Einstiegsdroge ;)

  • Wenn ich jemanden M*A*S*H näherbringen möchte, nehme ich ihn mit zu meinen Eltern.
    Da läuft eh fast den ganzen Tag M*A*S*H und da hätte er mehrere Folgen zum Gucken. :tongue:

    Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.


    Radar: Was ist ein Kretin?
    Frank: Ein Idiot, ein geistig Behinderter.
    Hawk: Aus berufnem Munde. Applaus!

  • Die gabs bei mir und beim Frettchengesicht, Gratis zur Geburt dazu. :D

    Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.


    Radar: Was ist ein Kretin?
    Frank: Ein Idiot, ein geistig Behinderter.
    Hawk: Aus berufnem Munde. Applaus!

  • Aslo, ich würde "Hörst du die Kugeln?" oder "Lieber Papa, mir geht es gut" nehmen. letztere, weil sie die ganzen Leute vorstellt und dei erste, weil sie eine meiner Lieblingsfokgen ist, die zugleich lustig ist, dann aber schlagartig tottraurig wird.

  • Ich würde Schwester, Freund und prima Kerl zeigen!


    Ob ihr es glaub oder nicht meine Einstiegsdroge war EKVH!
    Ich sah nach EKVH die MASH Werbung und dachte das kuck ich mir an, weil es bestimmt genauso witzig ist und auch um was militärisches geht! *ggg*
    Eigentlich war dann meine Eisntiegsdroge auch die !. Follge!

  • Aber die Folgen mit einer anderen Besetzung sind doch auch nicht ohne. Meine Schwester hat gesagt, als sie im Urlaub in Tschechien war, lief als allererste Folge Vor Hitze nicht schlafen.


    Deshalb denke ich könnte man ja zB. in der Besetzung Hawk, BJ, Frank, Potter anfangen. Meine liebste Mildred wäre da ganz schön zum Einstieg.

    Autounfall, da nahm er den 4.15 Uhr Hunnicut
    Als Offizier der amerikanischen Armee befehle ich ihnen ins Bett zu gehen! - Nein in ihr Bett!!

  • Ich hab früher auch nur EKvH angeschaut. Und als MASH dann gleich dannach kam hab ich immer weg geschaltet :rolleyes:


    Bis ich dann auf den Geschmack gekommen bin

  • @ Frettchengesicht:
    Das wäre eine gute Idee!
    Eine Freundin von mir hatte einen harten Einstieg! Sie sah genau die Folge zu erst wo Henry starb! Sie hatte dann zuerst den Eindruck von MASH , dass es immer so traurig ist!

  • Also, ich hab mir grad noch einmal "Wirklich katastrophale Zustände" angesehen.
    Dies würde sich evtl. auch als Einstiegsdroge eignen.Da hier auch beide Seiten von M*A*S*H gezeigt werden.

  • Vielleicht Das total verrückte Feldlazarett ??? Das wär doch mal ein Einblick in den "Kern" der Gefühle :)

    Autounfall, da nahm er den 4.15 Uhr Hunnicut
    Als Offizier der amerikanischen Armee befehle ich ihnen ins Bett zu gehen! - Nein in ihr Bett!!

  • Das wäre aber ein sehr trauriger Einstieg :( Aber da weiß man nicht wie Hawk vorher war, wenn er erzählt, dass er seine Gefühle kaum zeigt.

    Autounfall, da nahm er den 4.15 Uhr Hunnicut
    Als Offizier der amerikanischen Armee befehle ich ihnen ins Bett zu gehen! - Nein in ihr Bett!!

  • Stimmt. Ok ich war durcheinander :)
    Aber da gebe ich dir recht. Da sieht man so ziemlich alles was im Camp passiert.

    Autounfall, da nahm er den 4.15 Uhr Hunnicut
    Als Offizier der amerikanischen Armee befehle ich ihnen ins Bett zu gehen! - Nein in ihr Bett!!

  • Ivch würde "Hörst du die Kugel" empfehlen. Die hat sowohl Tragik als auch Komik.


    Wenn es nur komödiantisch sein darf, dann empfehle ich Adam´s Ribs.


    MfG
    BernhardM1
    8) 8) 8) 8) 8) 8)

  • "Hawks letzter Wille" halte ich noch für sehr gut geeignet.
    Da kommt gut rüber, wie sehr sich die Campmitglieder ans Herz gewachsen sind.


    Dann würde mir noch "Lieber Sigmund" gut gefallen als Einstiegsfolge.

  • Quote

    Original von Sumpfhuhn
    "Hawks letzter Wille" halte ich noch für sehr gut geeignet.


    Hm ich glaub dass es da für den Anfang schon etwas zu viel Hawkeye ist

  • Eine Einstiegsdroge brauche ich nicht - ich bin ja schon Fan der Serie. An Entzugserscheinungen leide ich allerdings schon seitdem Kabel1 sie abgesetzt hat. Die vielen Folgen wecken jetzt meine Erinnerungen. Zuerst war ich froh, daß ich mich noch an einige Folgen erinnern kann, aber war ich erschrocken. Denn vor drei Jahren oder so kannte ich alles aus dem Eff-Eff und nun habe ich schon sooo viel wieder vergessen. Höchste Zeit also, MASH wieder zu sehen! :)


    Einen Kumpel von mir habe ich glücklicherweise auch von MASH überzeugt. Er kuckte sich einfach die Serie von Anfang an an und war froh, die ersten 10-15 Folgen überstanden zu haben. Denn erst danach kam die ganze Geschichte in Fahrt (jaja, ich finde den Piloten und die niedliche Schreibtisch-Story zu Serienbeginn auch lustig, aber irgendwie sind die ersten Folgen noch nicht ganz so rund).

  • Es ging ja mehr darum, eine Folge zu finden, mit denen man Leute, die M*A*S*H noch nicht kennen, am besten auf den Geschmack bringen könnte.
    Dein Freund scheint mir ein Beispiel dafür zu sein, daß die bei vielen so beliebten ersten Folgen hie und da auch mal nicht so ganz den Geschmack des Zuschauers treffen. Gut, daß er die Geduld hatte, durchzuhalten. ;)

  • Es wurden ja hier schon relativ viele Folgen genannt, die als "Einstiegsdroge" in Frage kommen können und fiel mir heute die Frage ein:


    Welche Folge(n) würdet ihr nicht als erste Folge empfehlen???


    Also ich denke man sollte nicht die Folge Letzte Party Henry als erstes sehen, denn das ist zu traurig.

    Autounfall, da nahm er den 4.15 Uhr Hunnicut
    Als Offizier der amerikanischen Armee befehle ich ihnen ins Bett zu gehen! - Nein in ihr Bett!!