• Hi an alle die mögen


    Ich hab mal ne frage zu mash und frag sie einfach
    kommt es euch nicht auch komisch vor das in der folge aber nur für offiziere der offiziers club erst so super fein ausgestattet ist und in den nächsten folgen in dem mann dann den club sieht nicht mehr und das die lampen dann aus eimern mit löchern bestahen wo ist denn das ganze feine zeug hin ?und der typ der da bediente ist auch nach er folge weg ich hab mich immer schon gefragt wo der hin ist grinsegrins hoffendlich haben sie den nicht eingezogen ha ha nicht das jemand denkt ich hätte mir dsrüber zuviele gedanken gemacht wollte das nur mal einstreuen ich liebe mash...... mash forever ...


    gefreiter charles lamm

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • Willkommen im Forum gefreite(r) charles lamm


    Naja, es ist doch die Einweihung des Clubs, der von einem General spendiert wurde, da kann man schon mal alles etwas herausputzen. Und das Aussehen des Clubs ändert sich ja auch.

  • Quote

    Original von dash
    [....]
    Ich bilde mir ein, den Rest auf'm Schwarzmarkt gesehen zu haben :D


    Durchaus möglich, dass die Inneneinrichtung für ein paar Flaschen Penicillin über den Tresen ging *gg* :D

  • Da bei MASH die Folgen miteinander nur sehr schwach zusammen hängen also es keine Fortsetzungsserie ist. Denke ich einfach, dass der Club nur für die eine Folge so hergerichtet wurde. Ok man hätte es auch gleich lassen können. Aber wer weiß, vielleicht müssen sie den immer wieder neu aufbauen und das wär dann mit den ganzen Schnickschnack zu viel arbeit

  • Wahrscheinlich ist er durch die ganzen Saufgelage so zugerichtet worden, alles zu bruch gegangen und dann notdürftig geflickt... :D

    "Siehst du die Gräber da unten im Tal?"
    "Das sind die Gräber der Raucher von Reval."
    "Siehst du da unten die Gräber daneben?"
    "Das sind die Nichtraucher die auch nicht mehr leben" - Dirty Harry

  • die konnten sie ganz einfach mitgehen lassen denn sie haben sie meist im mund versteckt wie in der folge an die ich mich gerade nicht errinnere grins


    :P ich leg mein haupt nun auf ein kissen und hoff den schlaf zu finden den ich brauche und hoff ich muss des nachts nicht pissen drum schliesse das ventil im bauche ... AMEN

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

    Edited once, last by gefreiter charles lamm ().

  • So'n Offizierclub is ja an sich auch schon irgendwie fies,da brauchen die nich noch ne teure Einrichtung.
    Man stelle sich vor,hier würde es so einen geben..da würd ich ja Ewigkeiten brauchen,um da mal rein zu dürfen

    It's like a dream you try to remember
    But it's gone
    It's just overkill


    ...



  • Der Offiziersclub war ja nur kurze Zeit ausschließlich für Offiziere... das wurde praktisch sofort nach Errichtung umgangen... :D

    "Siehst du die Gräber da unten im Tal?"
    "Das sind die Gräber der Raucher von Reval."
    "Siehst du da unten die Gräber daneben?"
    "Das sind die Nichtraucher die auch nicht mehr leben" - Dirty Harry

  • Ja, weil sonst die Messe auch zweigeteilt gewesen wäre. :D


    Henry war ja äußerst entzückt über Hawks Worte, daß General Mitchells Sohn ebenfalls nicht in den Offi-Club dürfe, was man den etwas Henry-untypischen Worten entnehmen konnte: "Pierce, dürfte ich Sie noch mal sprechen vor Ihrer möglichen Hinrichtung?" :D

  • So ein Club ist wäre auch nicht das richtige gewesen wenn da nur Offiziere hätten mal EINEN trinken gehen können.


    Das wäre vollig untypisch gewesen für unsere M*A*S*H-Crew! 8)



    Außerdem haben in späteren Folgen Radar und Klinger an der Bar gestanden und die "Gäste" bedient. Wie hätten sie es sonst machen sollen :D?

    Autounfall, da nahm er den 4.15 Uhr Hunnicut
    Als Offizier der amerikanischen Armee befehle ich ihnen ins Bett zu gehen! - Nein in ihr Bett!!

  • Na ja, als "Personal" hätte man wohl schon reingedurft. Wo auch sonst die Bedienung hernehmen; Offiziere an sich sind sich doch zu fein dafür. :D
    Father Mulcahy hat auch mal gekeepert, obwohl er dabei Rollschuhe vermißt hat. *ggg*

  • Quote

    Original von Mumin
    Mir gefällt im Offiziersclub immer, Hawks Art Salzstangen zu knabbern :D
    Er hat da so 'ne unnachahmliche Technik*gg*



    Ja genau! Er knabbert immer zuerst den Rand mit dem Salz ab. Nun ja was sonst machen wenn die Langeweile nur durch Monotonie unterbrochen wird :P ???

    Autounfall, da nahm er den 4.15 Uhr Hunnicut
    Als Offizier der amerikanischen Armee befehle ich ihnen ins Bett zu gehen! - Nein in ihr Bett!!

  • Wenn das mal wirklich Salzstangen waren. Könnten ja getrocknete Regenwürmer mit Zucker gewesen sein. Ihr wißt ja, in der Not.... :D

    Ich bin Corporal!
    Das is ne Leiter!
    Und das is die scheiß Birne!

  • Meint ihr eigentlich, daß die Leute die im Club arbeiten von der Army bezahlt werden? Und da das Angebot doch ziemlich groß ist, wo kommt das alles her? Es gibt ja doch oft genug Nachschubprobleme...

    "Siehst du die Gräber da unten im Tal?"
    "Das sind die Gräber der Raucher von Reval."
    "Siehst du da unten die Gräber daneben?"
    "Das sind die Nichtraucher die auch nicht mehr leben" - Dirty Harry