Mann wirft Computer aus dem Fenster

  • [URL=http://www.spiegel.de/netzwelt/spielzeug/0,1518,494637,00.html]Mann wirft Computer aus dem Fenster[/URL]


    Verzweiflungstat in Hannover: Aus Ärger über Fehlfunktionen schleuderte ein genervter PC-Anwender seinen Rechner aus dem Wohnungsfenster. Der Täter muss keine Strafe fürchten - die Polizei zeigte Verständnis...



    Ich schmeiß mich weg *lach* :D :D :D


    Schon mehr als einmal stand ich kurz davor, meine Kiste aus dem Fenster zu werfen. Glücklicherweise war immer ein helfender Retter in der Nähe, der das Leben des Computers erhalten konnte.


    Dass es wirklich mal einer getan hat, find ich ja mega-cool!

  • Also, ich muss ehrlich gestehen, ich stand auch schon mehrere Male kurz davor soetwas in der Art zu tun, konnte mich dann aber doch immer noch beherschen! Statt dessen habe ich dann meist irgendwelche passenden und wohl nicht gerade nette Worte für meinen Rechner gefunden! Aber ich schimpfe eh gerne mit Haushaltsgegenständen, manchmal hilft es sogar, und wenn nicht darin, das es dann besser klappt, dann doch wenigstens zur Verhinderung von Magengeschwüren...

  • Ok, ich werde demnächst nicht mehr mit einem normalen Regenschirm durch Hannover laufen. Ich werde den von den dicken "Personen" vor dem Görz Schuhgeschäft in der Fußgängerzone abmontieren, und zu meinem Schutz tragen, wenn ich das nächste Mal durch die Südstadt laufe....

  • Ehrlich, das ärgert mich, denn ich finde es hochgradig undankbar!! X( X( X(


    Wir tun so, als wärs das selbstverständlichste von der Welt, die Kiste hat zu funktionieren, basta!
    Dabei haben wir seit grad mal 30 Jahren PCs! Vorher waren Computer schrankgroße Teile, nur von Spezialisten bedienbar und jenseits jeder Finanzierbarkeit für Otto Normalverbraucher!
    Mal abgesehen davon, daß Computer eh für den größten Teil der Menschheit noch unerschwinglich sind!!!!


    OHNE COMPUTER KEIN INTERNET UND OHNE INTERNET KEIN MASH-FORUM!!! Denkt mal dadran!
    Ohne Computer keine modernen Autos, Brücken, Flugzeuge, Medikamente, ohne Computer störanfällige Stromversorgung....
    Z.B. auf eine stinknormale Welle in einer Maschine können verschiedene Belastungen wirken, Biegung, Torsion, und das auch noch an verschiedenen Stellen unterschiedlich, daß es ohne Computer nicht mehr überprüfbar ist, soll die Welle nicht unendlich schwer werden! Und damit die Maschine unendlich viel Energie zum Laufen brauchen! Überall setzen Ingenieure und Naturwissenschaftler Computer bei den verschiedensten Berechnungen ein!
    Und der Schiffsverkehr, tja... Vor dem GPS oder wenigstens vor den Funkfeuern war es eine mühsame Sache, rauszufinden, auf welcher geographischen Länge sich das Schiff befand. Schließlich fand man einen Weg über Uhrenvergleich: An Bord gab es 2 Uhren, eine ging nach Greenwich-Zeit, eine nach der Ortszeit. Vorher gingen massenweise Schiffe verloren, weil sie sich in der Position geirrt hatten.


    Und sowieso steckt in den Computern von der Entwicklung der 1. Halbleiterbauelemente Mitte des 20. Jahrhunderts bis heute eine Unmenge menschlicher Energie, eine Unmenge Mühe und Arbeitszeit!
    Daß wir ein eher mißratenes und fehleranfälliges System, nämlich Windoofs, als weltweit vorherrschendes haben, nun die Wirren des Kapitalismus haben es so eingerichtet. Aber alles in allem ist eine Welt mit Windoofs immer noch besser als eine Welt ganz ohne Computer!
    Seit 30 Jahren haben wir PC, ihr erwartet, daß die dank göttlicher Gnade alle perfekt vom Himel gefallen sind, ansonsten kriegen die von euch nen Tritt in den Arsch. Denkt mal daran, was Computer alles für uns tun, unter anderem, Kommunikation quer durch den deutschsprachigen Raum ermöglichen und Freundschaften, obwohl man sich sonst nie begegnet wäre! Wieviele von uns wären ohne Computer heute nicht mehr am Leben... z.B. entwickeln auch Pharmazeuten heute neue Wirkstoffe mit Computerhilfe! Und denkt mal daran, daß die Dampfmaschinen auch 30 Jahre nach Watts technischem Durchbruch den Leuten noch reihenweise um die Ohren geflogen sind!! Ein Pfarrer namens Robert Stirling hat schließlich einen Gasmotor erfunden.... nachdem er einen Haufen bei Explosionen verstorbene Arbeiter beerdigt hat!

    Take my love.
    Take my land.
    Take me where I cannot stand.
    I don't care, I'm still free
    You can't take the sky from me

  • Nicht zu vergessen, dass die meisten Computerprobleme 30-50 cm vorm Bildschirm hocken...


    ...dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen und dieses ist:
    Sein, Wissen und Glückseligkeit

    Yoga Weisheit

  • Das glaub ich auch. Wenn man mit dem Teil einigermaßen vorsichtig umgeht und nicht meint mit diversen Einstellungen mehr Leistung raus zu kiezeln, dann laufen die PC auch.


    Trotzdem kann ich den Mann gut verstehen :D

  • Also das mit dem rausschmeissen kam mir auch schon öfters in den Sinn, aber erstens habe ich kein Geld für´n neuen, zweitens ist Frau Rechnerin schon ziemlich alt und dafür noch gut in Schuss (sollte ich jetzt wohl nicht zu laut sagen...).


    Aber was passieren kann ist (meistens ist das wenn irgend solche Scheiss-Werbung wieder alles blockiert) ich vor´m Rechner sitze und den Monitor anschreie - ihr konnt Donald Duck wenn er seine Wutanfälle kriegt ? So in etwa kommt das denn hin.


    Obwohl sowieso wenn jemand von euch mit mir zusammen vor´m Fernseher sitzen würde und Fussball schauen würde (also bei einem Spiel wo mich eine Mannschaft wirkjlich interessiert) Also entweder würdet ihr Angst vor mir bekommen, mich einweisen lassen oder euch totlachen. Ich mein´ von Wutanfällen über fast heulen und Drohungen bis flehen kommt da dann alles vor ;) :D

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Muss dem Doktor in seiner Moralpredigt mal zustimmen .... klar ne nervt so ne Kiste mal ziemlich und dies und das geht nicht, aber ich moechte ohne nicht mehr leben muessen und auch dem Oberscht aus Eisen sie zugestimmt, das Hauptproblem ist der unwissende User! Ich mein, ein Auto darf ich auch nur mit Fuehrerschein bedienen und wenn ich mit dem PC net klar komme, dann muss ich halt mal in der VHS nen Kurs belegen oder so.


    Und wer Windows benutzt und sich ueber Bill Gates aufregt ist selber schuld! Gibt genuegend Alternativen, die besser sind und wo man mit drei mal dran drehen genauso gut zurecht kommt!
    Das nervt mich eh - alle regen sich ueber Windows auf aber statt dass die Leute Linux nutzen oder sich gleich nen richtigen Computer kaufen (An Apple a day keeps the doctor away), spoetteln und laestern sie lieber rum.



    Die Geschichte ist dennoch irgendwie drollig, und der Typ hat einfach verdammt Glueck gehabt, dass er niemanden verletzt hat. Abgesehen davon muesst er eigentlich ja ne Strafe fuer illegale Muellentsorgung zahlen!


    Wie haben die unvergleichbaren Weather Girls noch gesugnen? It's raining men ...... warum nicht auch Computer??

  • Quote

    Original von majorburns




    Die Geschichte ist dennoch irgendwie drollig, und der Typ hat einfach verdammt Glueck gehabt, dass er niemanden verletzt hat. Abgesehen davon muesst er eigentlich ja ne Strafe fuer illegale Muellentsorgung zahlen!


    Na ja, theoretisch könnte man ihn auch noch wegen "gefährlichen Eingriff in den Strassenverkehr" anzeigen.


    Andererseits mit einem guten Anwalt ein "Tat im Affekt".


    Also ich denke in diesem Fall sollte man die Kirche mal im Dorf lassen !
    Da gib´s bestimmt auch schlimmere Straftaten.

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Nee wieso ? Im Grunde hast du völlig recht !
    Der hätte dafür belangt werden können !

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller


  • *schmeisswegvorlachen*


    aber wie hier schon öfters geschrieben, das Problem ist meist 30cm vom Bildschirm weg!!


    Deswegen heis es in fachkreisen auch Code30 Fehler oder Pebkac (Problem Exists Between Keyboard and Chair) :D :D

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Quote

    Original von Birgit
    Ok, ich werde demnächst nicht mehr mit einem normalen Regenschirm durch Hannover laufen. Ich werde den von den dicken "Personen" vor dem Görz Schuhgeschäft in der Fußgängerzone abmontieren, und zu meinem Schutz tragen, wenn ich das nächste Mal durch die Südstadt laufe....


    Birgit , das mit den Regenschirmen von den Jungs ist eine gute Idee...aber vielleicht sind dann nicht mehr da, weil ich damit dann schon rumrenne *ggg*

  • Völlig richtig gesehen Oberscht das war Abseits !
    *Sorry konnte ich mir jetzt nicht verkneifen*

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Da ich Leonard bei genauer Betrachtung der Dinge recht geben muss, habe ich meine Maus, die mir durch ihre Nichtfunktion eine herbe Niederlage bei Conquiztador eingebracht hat, gerade mal nicht aus dem Fenster geschmissen und auch nicht beschimpft!!!


    Vielleicht setze ich sie einfach ins Heu, sie erholt sich schon wieder, wenn sie etwas Nahrung und ein wenig Ruhe hatte... :rolleyes:

  • Was auch helfenb könnte, wenns nicht grad ne Infrarot-Maus ist: Aufmachen, unten am Ball, und vorsichtig mal die Rollen säubern, daran liegts oft!

    Take my love.
    Take my land.
    Take me where I cannot stand.
    I don't care, I'm still free
    You can't take the sky from me

  • *g* da fällt mir grad ein was ich immer gemacht hab wenn ich bei FIFA verloren hab:
    Ich bin damals immer auf so nem Gymnastikball gesessen und hab den vor Aufregung und Wut immer mit voller Wucht gegen die Wand geschossen wenn ich nicht so gut gespielt hab!


    Irgendwie total dämlich aber was macht man nicht alles wenn man wütend ist?

  • Aua, das tut doch weh!! ich hab noch nie Gym bälle gemocht .... zu schwer und zu hart

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)