Kleine Sachen die einen zum Grinsen bringen

  • Quote

    Original von alley
    (...) ich glaub in restaurants darf man noch bis 1.10 oder?
    ....


    In NRW gilt das Rauchverbot für Gaststätten und so weiter doch erst ab 1 Januar 2008!!! Diese Regelung wurde unabhängig von der getroffen, die gestern in Kraft trat!

  • @ wyzo: aber kneipenwirte brauceh dann sondergenemigungen und müssen daher auch wieder kohle für entsprechende lizenzen aufbringen...


    alles in allem finde ich das aber ganz sinnvoll mit dem rauchverbot (und das obwohl ich rauche!!!)

  • @ Jesse
    Okay, das war auf NS bezogen - kannste mal sehen wie rückständig NRW ist :P ;)


    @ Vögelchen
    Das mit den SoGen. ist mir neu, ich dachte es wäre so, dass die Gastwirte spezielle Raucherecken bzw. Zimmer einrichten müssen, aber welche gemütlich Kneipe ist schon gross genug dafür ?.
    Also obwohl ich ja vor zwei Jahren aufgehört habe zu rauchen, also in Kneipen gehört Qualm und der dazu passende Gestank einfach dazu !
    In Restaurants finde ich das 100% i.O. und in Bahnhöfen ? Ist doch für´n Arsch zumindest die Bahnsteige sind doch logischerweise zu beiden Seiten offen und es zieht wie Hechtsuppe.
    Man kann alles auch übertreiben !

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • also ich finde es nicht verkehrt, das das Rauchverbot kommt (da ist).


    Interessant ist die öffentlichen Gebäude. du rufst an ... keiner da .. alle Zigarettenpause 8o


    oder halb öffentliche Gebäude ... Feuerwehrhäuser .. Ist öffentlich, kommst aber nur rein, wenn jemand da ist (mal schauen, wie das gereget wird (ist)

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Mir ist es eigentlich egal wer wann wo raucht! Ich selber bin aber ein absoluter Draußenraucher, es kann auch gemütlich sein im tiefsten Winter mit ner Wolldecke im Garten zu sitzen und zu rauchen!


    Aber mal was anderes. Am Wochenende fühlte ich mich irgendwie in "Ice-Age" versetzt! Etwas huschte über das Dach der Hütte, aber ich konnte nicht so richtig erkennen was es war. Kurze Zeit später sah ich dann etwas über das Rosengitter huschen. Ich guckte zur Seite und entdeckte ein Eichhörnchen, das hin und wieder mal im Garten rumläuft! Als sich unsere Blicke trafen, erstarte es für einen Augenblick und huschte dann in Windeseile davon, nicht jedoch ohne vorher noch eine Nuss auf die Terasse fallen zu lassen, die nur knapp den Kopf meines Freundes verfehlte...

  • War gestern in einer Kneipe. Hab gequarzt bis die Lungenflügel quietschten. Herrlich. Ich weiss gar nicht, wie ich das ab nächstes Jahr machen soll. Na ja, rauch ich halt draussen, weil von 87 Gästen, es zwei stören könnte....... Das ist halt Demokratie! :D

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Nochmal ich. Kennt ihr diese Büchlein, die man in der Schulzeit angelegt hat, wo sich alle Bekannten eingetragen haben? Also kein Poesiealbum, ("in allen vier Ecken soll Liebe drin stecken....") sondern so eine Art Steckbriefe, mit Hobbys, Lieblingsstars, Lieblingsband usw....


    Ich durfte jetzt mal in das Buch unserer Nachbarin schauen und hätte micht fast eingenässt! Nicht nur wegen der Stars von damals und den Rechtschreibfehlern. Das beste war ihr Vater, der sich auch da eingetragen hatte: Unter Lieblingsgruppe hat er geschrieben: BSG Schmiedag (Eine Betriebsfussbalmannschaft.) Ich hätt fast in die Auslegware gebissen..... :D

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Meine Schwester erzählte mir gerade von einer Fehlinterpretation in ihrer letzten Italienisch-Klausur. Interpretiert werden sollte ein Liedtext.
    Es ging um das unschöne Thema Abtreibung.
    Der Text war wohl so zu verstehen, das der Vater des Kindes darum bat da besagte Kind Abtreiben zu lassen, weil er noch nicht bereit wäre.
    Meine Schwester übersetzte bzw. interpretierte allerdings: "bitte lass das Kind abtreiben, es ist noch nicht fertig"...
    Fieses Thema, aber trotzdem: :D :D :D


    Ähnlich ist folgende Fehlübersetzung: "Die Geister gingen über Bord" anstatt : "der Geist des Herrn schwebte über dem Wasser"...

  • das erinnert mich an das hier: (kennt das einer? total lustig - missverstandene liedertexte. soll eigentlich heissen: der weisse nebel, wunderbar*g*

  • ixh kenn das buch finds aber generell doof weil sich standhaft das gerücht hält das die sachen in dem buch ausgedacht sind, d.h. das hat keiner wirklich verstanden sondern da hat sich ein autor hingesetzt und sich diese versprecher ausgedacht.
    ich mag lieber "die kleine nachtmusik ist vom notarzt" das sind echte verhörer von kindern und rasend komisch :)

  • @ alley: ja, zumindest bei einigen geschichtchen drängt sich einem schon der verdacht auf, dass die quasi erzwungen sind... ich kritisiere da eher dass er ellenlange geschichten drumherum erzählt. aber das mit dem Notarzt kenn ich noch nicht!

  • Oh, da fällt mir doch gleich ein, dass ich mal anfangen soll das Buch zu lesen, da Jesse mir das zugeschickt hat (keine Sorge Ricci tue ich noch stecke noch in Hawkings "Kurze Geschichte der Zeit").


    Hihi ich freue mich auch gearde , weil ich habe einen Weg gefunden Sicherheitskopien von div. schreibgeschützten Video-DVD zu ziehen... :D :D :D

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited once, last by Matthias ().

  • Quote

    Original von Wyzo


    Hihi ich freue mich auch gearde , weil ich habe einen Weg gefunden Sicherheitskopien von div. schreibgeschützten Video-DVD zu ziehen... :D :D :D


    ja, aber weniger clever sowas zu posten, du weisst schon - überwachungsstaat und so *zwinker*

  • Wieso wenn ein Verwandter mich fragt ob ich von seinem Orginal DVDs Sicherheitskopien erstellen kann ??? Ist alles legal !

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Hmm, ist ´ne Grauzone, aber dann lasse ich es halt, aber ich könnte wenn ich wollte...

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • klasse Dorfnamen :D :D Aber es gibt bestimmt noch mehr lustige Ortsnamen in Österreich

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Quote

    Original von Songbird
    das erinnert mich an das hier: (kennt das einer? total lustig - missverstandene liedertexte. soll eigentlich heissen: der weisse nebel, wunderbar*g*


    Das erinnert mich an meine Schwiegermuttter. Ich sollte auf einer Party unbedingt das Lied spielen: "Acki lucki" ???? Es stellte sich dann raus, sie meinte "I've been looking for freedom" von David Haselnuss.


    Und mir ist da auch mal was peinliches passiert. Einige Schüler bei uns riefen damals immer "Ian Dury!!!" Ihr wisst schon den von "Hit me with your rhythm-sticks". Ich hab immer nur verstanden: "I'am dury...." und antwortete ganz laut: "Ich auch!!!" Peinlich!!!

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"