Welches Game spielt ihr gerade

  • Quote

    Original von Paragraph8
    Ich habe heute den neuen Teilen der "The Elder Scrolls"-Reihe bekommen, Skyrim.
    Ich hab jetzt zwei Stunden gespielt, die wie im Fluge vergangen sind. Einfach nur toll das Spiel (bis jetzt).


    Hab auch viel Gutes gehört, aber erstmal ist Battlefield 3 dran ;)

  • The Legend of Zelda - Skyward Sword


    Es ist sooooo schön =)

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Hab diese Woch L.A. Noire fertig bekommen. Das Spiel hat mich nach einer Weile nicht mehr losgelassen. Auf jeden Fall eins der besten Games der letzten Jahre!

  • Im Moment hab ich leider fast keine Zeit. Hab hier zwei Sachen herumliegen, die ich unheimlich gern anfangen würde, nämlich "Zelda: Skyward Swort" und "Skyrim", aber traue ich mich an beide nicht heran, da mich jedes mit Sicherheit so in Beschlag nehmen würde, dass meine Arbeit liegen bleiben würd.


    Also warte ich lieber noch ein wenig. Vorfreude ist ja auch was Feines.

  • Quote

    Original von general_lee
    Hab diese Woch L.A. Noire fertig bekommen. Das Spiel hat mich nach einer Weile nicht mehr losgelassen. Auf jeden Fall eins der besten Games der letzten Jahre!



    Ich fand es auch ganz cool, vorallwm von der Atmosphäre. Nur die Mordfälle waren ein bisschen zu ähnlich, hat zwar seinen Grund, aber da musste man dennoch zu oft das selbe machen. Und in free roam hätte man mehr machen dürfen als Autos oder Filmrollen sanmeln... das war bisschen schade.
    Vielleicht gibts ja irgendwann mal einen zweiten Teil, obwohl Rockstar dieses Studio bereits dicht gemacht hat und ja nun erstmal GTA V rausbringt, da freue ich mich auch drauf und ein Red Dead Redemption 2 wäre auch spitze....muss sagen da fand ich den ersten Teil das beste Spiel seit langem.

  • Ich zocke momentan "Empires and Allies" auf Facebook. Falls sonst noch wer das Game spielt, bitte PN an mich, vllt. kann man ja Nachbarn werden.

    "Es gibt einen perfekt logischen Grund, warum der liebe Col. Potter diese Anforderung bis her nicht gesehen hat."
    "Was soll das sein?!"
    "EHAHOLODRIO"


    aus M*A*S*H - Folge 175 - Krank vor Heimweh


    Klinger zu Hot Lips

  • Quote

    Original von BlakeMZ
    Nur die Mordfälle waren ein bisschen zu ähnlich, hat zwar seinen Grund, aber da musste man dennoch zu oft das selbe machen


    Stimmt schon, hat mich aber nicht wirklich gestört, denn die große Rahmenhandlung und die zahlreichen Anspielungen auf diverse Filme hats dann wieder rausgerissen. Das große Problem von L.A. Noire ist, dass es mit GTA oder RDR verglichen wird. Der Vergleich ist aber nunmal nicht angebracht!


    Quote

    Original von BlakeMZ
    da freue ich mich auch drauf und ein Red Dead Redemption 2 wäre auch spitze....muss sagen da fand ich den ersten Teil das beste Spiel seit langem.


    Das auf jeden Fall. Red Dead Redemption schreit geardezu nach einem zweiten Teil!

  • Quote

    Original von general_lee
    Das große Problem von L.A. Noire ist, dass es mit GTA oder RDR verglichen wird. Der Vergleich ist aber nunmal nicht angebracht!


    Da hast Du Recht insofern, dass der Fokus des Spieles ganz klar nicht auf der open world liegt, sondern nunmal in der Befragung der Verdächtigen.
    Aber dann hätte man sich diesen free roam Modus einfach ganz sparen sollen. Der hat das Siel aber auch nicht schlecht gemacht...richtig.

  • Batman: Arkham City


    Ich weiß, kein Frauenspiel.



    Aber man kann zwischendrin auch ne Frau spielen 8)

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • PC. An Konsolen hab ich nur die Wii.


    Was mich im Vergleich zum Vorgänger extremst beeindruckt ist die nochmalige Verbesserung was die FLüssigkeit der Kampfszenen angeht. Das wirkt stellenweise richtig ästhetisch, wenn man den Jungs die Köpfe einschlägt und ihnen die Knochen bricht-


    Und es kommen jede Menge alter Bekannter zurück, nicht nur aus Arkham Asylum,

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)

  • Hehe stimmt ^^ ... und wenn die Map nich so für'n Ar...m wäre würd ich auch schneller vorankommen (und wenn mein Mount nich nach jedem Sprung das Zeitliche segnen würde :P )



    Wenn Bethesda je die Drohung wahrmacht ein MMO rauszubringen bin ich wahrscheinlich nach 20 Tagen Level 10, weil's 10 Mal so groß ist, wie WoW und man jeden möglichen Krams machen kann (bin bei Skyrim über Level 40 und das nur durch Nebenmissionen - ich hab Hauptstorytechnisch grad mal den ersten Drachen umgehauen, lol)


    Nebst Skyrim zock ich abermals Final Fantasy VIII durch (Speedrun zum 7 hab ich letztens beendet) & Zelda - Skyward Sword (wenn Zeit bleibt)

  • Ich hab mich auf die Empfehlung von nem Freund hin mal bei "Die Siedler Online" angemeldet.
    Die Siedler 3 habe ich lange Zeit extrem gerne gespielt. Die Siedler Online ist zwar nicht ganz so gut, aber ich finds so für zwischendurch ganz nett. und der Vorteil, man kann auch mal ein paar Tage nicht da rein gucken und kommt trotzdem vorran.

  • wir haben gestern Abend mal "Kriby und das magische Garn" ausprobiert. Es ist irgendwie total süß. Ein wenig wie Mario, aber gut. Macht Spaß, nur die Videos zwischendrin erinnern einen eher an Drogen, als an Kinderspiel :D

  • Quote

    Original von Azley
    Ich daddel mich grade durch "Edna bricht aus" und den Nachfolger "Harveys neue Augen"


    Total kultig und wenn man nebenher noch Gronkh's Let's Play zu Harveys Augen sieht bleibt kein Auge trocken :D


    Ich sag nur Zensurgnome ~


    Wobei mir Wiihawks LP deutlich besser gefällt, Gronkh is nicht so mein Liebling ;)


    Ansonsten geb ich dir uneingeschränkt recht!

    "Das ist die umfangreichste Arbeit meines Lebens. Aber ich gehe abends mit einem Lächeln ins Bett. Und das hat nichts damit zu tun, dass da meine Frau liegt." (Stefan Kuntz)