001. Mobiles Armee Schirurgie Hospital

  • Ja, denn bringe ich den auf einer Seite weiß gestrichenen Stein :D mal ins Rollen:


    Die Pilotfolge ist nicht nur Geburtsstunde von Radas unvergänglichem Satz "Ich höre sie kommen.", nein, auch von Margarets allerliebstem Spitznamen Hot Lips.


    Und ich habe mit Erstaunen festgestellt, daß eine Bettpfanne auch eine dekorative Kopfbedeckung abgibt. *ggg*

  • Ja der SATZ!!! Als ich ihn auf der DVD zum ersten Mal wieder gehört habe, hatte ich eine Gänsehaut... irgendwie ist mir da so Richtig gekommen u, was es in MASH geht ... das es mal REAL so ähnlihc abgelaufen ist!


    Ich finde es ist eine würdige Pilotfolge!

  • Was mich an dieser Folge immer wieder stört ist, das Frank zwar außer Gefecht gesetzt wird, er aber ja einer von den wenigen Chirurgen ist. Vieleicht nicht der beste, aber immerhin...



    BCAW

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Geh in den Schuppen und schnitz was.

  • Nun gehören die ersten Folgen halt noch zu den weniger ernsten.
    Das einzig ernste an der Folge sind Hawks und Traps Sprüche gegen Ende, daß - wenn man sie verhaften sollte - wohl einige Patienten sterben werden.

  • Ja, aber genau as ist ja aber auch das Paradoxon. Würden sie Frank nicht aus Gefecht setzen, dann hätte sie einen Doc mehr ;)


    Dies ist so offensichtlich, das ich wetten könnte, dies stand auch in den Kritiken nach der Erstausstrahlung *g*


    BCAW

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Geh in den Schuppen und schnitz was.

  • So streng sollte man jetzt nicht sein.


    Überleg mal: Wie oft haben sich die Ärzte nach der Schicht ziemlich betrunken? Okay, es sollten keine Verwundeten mehr kommen, hieß es.
    Aber konnte man dessen immer so sicher sein? Wie oft kamen verletzte Zivilisten ins Lager? Oder auch Personal hätte sich verletzten können?


    Es wurde in der gesamten Serie nämlich nie erwähnt, daß mindestens ein Arzt immer trocken zu bleiben hat ... strenggenommen hätten also immer alle "betriebsbereit" sein müssen.


    Und wenn wir jetzt schon Erbsen zählen (frische?): Frank stand nach einer Spritze Margarets schon wieder auf den Beinen ... wer sagt denn, daß er nicht nach einer zweiten wieder dienstfähig gewesen wäre.


    Ist doch alles Spekulatius. :D

  • Das der Pilot zu den lustigeren und nicht zu den ernsteren Folgen zählt ist auch leicht zu erklären, denn im Grunde dreht sich in der Folge alles darum die Positionen der einzelnen Charaktere zu verdeutlichen... vermutlich um sie möglichst schnell mit ihren Eigenarten kennen zu lernen. Frank, der gestützt von Margaret (oder umgekehrt :) ) den großen Chef markiert; Hawk und Trap, die das recht wenig schert, und die natürlich damit durchkommen; Henry als unfähiger Kommander, der vermutlich mehr als alle anderen verkörpert, dass er gegen seinen Willen in diesen Krieg gezogen wurde und mit seiner Aufgabe dort überfordert ist und letztendlich Radar, der eigenliche "Leiter" des Lagers.

    Der Flag-Code: "Mary war belämmert bei den Lämmern. Meier-Dödel und Dudel-Dödel fressen an Weihnachten den Baum auf. Unterschrift: Dein dich inbrünstig röchelnder Sohn, Königin Viktoria."

  • Ich finde auch, das das ein sehr würdiger Pilot ist. Die besten Szenen sind schwer zu bezeichnen, weil fast alle super sind und zum lachen. Es ist einfach eine Spass-Folge :)

  • Sie ist definitiv eine gelungene Pilotfolge. Allerdings ist sie für meinen Geschmack noch ein bißchen zu nah am Film dran, und ich kann verstehen, daß die Serie am Anfang nicht ganz so eingeschlagen ist. Ich würde die Folge auch niemandem, den ich 'konvertieren' will, als erstes zeigen. Da würde ich lieber die Chraraktere erklären, und dann eine andere zeigen. In dieser Folge sind auch die Charaktere und Situationen noch ganz extrem dargestellt, was ich im Nachhinein etwas nervig finde. Aber gut. Im Vergleich zu anderen Serien eine der besseren Pilotfolgen.


    'I've never been in a man's tent before.'
    'It's just like a woman's. You just button it on the other side'

    Wünsche angenehmen Klimawandel!

  • ja es ist schon eine gute folge.
    aber zum alkohol zu kommen sie trinken ja nur um für 5 min dem
    krieg zu entfliehen denn man darf nicht vergessen sie sind nur 3 meilen
    von der front weg.



    alan alda for president!

  • Las ich die Pilotfolge das erste Mal gesehen habe ist mir die verlängerte Version der Anfangssequenz aufgefallen ich finde das man da eine Gänsehaut bekommen muss, denn irgendwie finde ich die Melodie und die Szenen so passend aufeinander abgestimmt.

    " Ein wahrer Freund trägt mehr zu unserem Glück bei als tausend Feinde zu unserem Unglück"


    Annyong-hi gyeseyo.

  • Warum wurde eigentlich der Schauspieler geändert?


    von George Morgan zu William Christopher?

    this Train terminates at Hainault via Newbury Park - all changes please this Train terminates here - please Mind the Gap between the Train and the Platform!

  • Das sieht ja aus, als ob es da Spannungen am Set gab....


    Aber wäre die Rolle ohne Christopher genauso genial gewesen?

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Geh in den Schuppen und schnitz was.

  • Mein Gott, sieht Alan da jung aus.... wenn man vor 2 Tagen gerade die letzten Staffeln gesehen hat, und dann wieder auf eins zurückgeht, ist das schon ein Schock!
    Aber irgendwie mag ich die Tatsache, dass diese Episode ein bisschen wie der Film ist. Das macht das ganze dreckiger, und man wird daran erinnert, dass es nicht nur Comedy ist, sondern auch Kritik am Krieg....