Drehbuch (Version 2.0)

  • so, nach vollendeter Schreibarbeit ist jetzt die Zeit gekommen für den Feinschliff.


    Alle Sprecher sind herzlich eingeladen, hier ihre (konstruktive) Kritik zum Drehbuch abzugeben.


    Wer die Datei noch nicht hat kann sie als pdf hier finden oder per Mail bei den Schreiberlingen beziehen.


    Ich glaube weiter brauche ich im Moment nichts zu sagen, sondern hoffe einfach Mal, dass hier schön was zusammenkommt :)


    [hier bitte nur zum Drehbuch posten, Fragen zu den Rollen und der Technik in den entprechenden Bereich, damit diese für alle zugänglich sind]

    -- Meerjungfrau und Begleiterin der Renelde und ihrer Crew --

  • Ich hab ne gute Idee glaub ich.


    Kann man die Dialoge nicht Durchnummerieren?
    Also
    1. Erzähler: ......
    2. Hawk: ......
    3. BJ ........
    4. Erzähler: ......



    Dann könnte der jeweilige Sprecher die Datei nach der jeweiligen Nummer benennen und man kommt später beim Schneiden nicht durcheinander.

  • wenn ich das richtig gesehen habe, wurde genau das schon gemacht ;) Schau Mal auf die speziell eingerichtete Seite (hier), da ist eine solche Version des Drehbuchs drauf :) Das zeugt aber davon dass es eine gute Idee ist *g*


    edit: ach so, das Passwort ist das gleiche wie für den Bereich hier. Weitere Infos findest du im Bereich Software und Technik / Uploadseite

    -- Meerjungfrau und Begleiterin der Renelde und ihrer Crew --

  • Das hier sehe ich jetzt erst. Das ist echt klug. ;) Hatte ich natürlich bis jetzt nicht, werde ich mich aber mal beizeiten dranbegeben.
    Und da wir schon dabei sind, sollten wir die Nummern ganz an den Anfang der Datei setzen und zwar dreistellig mit führenden Nullen. Dann hat man alles immer gleich richtig sortiert.
    Beim Hochladen werden die Dateien vorne um dem Namen des „Besitzers“ ergänzt. Aber das kann man beim Speichern ja wieder löschen. Bloß im Nachhinein durchzunummeriern ist echt mühselig, besser, wenn das alle jeweils von vornherein machen.
    Wenn das alle konsequent machen, kann man, sobald alle Teile beisammen sind, ohne vorher noch groß was zu ordnen alles in der richtigen Reihenfolge an einem Stück weghören. Die Idee gefällt mir immer besser, je länger ich mich damit auseinander setze. :)