Europameisterschaft Portugal

  • Heute gehts endlich los! Endlich wieder weltklasse Fußball, ganz Fußball-Europa schaut nach Portugal! Und wir auch!


    Die EM 2004 verspricht, spannend zu werden. Viele Mannschaften können sich Hoffnungen auf den Titel machen, vielleicht auch unsere Jungs um Tante Käthe!


    Wenn keiner was dagegen hat, würde ich sagen, dass wir diesen Threat bebehalten, um Spiele, Ergebnisse etc. zu besprechen und zu diskutieren. Außerdem hätten wir da ja noch unser Tippspiel...


    *sing* Footballl's coming home... *sing*


    ciao


    Christina

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Das finde ich eine wirklich gute Idee.
    Ich hab gleich mal eine Frage an euch. Wo werdet ihr euch die Spiele anschaun (wenn überhaupt).
    In Regensburg werden einige Spiele im Cinemaxx übertragen. Soweit ich weiß kostes es nicht mal was und das werde ich gnadenlos ausnutzen; zumindest bei den Spielen mit deutscher Beteiligung.
    Bei den anderen Spielen werde ich wahrscheindlich in eine Kneipe gehen oder ich machs mir zu Hause gemütlich.

  • Also bei den Deutschen spielen ghe ich in unsere Stammkneipe...die anderen werd ich mir gemütlich vom heimischeb Sofa aus anschauen...mit Bier und ner Menge Knabbersachen :)


    Ín 4 Stunden rollt der Ball!

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Mit Kumpels zusammen, mal bei dem in der Bude und mal bei dem.
    Mal mit Chips, mal mit gegrilltem, mal alkohlfrei und mal alkohlhaltig.

  • Was für ein Beginn!


    Portugal - Griechenland 1:2


    Rehagels Ottokartie hat sich doch tatsächlich durchgesetzt! Mit einem schnellen Tor in der 6. Minute und einem Elfmeter hat sich die griechsiche Elf den ersten Sieg des Turniers gesichert.
    Portugal, nach dem frühen Tor überrannt, stand unter Schock. Erst kurz vor Schluss gelang wenigstens noch der Anschlusstreffer. Das team von Weltmeister-Trainer Scolari zeigte zwar gute Einzellesitung, doch eine geschlossne Teamleistung war nicht zu erkennen. Jeder spielte für sich. Im Gegensatz zum griechischen Spiel, das zwar nicht durch Traumfußball glänzte, dafür aber durch Einsatz und große Laufbereitschaft.


    Fazit: Ein furioser Auftakt, die portugisischen Fans sind am Boden, die Euphorie des selbsternannten Titelaspiranten erstmal gedämpft. Wir werden sehen was uns die zweite Partie am heutigen brinegn wird, wenn Spanien und Russland aufeinandertreffen.


    Ich bin First-Lady, ihre Berichterstatterin live aus heimischen Schlafimmer. *g*


    P.S.: Na, beim Tippspiel hab ich wohl daneben gegriffen *grummel*

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Ich wage mal zu behaupten, das du da net die einzigste bist, die da leicht daneben gelegen hat. X(

  • Und schon haben wir die erste Sensation.
    Portugal verliert gegen Griechenland mit 1:2.
    Und wie ich finde nicht mal unverdient.
    Die Portugiesen haben zwar mehr nach vorne gespielt aber die Jungs von Rehagel haben ihre Chancen genutzt und sichd in der Abwehr sicher gestanden.


    Otto und Co. : Das habt ihr gut gemacht


    Ich freu mich etz schon auf Spanien gegen Russland
    vielleicht gibts da ja auch ne Überraschung

  • Spanien - Russland 1:0


    Die zweite Überraschung blieb aus. Die Russen hatten gegen die taktisch besseren Spanier einfach kein Gegenmittel. Außer Fouls. Der Schiedsrichter hatte jede Menge zu tun.
    Die Entscheidung fiel, als Trainer Sáez Fernando Morientes vom Feld holte. Der Torschützenkönig der Champions League hatte zwar einige Chancen, harmonierte aber nicht mir Raúl. Mit der Einwechslung von Valerón lag Sáez goldrichtig, denn der Galicier sorgte mit seinen ersten Ballberührungen für die Entscheidung. Sein schnelles Tor war auch der eizngie Treffer, der fiel.


    Nach dem ersten spieltag in der Gruppe A sieht es nun wie folgt aus:


    1) Griechenland 2:1 3 P.
    2) Spanien 1:0 3 P.
    3) Portugal 1:2 0 P.
    4) Russland 0:1 0 P.


    Wir dürfen gespannt was uns die heutigen Begegnungen bringen: Die Schweiz spielt gegen Kroatien und dann das Knüllerspiel: Europameister Frankreich trifft auf die Jungs von der Insel.

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Der absolute Wahnsinn
    England erlebt sein Barcelona gegen Frankreich


    In einem traum Spiel führte England bis zur 91. Minute und dann schießt Zidane noch zwei Tore.
    England ging duch die einzige Flanke, die sie im ganzen Spiel hatten mit 1:0 in Führung und verpassten es diese weiter auszubauen, als Beckham einen Elfer vergab.
    Dann verwandelte Zidane erst in der 91. Minute einen Freistoß und 2 Minuten später den Elfmeter


    So kann die EM weitergehen

  • Ja, war ein geiles Spiel und es hat sich mal wieder gezeigt, ein Spiel geht nicht 90 Minuten, sondern solang, bis der Schiedsrichter abpfeift.
    Das könnt einschneidend für die Engländer sein, da kann man echt einen Knacks bekommen.
    Für die Franzmänner könnte das hingegen so was wie ein Omen sein. Wer soviel Glück hat, gewinnt auch die EM.

  • Ja kann schon sein, aber man kann sein Glück auch sehr schnell aufbrauchen.


    Diese "Neuauflage" vom Spiel Manchester gg. Bayern (Tore in der Nachspielzeit ;( ;() war ein tolles Spiel, allerdings habe ich einen Tick mehr zu England gehalten weil ich Zidane und Barthez absolut nicht ab kann.


    Naja was will man machen. X( X(

  • Ich komm aus Lauf bei Nürnberg, studiere aber in Regensburg 8). Und an der Uni hingen letzte Woche Plakate dafür aus. Hab heute zwar noch keins gesehen, aber ich muß jetzt dann eh nochmal in die Uni, da halt ich dann mal die Augen offen.

  • Ich fand´s nur toll wie der olle Beckham ausschaute...
    Obwohl das Foul an Henry war überflüssig...
    Evt. wär´s besser gewesen wenn unsere Junx im Halbfinale auf England statt auf Frankreich treffen würden...

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • @Seppl
    ach so vielen Dank für den Tip aber ich hab mir schon Karten vorbestellt.
    Das mit der Uni hab ich wirklich noch nicht gewusst. Wie auch ich bin ja nur an der FH*g* und da auch kaum

  • Deutschland - Niederlande 1:1


    Was für ein Nervenspiel! Eine gut, stark und aggressiv spielende deutsche Mannschaft, die durch Frings verdient in Fürhrung ging. Bis etwa zur 65. minute dominierten die Deutschen, ließen den Holländern keine Chance zum Spielaufbau.
    Dann wurde die Oranje stärker. Was mit dem 1:1 durch den sonst kaum auffallenden van Nisdelroy fiel. Die letzten 12 Minuten nochmal Nervenspannung pur.
    Am Schluss erscheitn dem deutschen fan das 1:1 zu wenig, der holländische Fan wird glücklich sein.


    FAZIT: Dieses *pie* 1:1!!! Ich war so SAUER! Das spiel hätten wir gewinnen müssen... X(


    P.S.: Wer mir am Besten gefallen hat: Phillip Lahm! Der Junge is gelaufen was das zeug hielt! Aus dem kann noch viel werden!


    P.P.S.: Mist, der Tipp is dahin. Ich hatte 1:0 für unsere Jungs getippt.

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Mein Tipp ist auch nix gscheiten worn. Ich hab 2:0 für Deutschland getippt. Ja ich war optimistisch aber wer das Spiel gesehen hat wird wissen, das die ses 2:0 in der Luft lag, denn Ende der 1. Hälfte dätten unsere Jungs es fast perfekt gemacht.
    Schade, dass es nur Unentschieden ausgegangen ist. Da die Tschechen gewonnen haben schätze ich mal, dass eintweder Deutschland oder Holland mit den Tschechen weiterkommt.

  • ja, denke ich auch. Wir werden sehen, was wir am Samstag gegen Lettland anstellen. Aber dieses 2:0...man konnte es wirklich schon greifen, hast Recht. Und van Nistelroy hat sonst kaum eine gute Szene gehabt...und dann fällt Wörns über ihn drüber *mitdemkopfgegendiewandhau*

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Ich hatte 3:1 getippt wäre auch möglich gewesen, aber Fussball ist halt Fussball...


    Das 1:1 ist schmeichelhaft für die Niederländer... Na ja, so bleibt der Völkerfrieden gewahrt.*g*


    Geile Aktion auch das die Holländer die Farben unserer Flagge auf ihren Trikots hatten. *RESPEKT an alle Holländer*


    Wirklich schwer wird´s dann gegen die Tschechen.


    Und ich hab´Angst das unsere das Spiel gegen Lettland zu leicht nehmen.


    @ First-Lady
    Ich muss dir (mal wieder) widersprechen, der junge Schweinsteiger (oder so) hatte in seiner kurzen Spielzeit doch Akzente gesetzt.

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited 2 times, last by Matthias ().