Kann mir jemand helfen ?

  • Also ich habe zu Weihanchten so´n Rüttel (Force Feedback) Gamepad bekommen. Und jetzt ist die Sache folgende:
    Installationsdiskette (!) ist dabei. Nur bei der Spielsteuerung unter "System" kann ich das Ding nicht anwählen bzw. es taucht dort gar nicht auf und als Anschluiss kann ich auch nur "Standardgameport" anwählen (also das Ding an der Soundkarte).
    Ach ja, Betriebssystem ist Win 98 (ja, okay peinlich, aber was will ich machen...) auf dem Grossen XP- Rechner funktionierst aber auch.
    Ach ja, das ganze soll über USB laufen können... (ja und ich habe am Rechner einen solchen Anschluss ! :D)

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited once, last by Matthias ().

  • Oh je, win 98 und USB.


    das war damals noch nicht wirklich ausgereift, ich erinnere mich an Drucker mit USB die nie liefen wie sie sollten...


    Am besten mal beim Hersteller nachgucken bzgl. Treiber, vllt. gibts dort auch ein supportformum etc.


    Wünsch dir jedenfalls viel Glück ;o)


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Dasselbe Problem hatte ich mit einem USB Stick auf 98.


    Ich habe es zig mal probiert, aber ohne Erfolg. Meine Frau macht die selben Schritte wie ich und Voila direkt beim erstenmal geklappt.


    Laß es mal jemand weibliches probieren. Ich glaube Rechner sind männlich und stehen auf zarte Frauenhände. :D

  • Hawkeye1976


    Dann hatte wohl gearde eben zuviel weibliche Hormone...
    Gerade eben das ganze mal bei dem Win98 ausprobiert und es klappte auf einmal... (oder es lag dran, dass ich im Gegensatz zum ersten Versuch nüchtern bin...)


    @ Oberscht


    Eigentlich hatte ich nie Probleme mit USB (Maus und Eumex liefen ohne Probleme)

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Ja,ja der Alkohol (ich war ziemlich von Samsatg bis zum Ende des Weihnachtstages II. breit...).
    Aber weibliche hormone - willst mal anfassen ? *würg*

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • @Wyzo


    Ich wollte jetzt nicht sagen das Dein überschúß an weiblichen Hormonen aus dem Bier kommt.


    1. Du laberst nur noch unsinniges Zeug
    2. Du kannst nicht mehr Auto Fahren
    3. Du gehst nur noch in stützender Begleitung aufs Klo


    Sehr Sexistisch, ich weiß. Darum wollte ich ja auch nichts sagen.

  • [OT]


    Ach so, die Argumente für den Beweis von weiblichen Hormonen im Bier kannte ich schon (genaugenommen ist es ja der Hopfen...).


    Ja,ja, "der Schniedel schrumpft der Busen schwillt schon ist er Mamas Ebenbild" (Otto Waalkes).


    Aber heisst das, dass Biertrinker eher Frauenverstehen können ?


    [/OT]


    Und jetzt funktioniert das Ding auch hier am Rechner...
    Aber der Force Feedback-Effekt ist für´n Ar***, vielleicht kann das Joypad als Sexspielzeug verwenden ???

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited once, last by Matthias ().