Martini mit olive

  • Ich trinke gerade eine Flasche ca. 3 Wochen altes Krombacher eisgekühlt! Tja, ich kann mir sowas frisches leisten und brauche nicht diese alten Sachen in mich reinschütten..... :D


    Aber warum sollte der nicht Martini heissen, nur weil da nur ein bisschen Martini drin ist! Wieviel Rum ist denn im Rumkuchen?


    @Wyzo: Guck mal, klappt, danke!!! [Blocked Image: http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/a015.gif]

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Hallo ihr,


    ich möchte den thread nochmal hochholen. Nachdem mir Mash irgendwann soviel Appetit gemacht hat, dachte ich mir, man müsse doch selbst mal einen passenden Martini anmischen.
    Soweit ich vom Slebstdestillieren weiß, ist Gin einfach eine Bezeichnugn für einen mit Gewürzen aromatisierten Brand aus irgendwas, was man gerade da hat. So jedenfalls hat es mir damals mein Opa aus seinem WK II Hintergrund erklärt. Ich interpretiere den Mash Martini als einen simplen 40% Brand aus dem, was eben im Krieg gerade so da ist. Haweye spricht zwar von 4 teilen Gin und einem Teil Wermuth, ich kann mich aber an keine Szene erinnern, in der wirklich Wermuth zu sehen war. Ich denke daher, dass ein recht milder Kornbrand mit etwas Orange, Birne oder sonstwas etwa an das rankommt, was man damals machen konnte.


    Da ich weder Koriander oder Wermuth habe, um selbst einen Gin zu soßieren, dachte ich daran einfach einen fertigen Gin zu kaufen. Fündig wurde ich jedoch in keinem Supermarkt. Ich denke edelere Tropfen aus Fachgeschäft gehen hier am Thema vorbei. Kann mir jemand von euch sagen, warum es nrigendwo gin zu kaufen gibt?


    Gruss, Philipp

  • Hm? Also Gin gibt es in jedem Supermarkt, selbst bei Lidl.
    Gordon's Dry Gin und Beafeater Gin fallen mir da spontan als die gängisten Marken ein....

  • Bei Lidl gibt es auch den normalen Martini, nur halt nicht den Extra Dry. Ich finde, das ist der einzige, den man so fertig trinken kann.


    Aber sunset_rider wollte sich ja selber einen mixen aus Gin und Wermuth... wenn ich das richtig verstanden habe.

  • Die enstprechend besseren Gin Marken kenne ich, ich denke aber, dass das für einen realistischen Mash Martini zu gutes Ausgangsmaterial ist.


    Seid ihr sicher, dass es bei LIDL Gin gibt?
    Ich weß, dass die Discounter allerlei Zeugs halbjährlich als Sonderposten anbieten. Aldi hat normalwerweise bei ALDI Süd keinen Gin und auch ansonsten nur mehr oder minder ungenießbare Alkoholika. Gibts bei LIDL wirklich Gin? Und wenn ja: Ist der genießbar?


    Die Martinis von martini Rossi sind irgendwo ganz interessant, was das Aroma angeht, ich mag diese süßen Mixgetränke aber eigentlich nicht besonders. Lieber einen schönen Whiskey oder einen ehrlichen Kornbrand ala Fürst Bismarck.


    Gruss, Philipp

  • Dann werde ich da die Woche mal anhalten. Brauche sowieso noch Schokostreusel. ^^


    Ist der Lidl Gin eurer Meinung nach genießbar? (Wie oben schon gesagt kaufe ich bei den größeren Discounter im prinzip agr keine Alkoholika mehr, außer Sonderposten!)

  • Ich trau mich an so Billigfusel auch nicht ran. Ich hab ihn noch nicht probiert. Kann Dir also keine Qualitätsgarantie geben, und so "gut" wie der selbsgebrannte in MASH ist der bestimmt nicht. :D


    Eine Flasche Alk, die unter 10 Euro kostet, ist meiner Meinung nach Qualitativ nicht besonders hochwertig.

  • Da stimme ich absolut zu. 10 Euro ist bei mir auch die Blindkaufgrenze. Hatte krüzlich einen kanadischen Whiskey aus einem Marktkauf "entführt". Die Flasche sah sehr hochwertig aus und die Lage war als Sonderpreis deklariert. Das zeug roch und schmeckte exakt wie das Enteisungsspray für die Autoscheiben. Nicht zu ertragen.
    Alleridngs gibts shcon um die 10 Euro interessante Whiskeys. Ein Beispiel wäre etwa der Grants: fruchtig, interessante Süßholz-Note, außergewöhnlich, gut ausbalanciert
    Zum Anbieten oder Normaklverzehr nicht verkehrt. Von sonstiger Discountware ließ ich nach einem Schluck die Finger. Höchstens was, um sich zuzuschütten.
    Ich werde einfach mal einen Lidl Gin ausprobieren. Was man so bei google findet ist recht widersprüchlich. Manche hassen ihn, manche findne ihn zum mixen recht gut. Mal sehen.


    @Wermut: Meines Wissens war der doch für mehr als 100 Jahre verboten und wurde erst 2005 (?) wieder freigegeben. Ich denke mal, dass das auch in dne USA so war. Hawkeye hätte Wermut also selbst vor Ort kultivieren müssen. Die haben das Zeug sicher nicht aus der Heimat geliefert bekommen.

  • Wenn ich mich recht erinnere gibts bei Lidl Gin (oder wars bei Plus) - in gleicher Aufmachung wie "Gordons Dry Gin". Aber so Billigfusel macht nur nen schweren Kopf am naechsten morgen. Bei hochprozentigem Alk sollte man nicht zu geizig sein.

  • Quote

    Original von Birgit
    Also in einen Single Malt gehört kein Eis.
    In einem Bourbon, wie z.B. Southern Comfort, ist das ok. Das amerikanische Zeug ist ja kein echter Whisky....


    Laß das nicht meine Flasche Jack Daniels Single Barrel hören, da wird die fuchsig.
    Kleiner Link zu den Amis:
    http://www.whisky24.de/tws/ind…79f9797d08824e3281fe6477e


    Aber sonst steht auch nur Scotch im Schrank

  • Ich habe es mal mit dem LIDL Gin probiert. Ich bin wahrlich kein Gin Experte oder Gin Trinker, aber so übel ist der nun nicht: Mildes, ausgewogenes Aroma, das ich allerdings nicht sonderlich spannend finde. Habs dann im bekannten verhältnis von 1:3 mit Martini Extra Dry gemixt, in dem ja Wermut drin ist. Gar nicht übel. Kann man wirklich trinken.


    Zu Beginn von Staffel 5, als das Camp vor dem nahenden Feind geräumt wird, erzählt BJ, dass Mais Maische verwendet wird. Das bietet sich denke ich auch sehr gut an, zumal dort Mais sicher gut zu bekommen war.

  • also eigentlich müsstest Du es neben eine Flasche Wermuth stellen.... der trockenste Martini, den die Welt gesehen hat. ;) ;) ;)


    So war das doch, oder irre ich mich da?

  • Quote

    Original von Birgit
    also eigentlich müsstest Du es neben eine Flasche Wermuth stellen.... der trockenste Martini, den die Welt gesehen hat. ;) ;) ;)


    So war das doch, oder irre ich mich da?



    .... ja ... aber ich glaube der Schatten vom Wermuth musste schon wenigstes mal auf den Gin fallen.....



    .... ob es reicht, wenn ich Gin und Wermuth im Supermarkt mal 5 Minuten so unter die Neonroehre halte, dass dier erst den Wermuth, dann den Gin durchleuchtet und dann einfach nur den Gin kaufe??