• CSI Las Vegas, Miami oder New York 0

    1. CSI, was ist das? (0) 0%
    2. Keines von den dreien (0) 0%
    3. Alle (0) 0%
    4. New York (0) 0%
    5. Miami (0) 0%
    6. Las Vegas (0) 0%
    Quote

    Mordfälle, Selbstmorde, Überfälle und Gewaltverbrechen gehören bei der C.S.I. zum grausamen Alltag. Das Team der Spurensicherung von Las Vegas löst seine Fälle, indem es die Beweise am Tatort genau studiert.


    Geleitet wird das Team vom Forensiker Gil Grissom. Sein Team besteht aus Catherine Willows, einer allein erziehenden Mutter, die Job und Privatleben unter einen Hut zu bringen versucht; Nick Stokes und Warrick Brown, die immer darum konkurrieren, wer den Fall als erster löst; Sara Sidle, eine junge Forensikerin, und Captain Jim Brass von der Mordkommission, der früher ebenfalls für die Spurensicherung gearbeitet hat.


    Quelle: http://www.vox.de


    Das ist nur eine kurze Beschreibung von C.S.I. Las Vegas, die bei weitem nicht an die Serie ran kommt. Ich finde, diese Serie ziemlich gut und sie gehört zu meinem fixen TV-Programm. Da es mittlerweile schon 2 Ableger von C.S.I. Las Vegas gibt -> Miami und New York, wollte ich mal fragen, wie so die Tendenzen hier liegen (ihr habt 3 Wahlmöglichkeiten)...


    An erster Stelle steht für mich Las Vegas. Grissom ist einfach unschlagbar! Dieser faszinierende Einzelgänger macht die Serie erst so richtig interessant, finde ich. Weiters passt bei der Serie einfach alles für mich zusammen. Die Fälle, die Charaktere, aber auch die Umgebung und die Musik passen einfach nur und ich schaue mir auch die x-te Wiederholung gerne an!


    Aber auch New York finde ich ziemlich interessant und gut gemacht.

    Mit Miami kann ich persönlich nichts anfangen, hab dazu irgendwie nie nen Draht gefunden.


    lg
    Blacky


    P.S.: Ab 04.01.2006 startet auf VOX (bzw. ORF) um 20 Uhr 15 die neue Staffel von Las Vegas!

    „Die Hoffnung ist eine Anleihe auf das Glück.“ (Joseph Joubert)

  • Ich oder besser gesagt Wir stehen auf alle CSi serien die sind einfach geil....sorry wenn ich es so ausdrücke aber es geht nicht anders

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • Das Original ist mehr als oki. ;) Allerdings kann ich mit dem Miami-Team überhaupt nichts anfangen und New York verpasse ich dauernd.


    Was mich ein wenig ärgert ist, dass bei den Nachfolgeserien offensichtlich eine Art Schauspieler-Schablone auf die Charaktere gelegt wurde.


    Dafür hab ich aber Navy CIS für mich entdeckt. :)

  • Also mit diesem navi Cis kann ich garnichts anfangen ich finds einfach nur langweilig ,aber jedem das seine.

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • Aber Navycis ist lustig!
    Jede Serie hat so ihren Reiz.

  • CSI hab ich nie geschaut,kann da nicht so mitreden.
    Hat mich nie gereizt.


    Aber NCIS ist klasse :D

    It's like a dream you try to remember
    But it's gone
    It's just overkill


    ...



  • Ich bin absoluter CSI Las Vegas Fan geworden. Miami kommt meiner Meinung nach da nicht ran. NY habe ich wegen Lost nicht von Anfang an gesehen, aber nachdem ich jetzt ein paar Folgen gesehen habe, muss ich sagen nicht schlecht. Aber das Original bleibt trotzdem Nummer 1. NavyCIS ist von den Dialogen her recht lustig. Die Fälle selber finde ich weniger prickelnd.

    "I've eaten a river of liver and an ocean of fish! I've eaten so much fish, I'm ready to grow gills! I've eaten so much liver, I can only make love if I'm smothered in bacon and onions" - Hawkeye

  • Ich glaube, es kommt darauf an, womit man anfängt. Ich habe erst zu Las Vegas nach Start von Miami gefunden, bevorzuge daher Miami, wobei ich eigentlich alle drei Serien gleich gerne sehe.


    Dazu kommt noch NCIS und neuerdings (deshalb muss ich CSI NY aufnehmen) Whoopi.

    "Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als ein Übel, das die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß." (Bismarck, 1870)

  • Mit CSi bin ich noch nie warm geworden, finde dort alles zu übertrieben, einfach nicht gut.
    Ich steh da eher auf NCIS.

    "Siehst du die Gräber da unten im Tal?"
    "Das sind die Gräber der Raucher von Reval."
    "Siehst du da unten die Gräber daneben?"
    "Das sind die Nichtraucher die auch nicht mehr leben" - Dirty Harry

  • Hm, vielleicht interessiert es ja doch jemanden.


    Am Mittwoch 31.05.06 um 21 Uhr 10 kommt auf VOX die Doppelfolge "Grabesstille" (CSI Las Vegas). Quentin Tarentino hat das Drehbuch hierzu geschrieben und auch Regie geführt...


    Dank ORF konnte ich diese Folgen schon sehen und mir haben sie sehr gut gefallen..... =)


    lg
    Blacky
    *duck und schnell wegrennt*

    „Die Hoffnung ist eine Anleihe auf das Glück.“ (Joseph Joubert)

  • Quote

    Original von Blacky
    Dank ORF konnte ich diese Folgen schon sehen und mir haben sie sehr gut gefallen..... =)


    Ich habe den zweiten Teil der Tarantino-Folge gesehen. War spannend und mit einigen psychologischen Ausflügen mit schwarzem Humor gewürzt.