ich will jammern

  • und dann der Sprecher aus dem Off: "Wartet ihr noch oder scannt / druckt / faxt ihr schon?"


    Schon sehr ärgerlich, wenn man extra Geräte aufbewaht und sie oder das, was man dranhängen will, dann nicht mehr funtkionieren will.




    Mein Jammer: Kann mich bitte jemand aufwecken und sagen, dass das alles grade nur ein böser Traum ist? :(

    You have to leave the city of your comfort and go into the wilderness of your intuition. What you’ll discover will be wonderful. What you’ll discover is yourself. (Alan Alda )

  • Quote

    Original von Nina


    Mein Jammer: Kann mich bitte jemand aufwecken und sagen, dass das alles grade nur ein böser Traum ist? :(


    Armes Ninchen! Was ist denn los?


    Bei mir liegt eine Grippe auf der Lauer. Langsam aber merklich will sie sich meiner Gesundheit bemächtigen. Ich kann höchstwahrscheinlich genau den Schüler benennen, welcher eigentlich krank zu Hause hätte bleiben müssen. Der schleicht schon seit Tagen mit roten Kopf, dicken Augen und Geschniefe durch den Klassenraum bzw. durch die Schule.

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

    Edited once, last by Olkin ().

  • oh man, ich wünsch allen Kranken und in bösen Träumen feststeckenden gute Besserung!


    ich mag auch mal wieder jammern: ich hasse unsere Nachbarn! Seit ner halben Stunde steht quasi vor der Tür ein Auto mit laufender Alarmanlage! Ich würd gern bei der Polizei anrufen, aber sicherlich passiert da eh nix! Mal ganz ehrlich: wo sind wir hier bloß gelandet???

  • 1. Ich habe Bluthochdruck und muss heute eine 24h-Manschette tragen. Scheint wohl ernst zu sein. Ich muss Tabletten bis zum Lebensende nehmen. Auch meine Verbeamtung wurde bis zum Befund aufgeschoben. "Die Akten ruhen". Ich könnte ko....!


    2. Mit dem Zustand der Wohnung, so nur mit Holzplatten und ohne Kleiderschrank, komme ich nur schwer zurecht. Das ganze beleidigt mein Wohlbefinden und meinen ästhetischen Sinn für das Schöne. Es kommt mir alles schmutzig und schmuddelig vor, auch wenn hier alles wieder aufgeräumt ist. Ganz abgesehen davon meldet sich der Makler für die neue Wohnung nicht, und vorher kann ich kein Umzugsunternehmen beauftragen.


    Nein, es läuft überhaupt nicht rund im Moment :(.

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • Oh nee, davon wird man ja nicht fröhlich, nein!


    Tabletten bis zum Lebendsende kenne ich ja; hab auch 'lebenslang', aber die Alternative die Dinger nicht zu nehmen ist noch viel ernster ... leider!


    In Sache Wohnung kann ich dir nur verstärkt nochmal Daumen drücken. *drücker-de-drück* Halt die Ohren steif!

  • Oh nee! Was für ein Mist! Ist das mit dem Bluthochdruck gerade erst rausgekommen? Was hat das mit der Verbeamtung zu tun? Kann man nur Staatsdiener sein, wenn man kerngesund ist?


    Oh Mann! Ich hoffe, du bringst das alles bald hinter dich!!! Viel Glück! Ich drück die Daumen!

  • Olkin : das tut mir Leid. Vielleicht stellt sich der Bluthochdruck aber auch als nicht so extrem schlimm dar. Was soll man da sagen? Wäre es besser gewesen, wenn man es später festgestellt hätte, nach der Verbeamtung? Oder ist da frühzeitige Diagnose nicht besser?


    ich will jammern, ich hasse die Montage. Auch wenn es nur noch den Januar über geht, aber von 8 bis 20h Vorlesungen mach ich nicht mehr lange mit...

  • Tja, das mit den 70 Pillen ist gut gesagt. Wisst ihr, was mein Arzt gesagt hat? Herr Olkin: "Wie, und jetzt muss ich bis zu meinem Lebensende Tabletten schlucken?" Arzt: "Sie müssen gar nichts. Aber wenn Sie Tabletten nehmen werden sie 80 Jahre alt. Wenn nicht, dann eben nur 70 Jahre." Nun ja...was soll man dazu sagen?


    Es ist leider so. Das Gesundheitsamt will eben, dass alles bei der Einstellung in Ordnung ist. Was wäre, wenn ich frisch verbeamtet bin und einen Schlaganfall bekäme? Dann würde ich bis zum Lebensende Pensionär sein, ohne jemals für "den Staat" gearbeitet zu haben. Darum geht's. Wenn ich Pech habe, werde ich nur angestellter Lehrer...Blöde gelaufen... :(. Aber erstmal muss ich sowieso das Ergebnis abwarten. Man darf auch nicht zuviel Übergewicht haben. Eine ehemalige Kommillitonin von mir hatte massiv Übergewicht. Ich meine, so richtig viel. Die wurde nicht genommen bzw. musste sie ein halbes Jahr später nochmal zum Gesundheitsamt um ihren BMI überprüfen zu lassen. Frage mich nur, was ist, wenn die nach diesem Check wieder in ihre alte Essgewohnheiten verfällt?


    Dafür habe ich nun eine Wohnung und der Spediteur kommt heute zum gucken. Allerdings ist heute auch die Vorabnahme. Muss man seine Wohnung beim Auszug nun streichen oder nicht? Irgendwie lese ich nur widersprüchliches.

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

    Edited once, last by Olkin ().

  • Das mit dem Bluthochdruck ist ja echt mies... Drücke dir die Daumen für die Verbeamtung!
    Was steht denn zum Streichen im Mietvertrag? Wenn nichts drin steht, hast du gute Chancen drum rum zu kommen. Es sei denn du hast die Wohnung frisch gestrichen übernommen, dann musst du sie auf jeden Fall streichen.

  • Streichen sollte im Mietvertrag stehen. Kommt ja auch immer auf den Vermieter an.


    Jammer ... Halsweh beim Aufwachen und krank werden kann ich gaaaar nicht gebrauchen. Also heute mal nen Gang runter schalten und weniger tun. Faellt schwer bei dem Wetter (Sonne pur), denn da strotze ich immer nur so vor Energie.

  • Ja, das Streichen sollte im Mietvertrag stehen. Meistens ist das aber der Fall, dass gestrichen werden muss.


    Ich drücke die Daumen, dass sich das mit dem Bluthochdruck durch die Pillen einspielt...

  • @ majorburns


    Gute Besserung! Vor einigen Tagen hatte ich auch Halskratzen und Geschniefe, war aber nicht wirklich schlimm und ist schon wieder weg. Hoffe, dir geht's ebenso!


    Zum Wohnungsstreichen. Ich habe die Wohnung von meiner Vormieterin übernommen, dass könnte ein Problem sein. Im Mietvertrag steht: "Der Mieter übernimmt die während der Mietdauer erforderlichen Schöhheitsrepararturen. Zu den Schöhneitsreparaturen gehören insbesondere das Tapezieren und Anstreichen der Wände und Decke [...]." Da ich die Wohnung übernommen habe, kann ich mich nicht darauf berufen, dass die Wohnung einwandfrei war beim Einzug. Aber da war doch ein Urteil, dass der Mieter das nicht mehr machen muss, oder? Wo ist denn Mountie? Die ist doch Rechtsreferendarin. MOUUNTIEEE!!!


    Jedenfalls war der Typ gerade hier und ich soll alles, ich wiederhole: ALLES, machen! Fensterrahmen streichen, Wände streichen, alles! Ich kriege die Krise!!!

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • Es ist unglaublich! Es ist zum Jammern!!!!


    Ich übersetze ein offizielles (englisches) Dokument, für einen Verband auf europäischer Ebene, und der Text ist so schlecht! Aber sowas von!


    Ich habe jetzt herausgefunden und vom Kunden bestätigt, dass die Verfasser Spanier waren. (Ein verräterisches Zeichen war auch das "y Berlín" mitten im Text)


    Ich weiß nicht, ob Ihr Euch auskennt, was "falsche Freunde" sind.
    Das sind Wörter, die in der Fremdsprache existieren, und so aussehen, wie ein Wort in der eigenen Sprache, aber etwas anderes bedeuten.
    Ein Bespiel ist "become", was nicht "bekommen" heißt, sondern "werden".
    Von diesen "falschen Freunden" gibt es viele.


    Und die Verfasser des Textes sind scheinbar auf so ziemlich jeden "falschen Freund" den es in Spanisch/Englisch gibt, hereingefallen.


    Zum Glück habe ich in meinem Bücherregal noch ein Wörterbuch Spanisch/Englisch - Englisch/Spanisch gefunden. Ohne das wäre ich komplett aufgeschmissen, denn in fast jedem 3. Satz ist ein Wort, wo ich das Englische ins Spanische zurückübersetzen muss, um herauszufinden, was das richtige Wort auf Deutsch ist.


    Ein Beispiel (vielleicht kann einer von Euch Spanisch):



    Charges sind hier nicht die Kosten, Gebühren, Belastungen, Abgaben oder Anklagepunte sondern....


    charge in Spanisch: cargo = Amtsinhaber.


    Ich könnte schreien!!!! Und so zieht sich das seit etwa 2000 Wörtern durch den ganzen Text!


    Ich übersetze hier letztendlich 2 Sprachen. Erst ins Spanische (ich kann kein Spanisch!) und dann ins Deutsche.


    Aaaaaaaaaaaaaaaaaggggggggggggggggggggggggghhhhhhh!

  • Also das ist doch echt eigentlich ne Frechheit, dir so einen Text zum Übersetzen zu liefern, wo du die Arbeit eigentlich doppelt machen musst. Erst ins Spanische und dann ins Deutsche.


    Aber gut, dass du das Wörterbuch hast, sonst wärst du wahrscheinlich noch schlimmer dran, als du eh schon bist. :/


    Ich hoffe, der Auftrag geht schnell vorbei und du kannst das Ding hinter dir lassen. Ich drücke die Daumen, dass die nachfolgenden Aufträge dann besser sind.

  • Quote

    Original von Mountie
    oh man. Warum lassen die dann nicht den Text von einem Übersetzer in Spanien erstmal in richtiges Englisch übersetzen?!?


    Weil ja alle so von sich überzeugt sind, dass sie ja so gut Englisch können.... in Deutschland ist es ja auch nicht anders. Leider.