Die Simpsons -Der Film

  • ?( ?( ES GIBT NEN SIMPSONS FILM ??????????????????????????


    aha ..hm ok.
    Ich geh net ... finde die Simpsons net so die Wucht, klar, schau ich sie mir gern mal an, aber 90 Minuten gelbe Maennlein und dann dafuer mind 6 Euro ausgeben ... nein.


    Bin eh mehr der FUTURAMA "Fan" ... oute mich hiermit mal.

  • Bin eher "South Parker" !
    Ich finde z.T. hat sich die Serie "The Simpson" schon selbst überlebt.


    [Blocked Image: http://decision.csl.uiuc.edu/~vivek/img/southpark.jpg]

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited once, last by Matthias ().

  • Also ich find , dass die Simpsons echt cool sind. Die normalen Folgen sehe ich sehr gerne.. und joa.. deswegen werde ich denk ich mal aufjedenfall ins Kino gehen !


    Will ja nicht verpassen was Homer diesmal wieder anstellt ;)

    ThE GrEaTesT ThInG You´LL LeArN is jUst To LoVe AnD be LoVeD iN ReTuRn

  • Ich geh auf jeden Fall rein. Wahrscheinlich nicht gerade zur Premiere, da prügelt man sich eh nur um Karten, aber ne Wioche später.


    An sich mag ich beides sehr gern, die Simpsons und South Park. Klar, South Park ist noch kritischer und sarkastischer, aber dafür sind die Simpsons menschlicher.


    Aber kennt eigentlich den hier: http://www.gastonlagaffe.com/sitefr/gag.php noch jemand?

    Take my love.
    Take my land.
    Take me where I cannot stand.
    I don't care, I'm still free
    You can't take the sky from me

  • Also ich brauche den Film nicht, schaus mir auch im Fernsehen nicht an. Ist halt nicht mein Ding.



    Quote

    Original von Leonard_McCoy
    Aber kennt eigentlich den hier: http://www.gastonlagaffe.com/sitefr/gag.php noch jemand?


    Die Figur kenne ich aus meiner Kindheit. (bin jetzt 43), aber irgendwie unter einem anderen Namen. Frag aber nicht unter welchem.
    Also ums vorsichtig auszudrücken: Es klingelt irgendwo im Hinterstübchen ganz, ganz leise. Ist halt schon lange her.*g*

    .
    Wenn ich nur darf wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich nicht wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf wenn ich will, dann mag ich auch wenn ich soll und kann auch wenn ich muss.
    Fazit: Die können sollen, müssen wollen dürfen.

  • Habe es in Wikipedia gefunden:


    "In Deutschland wurden die Gaston-Comics zuerst vom Kauka Verlag in Fix und Foxi abgedruckt. Gaston hieß dort Jo-Jo. Die letzte deutsche Ausgabe erschien bis 2004 bei Carlsen-Comics." Quelle: Wikipedia-Gaston


    Aber zugegebenrmassen wäre ich auf Jo-Jo auch nicht gekommen. Ich wusste nur, dass es nicht Gaston war, den ich kannte.

    .
    Wenn ich nur darf wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich nicht wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf wenn ich will, dann mag ich auch wenn ich soll und kann auch wenn ich muss.
    Fazit: Die können sollen, müssen wollen dürfen.

  • Wo wir dann schon zu anderen Comics abschweifen kennt die hier jemand:


    [Blocked Image: http://www.sturmtruppen.it/img_characters/s_fritz.jpg]



    http://www.sturmtruppen.it/home/default.asp


    Passend zu MASH:


    [Blocked Image: http://www.sturmtruppen.it/img_characters/s_doktoren.jpg]



    Oder die hier:


    [Blocked Image: http://www.mortadeloyfilemon.c…/gran/olimpiadashumor.jpg]



    http://www.cleverundsmart-online.de/



    Also könnte mich immer wieder drüber beömmeln auch wenn viele meiner Alben die ich von den hatte irgendwie futsch sind...

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited once, last by Matthias ().

  • Quote

    Original von Tuttle


    "In Deutschland wurden die Gaston-Comics zuerst vom Kauka Verlag in Fix und Foxi abgedruckt. Gaston hieß dort Jo-Jo. Die letzte deutsche Ausgabe erschien bis 2004 bei Carlsen-Comics." Quelle: Wikipedia-Gaston


    EEEEEEEEcht? Gaston gab/gibt es auch auf Deutsch????


    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Ich kenne Gaston! Und ich bin der totale Gaston FAN! Ich war auch schon in seinem Büro!
    In Brüssel befindet sich nämlich ein Comic Museum, und da war ich schon 2x drin.



    It's not good to be unnecessarily crazy. Alan Alda

    Edited once, last by Birgit ().

  • Also, hin und wieder Simpsons im Fernsehen ist schon ok, aber im Kino würde ich mir den Film nicht ansehen, dafür ist mir mein sauer verdientes Geld dann doch zu schade, zumal im Moment gleich drei Filme laufen, die mich mehr interessiere als die Simpsons!

  • @Wyzo: Die Werke von Francisco Ibanez Talavera.... wie könnte man die vergessen! ;) Auf Deutsch: Clever+Smart, Original: Mortadelo y Filemon
    Interessant finde ich: im Original siezen sich die beiden und Clever nent Smart Chef.
    Schade nur, daß man in Deutschland Kaputt AG und Ausgeflippt nicht mehr bekommt. Okay, die waren auch mühsam zu lesen, ein Panel ging jeweils über ne ganze Seite und ein ganzes Haus.


    @Brigid: Finde ich super, daß noch jemand frankobelgische Comics so schätzt wie ich! [Blocked Image: http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/k040.gif
    Gaston ist echt obercool.... hält sich allen Ernstes für technisch hochbegabt: http://www.gastonlagaffe.com/s…/index.php?page=inventeur aber die Wahrheit ist: http://www.gastonlagaffe.com/s…es/index.php?page=bigbang

    Take my love.
    Take my land.
    Take me where I cannot stand.
    I don't care, I'm still free
    You can't take the sky from me

    Edited once, last by Leonard_McCoy ().

  • Quote

    Original von Leonard_McCoy
    @Wyzo: Die Werke von Francisco Ibanez Talavera.... wie könnte man die vergessen! ;) Auf Deutsch: Clever+Smart, Original: Mortadelo y Filemon
    Interessant finde ich: im Original siezen sich die beiden und Clever nent Smart Chef.
    Schade nur, daß man in Deutschland Kaputt AG und Ausgeflippt nicht mehr bekommt. Okay, die waren auch mühsam zu lesen, ein Panel ging jeweils über ne ganze Seite und ein ganzes Haus.


    Die Sturmtruppen sind nicht von Ibanez, sondern von Bonvi.


    Das mit dem Siezen wusste ich noch nicht...
    Aber eigentlich also ich kann bei Fred und Jeff nict so unbedingt eine Hierachie erkennen. ?(

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Quote

    Original von Leonard_McCoy


    @Brigid: Finde ich super, daß noch jemand frankobelgische Comics so schätzt wie ich! [Blocked Image: http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/k040.gif
    Gaston ist echt obercool.... hält sich allen Ernstes für technisch hochbegabt: http://www.gastonlagaffe.com/s…/index.php?page=inventeur aber die Wahrheit ist: http://www.gastonlagaffe.com/s…es/index.php?page=bigbang


    "Birgit", bitte! :P


    Ja, die technischen "gaffes" von Lagaffe sind auch irgendwo in einem Band zusammengefasst, glaube ich.
    Der Titel von Band 14 (siehe Foto) sagt, glaube ich, alles: "La saga des Gaffes".


    Gaston: J'ai une idée!


    Die Signatur von Franquin: "Aie!" (das i mit den 2 Punkten hab ich nicht!) :D :D :D


    P.S. Hab die offizielle Seite von Gaston gleich mal meiner Lesezeichen-Sammlung beigefügt, m'enfin!



    Clever und Smart fand ich auch mal toll, hab aber kürzlich eins gelesen und kam über Seite 6 nicht hinaus. Ich kann nicht mehr nachvollziehen, was mich damals so an denen fasziniert hat. "Sturmtruppen", hm, fand ich noch nie so besonders.
    Am besten gefallen mir immer noch die belgischen/frz. Comics wie Asterix, Gaston, Lucky Luke, Spirou, Boule et Bill....



    It's not good to be unnecessarily crazy. Alan Alda

    Edited once, last by Birgit ().

  • Quote

    Original von Birgit




    Am besten gefallen mir immer noch die belgischen/frz. Comics wie Asterix, Gaston, Lucky Luke, Spirou, Boule et Bill....


    Also zumindest Asterix gehört ja schon zur Literatur.

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • ich bin eingefleischter simpsons- (und eigentlich noch mehr futurama-) fan. klar geh ich in den film, aber was mich wieder mal sört, ist dass sich die grafik durch neue technik zu sehr weiter entwickelt hat. ich fand die serie gut, als die firguren nur gelb waren und man nich noch ihre schatten gesehn hat,damits plastischer aussieht...das is mir bei so vielen neu-auflegungen in letzter zeit aufgefallen...das hass ich. können die net einfach so den film machen, wie man die serien kennt? zum kotzen... aber ich hab von manchen gehört, dass sie in den film net rein wollen, weil die geschichte net so toll sein soll oder weil sie glauben, dass der film eh net an die serie ran kommt, aber ich lass mich überraschen. meine erwartungen sind nicht so groß wie an die serie (die is echt net zu übertreffen) aber mal schaun, was der film zu bieten hat...

  • Apropos Futurama habe letztens irgendwo gelesen, dass Futurama doch weiter"gedreht" wird... !


    Das ist doch mal ein gute Nachricht oder ?

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller