Was würdest du mitnehmen?

  • Was würdet ihr mitnehmen, wenn ihr auf eine einsame Insel gehen sollt.


    Drei dinge dürfen es sein


    bei mir wäre es:
    mein Freund.
    Jede Menge Papier mit Stiften
    Und Bilder von meinen ganzen Freunden und Familie

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

  • Hhhmmm, schwere Frage.....


    Also, was wäre gut zuhaben???


    1) ein Kampfmesser, das kann man immer brauchen......


    2) Papier und Stifte


    3) mein Selbestbewustsein und Willen


    Ich denke, das wäres für mich??!!


    Hoffe ich zumindestens......... :]

  • Na wie war doch nochmal die Übung bei der army zu dem Thema?


    1) genügend Wasser
    2) ein Boot
    3) ein Funkgerät


    und schon bin ich wieder weg von der Insel!

  • Was auch mit


    1) Funkgerät
    2) Leuchtpistole
    3) Proviant


    geht.


    Einfach mit dem Funkgerät Hubschrauber rufen, bis die kommen sich einen faulen Lenz machen, den Proviant verzehren und die Flieger dann mit den Leuchtraketen einweisen^^

    Alle sagten es geht nicht, bis einer kam, der das nicht wusste und tat es einfach !

  • Ich geh mal davon aus, dass es auf der Insel genügend Lebensmittel und Wasser gibt.


    Dann brauch ich nur noch:


    - mein Kind
    - meinen Schatz
    - die gesammelten Werke von Erich von Däniken *g*

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Quote

    Original von Conny
    Ich geh mal davon aus, dass es auf der Insel genügend Lebensmittel und Wasser gibt.


    *g*


    naja Lebensmittel bestehen aus Fische, Kokosnüsse und Beeren.
    Wasser ist jede Menge vorhanden :D

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

  • naja Lebensmittel bestehen aus Fische, Kokosnüsse und Beeren.
    Wasser ist jede Menge vorhanden :D[/quote]



    Dann nehm ich 'ne Angel,ein Messer und jede Menge Bücher mit.

    Through early morning fog I see visions of the world to be...



  • Aslo da ich zuviel MacGyver gesehen habe würde ich als erstes
    mein Schweizermesser mitnehmen
    und dann noch Bücher falls es länger dauern sollte
    und ein Klebeband

    "Diejenigen, die immer nur das Mögliche fordern, erreichen garnichts.
    Diejenigen, die aber das Unmögliche fordern, erreichen wenigstens das Mögliche" -Bakunin-


    achja ein nettes hallo an Herrn Schäuble natürlich

  • - Einen ALDI, Lidl oder von mir aus auch einen Edeka


    - Eine Fernseher/Video Kombination mit Notstromaggregat und Satellitenempfang


    - Eine Rohrleitung zur nächsten Brauerei




    Okay, okay ich hab´ den Sinn dieser Frage wohl falsch verstanden, oder ;)

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • looooooooool
    Ich glaube ja. Du hast den Sinn falsch verstanden :D :D :D





    Bitte nicht komplette vorherige Beiträge zitieren. Danke
    Gudula
    -Moderatöse-

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

  • Auch ich bin MacGyver geschädigt und nehme
    1. ein Taschenmesser
    2. Leuchtpistole
    3. Funkgerät


    mit auf die Insel.

    Trapper: Ich glaube, die Stadt hat einen neuen Sheriff, hmm?
    Hawk: Das stimmt, Fremder. Ich bringe jeden in dieser Stadt dazu, das zu tun, was ich will. - Mit den Schwestern werd' ich mal anfangen.

  • ...die Postings so lese, denke ich daas wir alle ein wenig MacGyver oder Millitärgeschädigt sind........... :D


    8)aber ich nehme nur einen Kommandobunker mit (komplet Ausgestattet, versteht sich doch) 8)
    Ist besser als meine erste Idee........


    Dann kann die Zeit schon voran schreiten......

  • [quote]Original von hawkeye-pierce
    ...die Postings so lese, denke ich daas wir alle ein wenig MacGyver oder Millitärgeschädigt sind........... :D


    8)aber ich nehme nur einen Kommandobunker mit (komplet Ausgestattet, versteht sich doch) 8)
    Ist besser als meine erste Idee........



    Ja, aber hat denn nicht auch deine Antwort was mit Militär zu tun? :D

    Trapper: Ich glaube, die Stadt hat einen neuen Sheriff, hmm?
    Hawk: Das stimmt, Fremder. Ich bringe jeden in dieser Stadt dazu, das zu tun, was ich will. - Mit den Schwestern werd' ich mal anfangen.

  • Quote

    Original von Crackpot
    und dann noch Bücher falls es länger dauern sollte


    Ganz Recht - nicht ohne Süßkram ;-) Aber war da nicht was mit Snickers statt Büchern :P


    Und dann nehm ich noch meine Standards von dem guten alten "Ich packe meinen Koffer"-spiel mit:


    - einen Nacktnasenwombat
    - eine Krankenschwester
    und
    - das rechte und das linke Paddel
    für
    - ein Schlauchboot


    Uuuund Tüss :D

  • Also einen Wombat kenne ich, einen Nacktnasenwombat, wenn das Sielmann wüsste...


    Aber vergesse doch nicht die Kolbenrückholfeder, die Vergaserinnenbeleuchtung und die blaue Kompression...

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Hi,Hi :D :D :D

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Original von Hawkeye78


    Ja, sicher!!
    ?( Aber wie, glaubst du, überlebt man sonst 14 Jahre Aktivdienst???? :D


    *leichtangeheitert??*