Die Gummizelle

  • (Wenn der Boxsack nicht mehr reicht...)


    Die ganzen Semesterferien nur lernen, ich tick aus, ich tick aus!!!



    Ooooookay, was ist S235J0? Stahl für Stahlbau mit einer Mindeststreckgrenze von 235 N/mm² und einer Mindestkerbschlagarbeit von 27 J bei 0°C!


    Wie wärs, ich erfinde ein neues Gußeisen, hm? Wo der Graphit innendrin so hübsche Quadrate bildet, statt immernur Kugeln, Lamellen oder Flocken wie bei schwarzem Temperguß?
    Jaaaa, und wenn ich schon dabei bin, könnte ich auch einen Stahl erfinden, wo der Zementit innendrin ein hübsches Blümchenmuster bildet!

    Take my love.
    Take my land.
    Take me where I cannot stand.
    I don't care, I'm still free
    You can't take the sky from me

  • Ok! alles klar!


    Doktor eine Ladung KO tropfen ...


    Teilweise ist das ja logisch die Zeichenreinfolge, aber fehlt da nicht was??

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Jo, also die Gummizelle könnte ich jetzt auch gut brauchen, weiss noch nicht für mich oder für die Damen vom Studentenwerk/Wohnraumverwaltung Kiel.
    Also ich schrieb hier ja schon , dass ich in Kiel halt einen Platz im Studiwohnheim suche und letztens ein tolles Angebot ablehnte (Gemeinschaftküche, - scheisshaus und als das noch nicht reichen würde kein Kabelanschluss und Internet soll evt. irgendwie möglich sein)...
    Und heute öffne ich meine Mailbox, was sehe ich ? Ein erneutes Angebot im selben Haus nur statt Zimmer 419 Zimmer 412. Ey, wollen die mich verarschen oder sind die da stupide oder was ??? [Blocked Image: http://cosgan.de/images/smilie/boese/a057.gif]


    Obwohl irgendwo stimmt sowieso einiges nicht, mal im Internet nach einem Zimmer gesucht - von mir aus auch bei ´ner alten Omi wo ich den Rasen mähen müsste. Gut, was gefunden aber da hängt eine Maklerfirma drin, wenn ich für zwei Jahre einen Vertrag unterschreiben würde müsste ich 200% (Nein, kein Tippfehler !!!) an Provision zahlen !!!
     [Blocked Image: http://cosgan.de/images/midi/boese/e035.gif]

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited once, last by Matthias ().

  • Wyzolein .das beste ist echt du baust dir in Kiel neben der Uni ein eiegens Haus, dann biste den Ärger los

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • Habe heute den Ablehnungsbescheid bezüglich Studium bekommen. Ist ja soweit nicht schlimm, nächstes Jahr reicht mir auch noch und ich hab noch ne Chance durch die Auswahlverfahren der Unis. Außerdem konnte ich mich ja eh nicht entscheiden ob ich will oder nicht. ( Jetzt wo ich ne Ablehnung habe will ich natürlich!!! ;()


    Jetzt kommt aber die Begründung, und das ist echt der Knaller: Ich verdiene zu viel Geld, um an meiner Wunschuni studieren zu dürfen!!! Gibt es sowas? Muss ich mich jetzt erst rausschmeißen lassen, meine Ersparnisse verprassen und dann Sozialhilfe beantragen? Ich glaub ich spinne :evil:

  • Quote

    Original von gefreiter charles lamm
    Wyzolein .das beste ist echt du baust dir in Kiel neben der Uni ein eiegens Haus, dann biste den Ärger los


    Wenn ich das so einfach machen könnte würde ich nicht studieren, sondern entweder ´ne Kneipe oder so´n Subkulturenladen (weisst schon Stiefel, Jacken, Haarfarbe etc...) aufmachen...




    @ Jesse
    Das mit dem Verdienst ist mir neu...

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Mir ist das auch neu, habe ich noch nie gehört. Aber im Bescheid stand eindeutig "...konnten wir Sie leider nicht berücksichtigen, da Sozialschwächere beim Vergabekriterium " Heimatnähe" bevorzugt werden...". Grmpffh...


    Klar, ich hätte nach München, oder sonst wo hin gekonnt, aber das will ich nicht!!!


    An so nem Sch*** komme immer ich aus... X(

  • Die Katzt ist jetzt zum 6 mal hier reingestürmt ich werd bald irre , die will nicht von meiner seite auch als ich ihr erklärt habe das ich eine allergie habe hat sie nur dumm geschaut . Heute ist sie echt wieder anhänglich . Ich kanns ja verstehen bei uns ist es viel schöner als im Hausflur und leckerchen gibt es bei uns auch aber ich will gleich kuchen backen und da kann ich sie nicht gebrauchen.

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • @lamm


    du hast es ihr bestimmt nicht auf katzisch erklärt .... und außerdem hast du jetzt jemand der die rührschlüüsel ausleckt

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Quote

    Original von Leonard_McCoy


    Ooooookay, was ist S235J0? Stahl für Stahlbau mit einer Mindeststreckgrenze von 235 N/mm² und einer Mindestkerbschlagarbeit von 27 J bei 0°C!


    Oh man das kommt mir irgendwie verdammt bekannt vor...
    Aber da hilft nur eins: Augen zu und durch!


    Und die Prüfung wird eh anders wie erwartet :rolleyes:

  • Wölle nix da die Kriegt doch nix von meinen Donauwellen die hat mir schon die Kekse weggefressen das muss reichen.

    -Leben bedeutet unterwegs zu sein.
    Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.

  • Quote

    Original von Jesse James
    Mir ist das auch neu, habe ich noch nie gehört. Aber im Bescheid stand eindeutig "...konnten wir Sie leider nicht berücksichtigen, da Sozialschwächere beim Vergabekriterium " Heimatnähe" bevorzugt werden...". Grmpffh...
    (



    Also ehrlich gesagt so macht das natürlich doch Sinn. Aber andererseits arbeitest (also an der bisherigen Arbeitsstelle) du weiter wenn du studieren würdest ? Weil wenn nicht dann wäre es ja wiederum widersinnig.

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited 2 times, last by Matthias ().

  • So ich komm auch mal mit rein, und hüpf mit herum.....


    Ich glaube, ich rede mit meinem Arsch,d er mir wahrscheinlich eher zuhören wird :rolleyes:


    Wieder das alte Problem: Die verdammte, scheiß Raucherei in der Kantine. Es hat sich nix geändert. Sie hocken alle da und rauchen.
    Sie schauen mich nur doof an, wenn ich reinkomme, aber bleiben sitzen. Als ich heute Früh in die Kantine kam, hab ich gedacht, ich muß mich übergeben. Ein Fenster war auf Kippe, das wars. Es hat gestunken, noch schlimmer, als Frühs in einer Kneipe.....
    Und unsere Chefin??? Die amüsiert sich gerade in Köln....
    Ich habe echt die SChnauze gestrichen voll
    *Mit Faust auf Tisch haut-Hand verletzt-zum Arzneischrank läuft-über Stuhl fällt-Tischdecke mitreißt-aufrappelt und alles wieder aufräumt-Schrank erreicht-Hand bandagiert-wieder an Compi hinsetzt*


    Ist doch wahr..... :rolleyes:

    Henry: Pierce, das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke. Und damit ist es ein für allemal entschieden, nicht wahr?

    Edited once, last by hotlips1980 ().

  • soo, und nun setzten wir alle uns in einen Kreis und schauen nicht mehr so böse. wer möchte mit der heutigen Sitzung anfangen? Ich: ok


    (bitte keine Beileidsbekundungen) mein Opa ist am 14.2. gestorben und wird am nächsten Mittwoch beerdigt, aber es scheint, die Bahn möchte nicht, dass ich da hinkomme, weil trotz aller möglichen Sparpreise gibt es wohl nur die 25% auf den Normalpreis. Wie soll ich mir bitte eine Fahrt leisten, wenn ich normal 256 Euro zahlen sollte (OK, dank Bahncard "nur" noch 192 teuros) aber da hüpf ich dann hier mal ein wenig rum

  • Klar, es gibt auch super Angebote innerhalb Deutschlands. Es ist wohl fraglich, ob man da so kurzfristig was passendes findet...Die wirklichen Angebote gibt es oft nur auf Wochen im Voraus!

  • haha, ich hab eine NETTE BAHNBEAMTIN getroffen... (bin ich verrückt), die mir geholfen hat, einen unumtauschbaren bahnschein umzutauschen... klingt noch verrückter. hatte mich an diesem schönen automaten vertippt und hatte zwei hinfahrten, doch jetzt hab ich hin und zurück und das für insgesamt "nur" 100 euro, ich glaub ich bin wirklich verrückt, ich fahr nachts hin, also um sieben los und komm um viertel vor sieben an?!? ich bin verrückt...

  • @Lämmchen: Zum Rührschüsselauslecken komme ich auch gern! Oder schmeiß mir die Schüssel hierher nach Mannheim rüber!

    Take my love.
    Take my land.
    Take me where I cannot stand.
    I don't care, I'm still free
    You can't take the sky from me