Was erwarten eure Frauen / Partner zum Vallentinstag?

  • So nun ist der Tag des Kommrzes nun nicht mehr weit. Erwarten eure Frauen / Partner das ihr ihnen etwas schenkt , oder eine Aufmerksamkkeit bringt, macht und tut? Meine Holde ist da gott sei dank nicht so , das ihr der Vallentinstag was bedeutet. Ich bringe ihr ab und an auch so mal eine Blume mit ( ohne schlechtes Gewissen ) Sollte man ja auch ich zeige ihr das sie mir was bedeutet und das ich sie liebe und das nicht nur weil Vallentinstag ist wie sehen das eure Frauen /Partner :P

  • Du Hase .....Valentinstag wird nur mit einem l geschrieben.Und Hey soviel liebe worte kenn ich ja garnicht von dir...grins nein war nur ein Scherz . Gut das wir uns haben.Ich liebe dich auch .Da brauche ich keinen Valentinstag das weiss ich auch so.Und den brauche ichauch nicht um dir mal ne Freude zu machen .

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • *schmacht* Ihr zwei seid ja echt süß ;) :)


    Bei uns läuft es mit Valentinstag genau so wie mit Muttertag,.. fällt aus wegen Bodennebel :evil:


    entweder bin ich jeden Tag Mutter/Frau oder was auch immer... oder gar net.


    Das Ganze, nur des Kommerzes wegen auf einen Tag zu ballen,...und danna uch noch so Sachen wie 6€ für eine rote Rose mit bissl Grün, zu unterstützen..??.. NEIN DANKE!!!!!


    Wers mag, und drauf steht,... dem wünsche ich auf jeden Fall einen schönen ValetninsTag,.. wer net, dem wünsch an dem Tag trotzdem einen schönen ebensolchen ;) :D

    Ewenduele Rechdschraibfeler sint gewolt, unt dragen zur algemainen Erhaiderung bai :P

  • Mein Mann sagt, er will nichts und braucht nichts. Er hat mich, unseren kleinen Zwerg, der noch im Bauch herumturnt und das ist ihm jeden tag Geschenk genug.


    Der selben Meinung bin ich auch.
    Ausserdem müssen wir beide an diesem Tag arbeiten.
    Es ist ein Tag wie jeder andere auch :]

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

  • Stimmt purer Komerz ausserdem... ich bin single *erwähn*
    Aber ich erinnere mich an den mann den ich fast geheiratet hätte (ich war jung...)
    der hat mir mal zum Valentinstag eine Freude gemacht *immernochfluch*
    Als ich heim kam war mit Rosenblüten eine Spur von der Wohnungstüre bis ins Wohnzimmer gelegt, da dann auffm Tisch in einem bett aus Blüten schwarze Spitzendessous....


    Die dessous waren mir zu klein (ma ernsthaft 85 B da hab ich mit 14 schon nimmer reingepasst *lol*)
    und wer durfte die Rosenblätter wieder einsammeln?
    ja genau ich! weil er kam ja erst um neun besoffen nach hause *fauch*


    Nein heute kann ich darüber lachen und bin froh damals noch früh genug gemerkt zu haben was für ein depp das is *g*


    ich find Valentinstag dumm, man sollte keinen grund brauchen um dem menschen den man liebt etwas zu schenken :)

  • Quote

    Original von alley
    Stimmt purer Komerz ausserdem... ich bin single *erwähn*


    So sehe ich das auch, ... ausserdem bin auch auch single *bemerk*

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Quote

    Original von alley
    Die dessous waren mir zu klein (ma ernsthaft 85 B da hab ich mit 14 schon nimmer reingepasst *lol*)
    und wer durfte die Rosenblätter wieder einsammeln?
    ja genau ich! weil er kam ja erst um neun besoffen nach hause *fauch*


    Das ist natürlich der Hammer..... Zu kleine Dessous kaufen ist natürlich der Super-Gau in einer Beziehung! X( Aber um Neun (morgens oder abends?) erst heimkommen, kann doch mal passieren. (Ähhh, 85 B mit 14????, vielleicht sollten wir uns doch mal kennenlernen.... :D :D :D)


    Ich finde diese Tage gar nicht schlecht. Ich bin keiner, der am 13. losläuft und einen Strauss Blumen für das doppelte kauft, wie sonst. Aber gerade das, lässt mich viel mehr ans Grübeln kommen, was ich an meiner Frau eigentlich habe. Ich denke mir halt irgend eine Überraschung aus, sei es ein Computerspiel extra für sie oder ein Buch, oder (wenn das Geld knapp ist) ich koche einfach was Leckeres und übernehme auch alle anderen Haushaltspflichten. Wichtig ist doch nur, das man dran denkt und sich auch Gedanken darüber macht!!!

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Ich mach mir nicht viel aus diesem Tag, und werde ihn wie jeden anderen Tag genießen, den ich mit meinem Männe verbringen kann. Da brauch ich keine Rosen oder Pralinen oder sonst nicht was. Klingt wohl kitschig, aber wir haben ja uns =)

  • Für mich ist der Valentinstag einfach eine zusätzliche Gelegenheit, sich zu sagen dass man sich liebt (auch wenn man es sowieso täglich tut ;) ).
    Geschenke halte ich allerdings für überflüssig.

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Quote

    Original von Braymore
    [quoteDas ist natürlich der Hammer..... Zu kleine Dessous kaufen ist natürlich der Super-Gau in einer Beziehung! X( Aber um Neun (morgens oder abends?) erst heimkommen, kann doch mal passieren. (Ähhh, 85 B mit 14????, vielleicht sollten wir uns doch mal kennenlernen.... :D :D :D)


    Neun abends, er war um 17h vonner Arbeit da und hat dann inner kneipe zwischen gestoppt... aber lassen wir das


    Lach dann hättest du mich mit 14 kennen lernen müssen, es wird gern behauptet das ich damals aussah wie Jodie Foster, dank sport auf wettkampfbasis ein super körper . . . lol
    jetzt ist das laange her ;)

  • Habe jetzt doch noch was romantisches für den Valentinstag entdeckt, und zwar etwas, dass nicht nur den Konsum fördert: Heute abend ist ganz bei uns in der Nähe ein ökomenischer Gottesdienst speziell für Paare. Da war ich vorn paar Jahren schon mal, war echt ganz nett. Ist für mich wie imaginäres Heiraten nach fast 10 Jahren Beziehung.

  • Oh das sich schön an und ist was ,was man gemeinsam machen kann. Brummi hat sich heute entschlossen uns ein Kerzenlichtdinner zu bereiten. Und dann auch noch alles abzuwaschen ,obwohl das glaube ich darf ich wieder machen. :D

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • Meine bessere Hälfte hat eine Rose bekommen und ein Buch. Irgend so ein Frauen-Roman nit Herz, Schmerz und Cornwall. Sowas liest sie gern. Sie liest zwar auch gerne Thriller, aber dann wär es ja wieder was gewesen, was auch mir zugute kam.


    Ich habe gar nichts gekriegt. ;(


    Oh, doch, ein selbstgebasteltes Herz von meinem Sohn. :)

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • mhhh, dafür gibt es doch Vatertage ... (oder war der für was anderes :rolleyes:??)

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


    Edited once, last by Wölle ().

  • An sich war Valentinstag bei mir sehr schön und harmonisch. Wir waren in der Messe ( da gab es Schokoladenkekse:) ) und es war auch so ein sehr schöner Tag. Nur das Geschenk meiner besseren Hälfte hat mich ein wenig überrascht: er hat mir nen rosanen Pyjama mitgebracht! Dabei trag ich sowas doch garnicht. Sollte man nach zehn Jahren Beziehung schon wissen oder?

  • rosa?? das kann jetzt auch etwas andres heißen :rolleyes: 8o

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Wir wollten uns auch nix schenken, aber ich bekam die 11. Staffel von MASH geschenkt.
    In dem Moment, als ich sie nämlich bestellen wollte, meine mein Mann, dass er sie mir zum Valentinstag und zum Jahrestag schenkt:)

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?