• Mmm, noch einen guten Reden in Augsburg zu sein. :D


    Quote

    Original von Nina ... Die Geschmackskombination wäre aber auch mal interessant. ...


    Nur für alle Fälle: ist als Karnevalsjoke gedacht, nicht als "essbare" Variation. Bei uns in der Praxis war es Gang und Gebe. Wenn die nächste Schale mit Berliner (ja, auch bei uns) kam, haben wir als erste auf die Löcher geguckt. ;)

  • das mit den Löchern ist so eine Sache... bei unseren hausgemachten kommt die Füllung vor dem Backen zwischen die beiden Schichten und deswegen gibt es kein Loch zum Füllung kontrollieren!! :)

    "Katzen kann man nicht besitzen. Sie treffen die Wahl."

    P.C. Cast und Kristin Cast "House of Night - Gezeichnet"

  • und an dem Loch für die Füllung kann man doch auch nicht Erdbeer, Waldfrucht oder Himbeer unterscheiden...


    mich wollte ne Freundin neulich ärgern und hat einen mit Senf mitgebracht, aber mir schmeckt es :)

  • Ich kenne unter dem Begriff "Krapfen" ein noch etwas anderes Gebäck: [Blocked Image: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:RheinischeKrapfen.jpg&filetimestamp=20070127122458].
    Und die gibt es hier traditionell eher zu St. Martin und Nikolaus als zur Karnevalszeit.


    Dann sind hier eher die Berliner wie schon beschrieben vorherrschend. Seit dem wir einen neuen Bäcker im Ort haben gibt es hier auch wieder neue Varianten: rosane Schweine mit Marmeladenfüllung, dunkle mit Schokoladencreme, manche sind auch mit Vanillecreme gefüllt. Lecker sind sie eigentlich alle, aber am liebsten esse ich die ganz klassischen mit Zucker obendrauf und Marmelade innen drinn.


    Außer dem ein oder anderen Berliner habe ich dieses Jahr noch nicht viel von Karneval mitbekommen. Ich habe zwar den ein oder anderen Kostümierten gesehen, aber durchaus weniger als in den Jahren zuvor.
    Macht aber auch nichts, sollen die Leute das tun wozu sie Lust haben, solange sie mich nicht nötigen mitzumachen oder sich in irgendeiner Form daneben benehmen!

  • Ich merke mal wieder, dass ich nicht an den richtigen Orten wohne, soviele verschiedene Sorten * träum*


    Dutch Lion danke für die Erklärung! dachte mir, dass es wohl eher ein Gag ist, aber wenn ich die Chance hätte, würde ich es mal probieren.


    Von Karneval krieg ich außer den Programmankündigungen im TV auch nichts mit, ist dieses Jahr ziemlich ruhig hier. Aber Rosenmontag kommt ja noch...

    You have to leave the city of your comfort and go into the wilderness of your intuition. What you’ll discover will be wonderful. What you’ll discover is yourself. (Alan Alda )

  • Nachdem ich gestern 12 Berliner gemacht haben und seid heute Morgen 8 Uhr KEINER mehr davon da ist und ichhatte gestern 2 davon!!!!! musste ich (weil ist ja Karnevall grins) aus noch vorhandenen rest Zutaten Quark Mäuse ausbacken und diese mit Marmelade füllen und ich glaube die gehen heute auch alle noch weg ich glaube ich hab 2 Fresssäckle hier und diesmal bin ich nicht mitgemeint lach

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • :DDiesmal geht es auf brummies hüften und Tim kann das auch vertragen lach der hatte ja auch nur einen Kreppel

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • In dem Alter ist das aber auch schon ganz schön beachtlich, einen ganzen zu essen!!! Aber so einen selbstemachten hätt ich auch gerne gehabt. Hier schmeißen sie gerade mit den unverkauften nur so um sich. Aber irgendwie hatte ich trotz des halben Preises irgendwie nicht so die Lust drauf.

  • Birgit er hat den auf 2 etappen gefuttert ...du glaubst garnicht was der alles wegschnabuliert und dennoch dürr ist wie ein Hering aber er ist auch schon grösser als so mancher 4 Jährige

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • Jaja, die Krapfen... meine Frau bekommt von ihrer Chefin ständig die Sahnekrapfen mit, die sie aus dem Verkauf nehmen müssen. Und wer isst die dann natürlich alle? Ich bin doch da so willensschwach! ;( ;)

    By command of the new commanding officer, all officers report to the commanding officer's office, sirs!


    Radar O'Reilly in "Change of Command"/ "Ich bin Colonel Potter"