Wer hat die ältesten MASH Folgen?

  • Ich habe heute mal wieder in meinen Videos gewühlt und festgestellt dass ich noch 14 Kassten voll mit MASH habe.(hab natürlich gleich mal eine reingelegt *fgg*)
    Die Kasseten wurden in den Jahren 1992/93 aufgenommen.
    In der Ecke sieht man noch das Zeichen vom "Kabelkanal"


    Hat noch jemand MASH zu so frühem Zeitpunkt aufgenommen?

  • Meine älteste Folge ist die letzte (Goodbye, Amen,.....) die ich noch von Kabel1 aufgenommen hatte!

  • Ich habe zwar keine Aufnahmen von Kabel 1, aber ich habe beim jetzigen Durchlauf auf 9live alle Folgen, die bisher kamen, aufgenommen (bin jetzt bei der 23. Kassette). Ich werde, so 9live will, natürlich auch die restlichen Folgen aufnehmen. Das einzige, was mir noch fehlt, ist ein kleines Stück in der Folge "Zur lustigen Latrine". Die wurde am Tag des Hochwassers gesendet und dabei kam es bei uns zu einem kurzen Stromausfall und es dauerte ein paar Sekunden, alles wieder einzuschalten.
    Ich hoffe, ich bekomme die restlichen Folgen auch noch.


    MfG Semsemnamm

  • Hallo Eddie71!
    Habe MASH zu Kabelkanal-Zeiten kennengelernt und war nach ein paar Folgen schon infiziert. Wenn ich mir das Theater um 9live so anschaue, bin ich froh, alle Folgen damals aufgenommen zu haben und auf keinen Sender mehr angewiesen zu sein. Würde mich aber trotzdem sehr freuen, wenn Kabel 1 MASH wieder in ihr ständiges Programm aufnehmen würde.
    Erinnerst Du dich noch an diese herrlichen Zeiten, wo MASH beim Kabelkanal als Endlosschleife lief und sogar sonn- und feiertags gezeigt wurde? Niemand konnte mich davon abhalten, auf Silvester mein MASH zu gucken!
    Viele Grüße
    Sumpfhuhn

  • Hi!


    Ach, da könnte frau doch glatt neidisch werden. <seufz> ich habe M*A*S*H zwra auch schon zu diesen seeligen Zeiten gesehen, war aber so dumm, die Serie nie aufzunehmen. Da mich damals das "Fieber" noch nicht so recht gepackt hatte. Habe deshalb erst jetzt und das auch erst mitten drin bei 9Live angefangen aufzunehmen, als sich auch abzeichnete, dass die DVDs wohl nur in engl. sein werden. Mit was müsste Klinger euch bestechen, dass ich vielleicht mal ein paar Kopien bekommen könnte?


    Viele Grüße
    T'Len

  • mein Bruder ist auch dabei alle folgen auf DVD's zu brennen.
    So werde ich auch nie auf irgendwelche Sender angewiesen sein und ich denke auf Dvd gepresst sind die dinger doch noch ein paar jahre länger haltbar als auf kassette.

    Wer anderen eine Grube grubt, sich selber in die Hosen pupt.
    -neue Galeriebilder-

  • summisu
    Diese Annahme, liebe summisu, soll laut der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse falsch sein. Die Schichten, eines DVD Rohlings, sollen schon nach 12 - 15 Jahren soviel "Löcher" haben, dass man sie als unbrauchbar bezeichnen kann.
    Trotzdem werde ich mir auch die ganze Serie auf DVD bannen.
    Wissenschaftler haben sich ja auch schon mehr als einmal geirrt. :))
    Außerdem kann man ja noch ein Mittelchen erfinden - wo diese gebrannten DVD's - nach einreiben mit dem selbigen, 100 Jahre halten.
    Na dann, auf die Forschung!!!
    Mopryche

  • Hehe,da nutzt ich doch lieber die gute alte CD-Rom,soll ja 50-100 Jahre halten?!Ich frag mich bloß wie die Wisenschaftler auf diese erkenntnisse kommen,muß da nicht erst einmal die Zeit vergehen bis man es genau weiß?Soweit ich weiß gab es vor 50 Jahren noch keine CD-Rom und vor 12 Jahren wohl auch noch keine DVD,oder?

  • Diese Sachen lassen sich wohl unter Laborbedingungen "beweisen". Wie genau diese Thesen aufgestellt werden - weiss ich nicht. Habe leider nur die letzte halbe Stunde, dieser Sendung gesehen. Da haben sie auch gesagt, wenn man diese Rohlinge (die ja nun aus eindeutig definierbaren Chemikalien bestehen) ständig dem Sonnenlicht aussetzt - verringert sich Ihre Lebenserwartung nochmals drastisch. Sogar, wenn sie in Hüllen sind, kommt noch genug Tageslicht an diese Rohlinge ran. Sie sollen darum ständig - bei Nichtgebrauch - im Schrank bleiben.
    Ich bin aber nicht einer dieser Wissenschaftler - und darum kann ich es nicht näher ausführen. Ich kann aber mal versuchen, herauszufinden, welche Sendung es war. Lief auf jeden Fall von Discovery. Und da wird ja ständig wiederholt.
    Bis dahin. Schaun 'mer mal. :))
    Mopryche

  • Jaja,diese Wissenschaftler und Forscher,alles nur vermutungen,ob ne CD-Rom wirklich 50 Jahre alt wird werde ich möglicherweise nicht mehr erleben und dazu kommt auch noch das es immer wieder Neuentwiklungen der CD-Roms kommt,meine damit das die allerersten CD-Roms die entwickelt wurden müsten praktisch schon mal irgendwo liegen damit sie in 30-35 Jahren 50 Jahre alt sind(Weiß leider nicht genau wie lange es schon CDs gibt)damit mann es wirklich genau weiß,aber egal lassen wir uns überraschen wenn möglich ?(

  • Hallo Juergen,
    ich habe da mal einen Vorschlag. Du legst eine CD-R und einen DVD Rohling ins Küchenfenster. Und ich mach dasselbe - lege sie aber in irgendeinen Schrank.
    Und nach 40 Jahren treffen wir uns im Altersheim - beim Bierchen - und haben die Dinger schon längst vergessen. :))
    Da können uns die Wissenschaftler den Buckel runter rutschen!
    Hauptsache, wir haben unser Pils. :]
    Oder?
    Gruß
    Mopryche
    PS.
    Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Wissenschaftlers sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'
    (Peter Ustinov)

  • Jau das machen wir,dann bin ich 81 Jahre 8o ,so Gott will.
    Aber einen einwand hab ich dann doch noch:Wer seine CDs oder DVDs ins Fenster legt hat selber schuld :O Und in den Schrank packen OK,ich hab sie eigentlich in einem Regal wo normales Zimmertageslicht herrscht und nix mit Sonne oder so.

  • Alles klar :))
    Aber wir müssen von ausgehen, das sie immer von den Rohlingen gesprochen haben - nicht von den Originalen. Die halten natürlich länger. ;)
    Gruß
    Mopryche

  • ...also ich hab noch Folgen von Pro7 und Kabel 7, die durch Dauergebrauch etwas gelitten haben, deshalb bin ich froh, sie jetzt auf den DvDs im Original zu haben.

  • wie wäre es denn, wir machen auch eine Zeitkapsel und legen da auch eine Videokasette rein und probieren dann ganz einfach mal, ob und wie dann alles aussieht.Am besten legen wir dann auch einen Videorekorder und einen DVD spieler mit rein, weil in vierzig Jahren so etwas gar nicht mehr existiert.

  • ich kenne MASH aus der Kabelkanalzeit
    Davor ist immer Ein Käfig voller Helden gelaufen und zuerst hab ich mir nur das angeschaut, bis ich schließlich zu dem MASH -Fan wurde, der ich heute bin

  • Also meine älteste M*A*S*H-Aufnahme geht auch zurück bis zum Kabelkanal. Aus dieser Zeit besitze ich aber lediglich noch eine, von ursprünglich 5 Videos. Die anderen vier haben mit der Zeit den Geist aufgegeben, weil ich sie einfach zu oft gesehen habe. Glücklicherweise habe ich auf TM3 noch einmal von vorne begonnen die Serie aufzunehmen und nun habe ich fast die gesamte Serie auf Video. Lediglich vier Folgen fehlen mir, weil TM3 sich nicht an seine eigenen Programmzeiten gehalten hat (Es lebe Kabel1!).


    Inzwischen besitze ich einen DVD-Recorder (hab ich mir in erster Linie wegen MASH geholt) und bin gerade dabei die Videos auf DVD zu bringen. Leider sind einige dieser Videos auch nicht in der Besten Qualität, aber hauptsache ich habe die Serie auf DVD und kann die Folgen bis in alle Ewigkeit gucken.

    Der Flag-Code: "Mary war belämmert bei den Lämmern. Meier-Dödel und Dudel-Dödel fressen an Weihnachten den Baum auf. Unterschrift: Dein dich inbrünstig röchelnder Sohn, Königin Viktoria."