Erdbeereis zum selber bauen

  • Am Wochenende haben Conny und ich mal wieder was ausprobiert:
    man nehme:
    Tiefgefrorene Erdbeeren (gibts im Supermarkt)
    Etwas Milch
    Zucker


    Das ganze in eine Rührschüssel geben und mit nem Stabmixer zerkleinern, bis eine rosa Masse entsteht.
    Wieviel Milch und Erdbeeren kann ich jetzt nicht sagen, aber wenns zu Flüssig ist, dann mehr Erdbeeren bzw. mehr Milch wenns nicht cremig ist. Für den Anfang empfehle ich sehr wenig Milch, kann man immer noch nachschütten. Zucker nach Geschmack.


    Die Schüssel sollte möglichst hoch sein, da vor allem am Anfang die eine oder andere Erdbeere durch die Gegend fliegen kann ;o)


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Quote

    Ich würde das (ganz ohne schlechtes Gewissen ) mit Sahne machen *lecker*


    Tja, man lernt nie aus, jetzt ist das Zeug schon mit Milch schon sooo lecker, mal ausprobieren.


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Hm, aber hier gehts um Erdbeereis...


    Und so darf man überhaupt nicht denken, wenn Sahneeis aus Sahne ist, und Erdbeereis aus Erdbeeren, woraus ist denn dann Sonnenmilch


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Hmm
    also selbergemachtes Eis hab ich auch noch nicht probiert. Hört sich aber eigentlich gar nicht schwer an die Zubereitung.


    Aber Erdbeereis mag ich halt nicht besonders :rolleyes:

  • Quote

    Aber Erdbeereis mag ich halt nicht besonders


    Ich auch nicht, aber das selbstgemachte kann man mit den fertigen nicht vergleichen.


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Das ganze kann ann auch mit Johgurt machen oder mit quark schon alles ausprobiert sehr lecker und jedes mal wieder ein Genuss

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • für die die Erdbeeren nicht mögen... man kann es ja bestimmt mit anderem Tiefkühlobst variieren, notfalls das Obst selbst einfrieren. Wie zum Beispiel Kirschen, Himbeeren, Bananen (hat die schonmal wer eingefroren(?) Möhren, Pflaumen, Äpfeln, Brokkoli, gibt ja soo viele Möglichkeiten!
    und..
    Ich glaub, ich hab grad ne Marktlücke entdeckt... (und sei es auch nur für mich...) Oliveneis!! :D

  • Anderes Obst geht mit Sicherheit auch.
    Wir habens noch mit Bananen probiert, allerdings wurde das eher ein Brei, kann aber auch sein, dass sie nicht richtig durchgefroren waren, oder aber dass Bananen zu wenig Wasser enthalten. Wir habens aber dann mit Schokoeis kombiniert ;o)


    An Oliveneis mag ich jetzt gar nicht denken *buah*


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Private Charles Lamb
    OT: Wer oder was ist Oberfeld ? Komme zwar aus Ludwigshafen, aber davon habe ich noch nix gehört. Und mit Essen kenne ich mich aus. (wenns was mit Essen zu tun hat, wovon ich ausgehe, wenn's hier im Thread steht)

    .
    Wenn ich nur darf wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich nicht wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf wenn ich will, dann mag ich auch wenn ich soll und kann auch wenn ich muss.
    Fazit: Die können sollen, müssen wollen dürfen.

  • ok, kommt auf die Liste fürs nächste Jahr. Danke für den Tipp.

    .
    Wenn ich nur darf wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich nicht wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf wenn ich will, dann mag ich auch wenn ich soll und kann auch wenn ich muss.
    Fazit: Die können sollen, müssen wollen dürfen.