• Welchen Browser benutzt ihr? 1

    1. Opera (0) 0%
    2. Firefox (1) 100%
    3. Microsoft Internet Explorer (0) 0%

    Moin, es würd mich mal interessieren, welchen Browser ihr benutzt. Und warum? In der Umfrage sind die, meiner Meinung nach, am meisten genutzten Browser aufgeführt. Ich weis nicht, ob man im Nachhinein noch Optionen hinzufügen kann, aber wenn, dann könnt ihr mir ja auch noch welche sagen.
    Und wenn ihr einen total unbekannten kleinen Browser verwendet, der ein bischen Werbung vertragen kann, dann vllt. auch noch eine Website und die Vorteile dieses Browsers.


    mfg,
    Para8

  • Also ich benutze den Opera-Browser, weil ich den IE zu unsicher finde und der Firefox auf meinem Rechner nicht richtig funzt.
    Gut gefallen an Opera tut mir, dass ich eine persönliche Leiste habe, wo ich für mich wichtige Links (wie zum MASH-Forum) anzeigen lassen kann und auch noch Suchfelder für verschiedene Dienste wie Google oder auch Amazon. Ausserdem hat Opera einen guten Pop-Up-Blocker. Leider kann ich die neueste Version nicht verwenden, da die meinen PC doch arg verlangsamt :(

  • Ich verwende den Firefox, aus den selben Gründen wie Du den Opera Browser verwendest. IE ist mir zu unsicher, außerdem möcht ich die Mircosoft Programme vermeiden, wo möglich. (Geht aus beruflichen Gründen nur begrenzt.)
    Firefox blockt alle Popups (allerdings funktionieren einige Websites damit nicht, aber die guck ich mir dann eben nicht an) und oben hab ich eine praktische Leiste mit Schnellzugriffen auf die wichtigsten Sites (das sind für mich Online-Wörterbücher, Nachrichten und das MASH Forum).


    edit: eerrrrrrmmmmm..... :O



    It's not good to be unnecessarily crazy. Alan Alda

    Edited once, last by Birgit ().

  • [OT]


    Quote

    Original von Birgit
    ...
    Firefox blockt alle Popups (allerdings funktionieren einige Websites damit nicht, aber die fuck ich mir dann eben nicht an) und oben hab ich eine...


    Bitte was tust du nicht ? Was machst du dann mit den anderen Seiten ? Sorry aber dazu musste ein Kommentar meinerseits kommen...


    [/OT]

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited once, last by Matthias ().

  • Also ich nehm den IE, allerdings Version 6 nicht 7 da dort einiges nicht mehr so will wie ich es will..


    Den Firefox kann ich gar nicht ab, da werd ich nervös, bis er die Seiten zusammenzuckelt (kommt mir einfach langsamer vor)


    Was die Sicherheit angeht ist mir mit dem IE auch noch nix zugestossen.


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Also bis vor ca. 1,5 Jahr habe ich IE auch benutzt, dann bin ich umgestiegen auf Firefox. Ich wollte ihn mal ausprobieren und er hat mich überzeugt. das was IE 7 jetzt alles eingebaut hat, hatte Firefox damals schon =) =)

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Also das der IE schneller ist wie Firefox hab ich jetzt auch das erste mal gehört. Von der Sicherheit hab ich mich eigentlich noch nie beeinflussen lassen. Wenn man bissl aufpasst wo man hingeht hat man mit keinem Browser Probleme.

  • mhhh, das habe ich noch nicht festgestellt

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Ich find ihn auch schnell. Nur meiner ist so eingestellt, dass er für jede Seite ein neues Fenster aufmacht, und da funktionieren einige Sites nicht. Dafür weich ich manchmal auf den Explorer aus. aber gaaaaaaaaaaaanz selten.

  • Wie, ich bin der einzige Opera-Benutzer? Naja, im Grunde ist Opera das gleiche wie Firefox, hat glaub ich auch alle die Funktionen, wie z.B. Tabed-Browsing (wie wird das bloß geschrieben?). Von Opera gibt es aber mehr Versionen. Seit v9.0 gibt es auch einen integrierten BitTorrent-Client, braucht man also rein theoretisch auch kein extra Programm fürs File-Sharing mehr

  • Quote

    Original von Paragraph8
    [...]Seit v9.0 gibt es auch einen integrierten BitTorrent-Client, braucht man[...]


    also nicht... ;) Das ist auch ein Grund warum ich zu Firefox gewechselt bin, da Opera mit immer mehr Funktionen überfrachtet wurde, die man nicht braucht und so alles langsam wurde. Den Firefox kann ich mit Erweiterungen versehen, die ich brauche und schleppe nichts für mich unnötiges rum.

  • Ich hab den IE7 und noch keine schlechten Erfahrungen damit gemacht.

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Quote

    Original von M*A*S*H 4077 Fan
    Das ist auch ein Grund warum ich zu Firefox gewechselt bin, da Opera mit immer mehr Funktionen überfrachtet wurde, die man nicht braucht und so alles langsam wurde.


    man muss ja nicht immer die neueste Version benutzen, ich bleib auch bei der Version 8.9, die reicht mir.

  • Neue Sicherheitsfunktion von Firefox ausgehebelt
    Quelle und ganzer Text
    Seit Version 2.0.0.5 verfügt der Open-Source-Webbrowser über eine Sicherheitsfunktion, die es Angreifern erschweren soll, Cookies per JavaScript zu klauen. Leider lässt sich dies relativ einfach aushebeln. Der Internet Explorer ist ebenfalls betroffen.


    Wenn man sucht, findet man immer ein Sicherheitsloch ...

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Ja .... NETSCAPE gibts ja auch noch ...... nur mal so nebenbei. Ausserdem fuer alle MACUser: SAFARI


    Ich aber nutze MOZILLA, sowohll Firefox als auch Thunderbird und zwar auf beiden Systemen (im Büro WIN, zu Hause MAC) super zufrieden!
    Firefox ist schnell, sicher und ich finde es gut, dass ich eben definieren kann, von welchen Seiten ich Popups zulasse und von welchen nicht. Neulich hatte ich ein Problem: ne Freundin schickte mir link und passwort zu ihren Hochzeitsfotos und ich kam nicht rein- erst mit IE gings :-(


    OPERA habe ich lange Zeit genutzt und ich fands cool, dass das Mailprogramm im Browser integriert ist! Istauch sonst ein super Browser: schnell und sicher und angenehm zu bedienen, aber ich kam dann mit dem Ordnungssystem vom Mailprogramm nicht mehr so zurecht - das war doch recht unausgereift, fand ich (und ich wollte browser und mail aus einer hand). Ausserdem ists leider nicht mit den anderen Systemn kompartiebel (mails/adressen importieren), aber vielleicht haben sie inzwischen dran gearbeitet. Hab mir neulich mal die neueste Version runter geladen aber noch net ausprobiert.


    Ach ... und wenn ne mail aufgrund großer Anhaenge gar net raus geht, dann gehts immer mit Netscape 4.6

  • Persönlich bin ich der Meinung das Netscape den Rechner langsam macht ...

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)