Kleine Sachen die einen zum Grinsen bringen

  • An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

    Edited once, last by Olkin ().

  • Wunschliste.de hat Sidney Freedman befördert.
    In der Folgenbeschreibung steht: M*A*S*H
    508 Lieber Sigmund
    Als Psychiater kümmert sich Colonel Freedman um das seelische Wohl der Soldaten ...
    bis: 13.15 Uhr, Länge: 25 min.


    Nennt man das jetzt Beförderung im Feld? ;)

    Life’s a journey. You need friends to enjoy the ride. Celebrating the greatest joy of all – Friendship.

  • :D :D :D


    Da drängen sich doch gleich ein paar Fragen auf... Wie sieht so eine Kackstelze in dem Fall eigentlich aus und was genau stellt diese Firma her, dass ihr Slogan "Brave new Word" lautet? Ist das eine Wortschmiede? :D
    Wobei, wenn sie Kackstelzen verkaufen, dann könnte der Untertitel schon stimmen ^^

    By command of the new commanding officer, all officers report to the commanding officer's office, sirs!


    Radar O'Reilly in "Change of Command"/ "Ich bin Colonel Potter"

  • Wow, ich wüsste auch gerne, wie sowas aussieht.
    Und "Brave new Word" ist ja wohl ein "Fail" höchsten Grades...



    Das mit den Pflastern für Dunkelhäutige hatte ich gerade vor ein paar Tagen überlegt... da sah ich ein kleines schwarzes Mädchen mit einem beigefarbenen Pflaster auf dem Knie, und dachte, die braucht ein dunkelbraunes... ob es sowas überhaupt gibt?
    Wenn ich schon früher in den Thread geguckt hätte, wäre mir die Frage erspart geblieben.

  • Radiowerbung für eine Autowerkstatt:
    "Wir haben für jeden Verkehr den richtigen Gummi!" ?( :D
    gehört bei Donau 3 FM

    Life’s a journey. You need friends to enjoy the ride. Celebrating the greatest joy of all – Friendship.

  • Vorgestern einen kleinen Test in Erdkunde geschrieben, 5. Klasse. Aufgabe: Zähle 5 Ministerien auf! Antwort eines Schülers: Spielzeugminister, Bauarbeiterminister...Also, für den Spielzeugminister habe ich einen halben Punkt gegeben! :thumbsup:

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • Nicht nur zum schmunzeln, sondern eher zum staunen: http://www.fieggen.com/shoelace/index.htm


    Ich benutze also schon seit Jahren den "Army" und wusste es nicht ;) .
    Sehr interessante Seite. Trotzdem kann ich nur immer wieder den Kopf
    schütteln. Ich meine, da muss sich ja irgendwer irgendwann irgendwo mit
    seinen diversen Schuhen, Stiefeln etc. sowie eine Menge Schnürsenkeln in
    allen möglichen Variationen hingesetzt und sich dabei unheimlich
    gelangeweilt haben. "So", wird er sich gedacht haben, "ich
    experementiere jetzt mal etwas herum...". Hm, wer hat so etwas zu Hause?
    Und wozu? Ist es Al Bundy in einsamen Stunden eingefallen? Lese aber
    jetzt mal auf der Seite weiter, was es unter "Shoelace News" wohl zu
    entdecken gibt :D .

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • 1. "Die Q trinkt Wasser". Denkt mal drüber nach...
    2. Am letzten Freitag habe ich eine Werte und Normen-Arbeit in der 6. (Thema: Sucht) geschrieben und in der 5. (Thema: Steinzeit) eine Geschichtsarbeit. Irgendwie ist eine WuN-Arbeit zwischen die Geschichtsarbeiten gerutscht. Tapfer und ohne murren oder nachfragen hielt der Fünftklässler durch, beantwortete alle Fragen zum Thema Sucht nach besten Wissen und Gewissen. Beim korrigieren fragte ich mich die ganze Zeit, wer denn S. ist. Als Note kam "immerhin" eine 5+ heraus. Manche der Sechtklässler haben es trotz Unterricht zum Thema schlechter hinbekommen. Als ich S. erstaunt fragte, ob ihm denn nichts aufgefallen sei - immerhin ist in der Kopfzeile Fach, Klasse und Thema genannt - sagte er nur, gewundert habe er sich schon...

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.

  • CU ist auch gut! :) Q und CU könnte glatt von Klinger stammen...


    Mitleid braucht keiner haben - ich habe ihn außerdem gelobt. Immerhin hat er eine 5+ hinbekommen! Nachschreiben ist nicht mehr, nächste Woche sind Zeugniskonferenzen. Ich bewerte einfach die Mappe als schriftliche Arbeit. Bei den meisten Antworten muss man schließlich selber formulieren.


    Wollt ihr mehr hören aus dem Leben eines Lehrers? Ganz am Anfang des Halbjahres habe ich Mappenführung besprochen. Ein Schüler aus der besagten 5. Klasse hat durcheinander gebracht, dass ich sowohl Erdkunde als auch Geschichte unterrichte. Fröhlich und unbesonnen hat der Schüler immer die Antworten für Ek und Ge auf das selbe Blatt geschrieben und fein säuberlich, mit Inhaltsverzeichnis, eingeheftet. Als ich es nach einigen Wochen bemerkte und ihn fragte, wie ich denn die Antworten beim durchsehen auseinander halten soll und warum er nicht für jedes Fach eine Mappe führt...fing er an zu weinen. Sein Zwillingsbruder hat das mitbekommen...und fing, wohl aus Solidarität, auch an zu weinen. Als dann beide heulten, fingen einige der Mädels, wohl auch aus Solidarität, ebenfalls an zu heulen. Da stehe ich also vor einer halben heulenden Klasse und sagte mir nur, dass ich doch nur auf die Mappenführung hingewiesen habe...

    An der Liebe zur Schönheit ist nichts auszusetzten. Aber Schönheit ist, sofern sie nicht mit etwas Sinnvollem vermählt ist, immer nur oberflächlich.