1 Dreh - 2 Szenen?

  • Um mal einen Thread aus dem Forum "Fragen zu einer EkvH-Folge" aufzugreifen: Dort geht es um Szenen, die offenbar nur einmal gedreht, aber mehrmals verwendet wurden.
    Da habe ich mich gefragt, ob sowas bei MASH auch geschehen ist und spontan fiel mir eine Szene ein, wo ein Bus auf einer Landbrücke hält, vor dem man ein Gewässer sieht. Diese Szene wurde einmal verwandt in "Meuterei im Billigfilm – O.: Rainbow bridge" und dann noch einmal in "Die mutigen Helden – O.: C*A*V*E".
    Was meint Ihr – hat man diese Szene nur einmal gedreht?

  • Ob diese Szene mehrmals verwendet wurde, kann ich nicht genau sagen, dazu müßte ich mir die beiden Folgen mal wieder anschauen.


    Die Wiederholung einer bereits verwendeten Szene in späteren Folgen wurde aber defintiv genutzt, als sie "Goodbye, Farewell and Amen" ( Mach's gut, leb wohl und Amen ) gedreht haben.
    Als das 4077 vor dem Feuer flüchten muss, haben sie ziemlich genau dieselben Szenen wieder genutzt, die in der Folge "Bug Out"
    ( Feind im Anmarsch, Freund auf Rückmarsch ) beim Auflösen des Camps gedreht wurden.

    You have to leave the city of your comfort and go into the wilderness of your intuition. What you’ll discover will be wonderful. What you’ll discover is yourself. (Alan Alda )

  • Da kann ich dir nur zustimmen! :D


    Da hätten sie wohl für diese Folge 1 Woche extra gebraucht, wenn sie auch noch alles nochmal hätten erst ab -und dann wieder aufbauen müssen. :D

    You have to leave the city of your comfort and go into the wilderness of your intuition. What you’ll discover will be wonderful. What you’ll discover is yourself. (Alan Alda )