Paranormalität / Geisterbegegnungen

  • Quote

    Ok Oberscht, wenndu das so erklärst dann stimme ich dir vollkommen und ehrlich zu, denn _das_ glaub ich auch. Und da sowieso keiner ganz genau und 100% wissen kann wer das macht und was es ist undwie es heißt, ann auch keiner sagen, ob es nemlos ist, oder es die engel machen oder es dein Unterbewußtsein ist


    Ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken, Dr. Joseph Murphy definiert es so, aber zustimmen kann ich ihm ebenfalls zu 100% ;o)


    Quote

    und da ich an die existenz von vieleln göttlichen wesen glaube, denke ich eben daß sie uns dabei helfen bestimmte gedanken zu haben und posituv zu denken (wenn man sie bittet und es selbst möchte natürlich nur)


    Sie helfen uns nicht wirklich dabei, positiv zu denken. Sie führen nur das aus, was wir glauben und für Wahr erachten, sie verstehen aber auch keinen Spass, alles wird so geliefert, wie bestellt. Positiv denken müssen wir schon selbst. Sorgen werden ebenso verwirklicht, wie Hoffnungen und Wünsche, allerdings wird die "Bestellung" oft durch Zweifel anuliert ;o)


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Ich denke nicht daß die Bestellung durch Zweifel annuliert wird, sondern die Auslieferung einfach nicht erkannt ;). Und daß die göttlichen Wesen keinen Spaß verstehen, glaub ich auch nicht, denn sie begreifen das ganze Leben als Spaß und sind stets bemüht uns unseren Ernst abzunehmen, sobald wrir drum bitten.
    Ich kann mir allerdings vorstellen, daß Menschen die nicht daran glauben, auch so eine Bitte gar nicht aussprechen...


    Und, daß sie das ausliefern, was wir bestellen, ist auch richtig, drum sollte man _immer_ den Zusatz "so wie es für alle Beteiligten am besten ist" dazu wünschen ;)

  • Ob anuliert, oder die Auslieferung durch Zweifel nicht erkannt, kommt ja im endeffekt aufs selbe raus ;o)


    Und "keinen Spass verstehen" mein ich so, wenn man sich auch nur Spasseshalber was negatives bestellt, wird auch geliefert. Wenn man z.B. an Murphys Law glaubt (alles was schief gehen kann, geht auch schief) dann wird dem entsprochen ;o)


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Quote

    aber dann ist man ja selbst schuld


    Um Gottes willen, sag sowas nicht!!!
    Nein, Schuld sind immer die anderen, der Chef, die Regierung, das System, die Eltern, die Kinder, der Nachbar, das Wetter, die Umwelt, die Lehrer, die Industrie, die Konkurrenz, der Partner, die Ausländer, die Wirtschaftslage, der Arbeitsmarkt... ;o)


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Achja, einen hab ich ganz vergessen:
    "Mit manchen meints der Hergott recht,
    andern aber geht es schlecht"


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Ha, ich hab mal wieder was Neues zum Thema 11:11:


    Also meine Abteilung soll für unsere Firmenzeitung einen Artikel schreiben, und dazu sind auch Fotos gewünscht. Ich also meine Kamera ins Büro mitgenommen und einige (oder besser: viele) Fotos von mir gemacht.
    Zuhause hab ich dann fünf davon ausgewählt und dem Oberscht geschickt, damit er das beste raussucht. Hat er dann auch gemacht.


    Tja, und dann beim Bearbeiten des ausgewählten Fotos seh ich zufällig die Daten der Kamera inkl. Zeitpunkt der Aufnahme:


    11:11:11 Uhr! 8o


    Ich hab zwar einige Zeit lang die 11:11 nicht mehr ganz so oft gesehen, aber in den letzten Wochen passierte es wieder etwas häufiger.


    Und setzt das nicht dem Fass die Krone auf, dass der Oberscht genau dieses Bild auswählt??


    Bin übrigens weder paranoid noch abergläubisch. :O ;)

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Tja, Sachen gibts ;o)


    Die Bilder sahen ja alle irgendwie gleich aus, aber dass ich dann genau das erwische...


    Übrigens, ich hab das Thema in "zwischen Himmel und Erde"verschoben, der Ordnung halber


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit