gegen Traumschiff ist der ein Meisterwerk!!!!
    Erspart ihn euch und gebt euer Geld lieber für was anständiges aus.


    Aber unfair will ich auch nicht sein. Ich hab einmal gelacht und das war bei den outtakes am Schluss. Die warn echt witzig.....

    ....but figure B can´t keep his hands off of figure D because she´s got such a great figure.


    Don´t ask: "What can I do for my country". Ask: "What´s for lunch!"

  • @ Trapper Dom: Ich hasse Dich nicht, mich würde aber interessieren, wieso Du in den Film gegangen bist, wenn Du Manitu schon nicht mochtest?


    Broder

    "Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als ein Übel, das die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß." (Bismarck, 1870)

  • Weil ich ihn umsonst sehen konnte. :D


    Und natürlich hats mich auch interessiert ob er es hinkriegt aus einem 20 sekunden sketch ( der in der bullyparade auch schon immer schlechter wurde) einen 1 1/2 Stunden Film zu basteln.
    *möööööp*
    Versagt!!!!

    ....but figure B can´t keep his hands off of figure D because she´s got such a great figure.


    Don´t ask: "What can I do for my country". Ask: "What´s for lunch!"

  • 2von 3 Freundinnen fanden den Film total platt und niveaulos.
    Ich bin auch am überlegne, wie man 90 minuten über Schwule lachen kann.
    Aber da die Resonanz in D ja sehr überwältigend war, dachte ich es geht !
    Ich muß mir da aber erst mal meine eigene Meinung bilden.

    Wer anderen eine Grube grubt, sich selber in die Hosen pupt.
    -neue Galeriebilder-

  • Ich hab ihn mit 3 Freunden gesehen die den Manitu alle mochten und die fanden den Traumschiff auch scheisse.....


    Aber sich seine eigene Meinung bilden ist natürlich immer das beste. Auch ein Grund warum ich reingegangen bin obwohl ich kein Geld dafür ausgegeben hätte....

    ....but figure B can´t keep his hands off of figure D because she´s got such a great figure.


    Don´t ask: "What can I do for my country". Ask: "What´s for lunch!"

    Edited once, last by Trapper Dom ().

  • Ich fand Manitu beim erstenmal sehen auch nicht berauschend, vielleicht muss man auch Traumschiff mehrmals sehen, gehe nochmal mit Freunden rein.


    Broder

    "Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als ein Übel, das die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß." (Bismarck, 1870)

  • Ich hab mir den Film angesehen und würde ihn als durchaus gelungen bezeichnen. Es gibt mehr als genug Szenen, ibei denen man sich das Lachen nicht verkneifen kann. Ein Erfolg ist es bestimmt.


    Allerdings: Der Schuh des Manitu ist meiner bescheidenen Meinung nach besser.


    Als totale Sch.... kann ich das Traumschiff nicht sehen, auch wenn andere dieses Urteil abgeben. Aber wie heißt es doch so treffend: Jeder nach seiner Fasson.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • also ich weiß, dass ich mir diesen film devinitiv 100 pro niemals freiwillig ansehen werde! mir gefällt das in der bullyparade schon nicht.
    hab auch für sissy gestimmt.da kann ich mich richtig kaputt lachen, beim traumschiff entfläucht mir höchstens mal ein grinsen, mehr auch nicht.
    das liegt wohl daran, dass ich diese schwuchtel gehaben nicht ab kann.
    versteht mich jetzt net falsch, ich hab nix gegen homosexuelle, nur ich finds blöd das fast alle schwulen gleich als tunten abgestempelt werden.


    will & grace auf pro sieben find ich da viel besser, ok jack macht auch manchma tuntig rum, aber man sieht dass er auch ein normales leben hat.bei will sieht man noch deutlicher, dass schwule einen normalen job haben, ein normales leben führt und er sich wie alle anderen auch benimmt.


    ich finde diese überzogenen sachen schüren nur die inakzeptanz von homosexuellen.fast jeder, der an schwule denkt hat sofort das bild einer tunte im kopf die "tätätä" macht und nicht einfach irgendeinen menschen der sich wie alle anderen kleidet und verhält.



    bye hawkeyefan

    "When ever people are laughing, they're generally not killing one another" Alan Alda


    "Being the villain is just more fun" Hawkeyefan