Neues Mobiltelefon (auch Handy genannt)

  • Hallo Ihr Techniker, Freaks, Aestheten!


    es sieht so aus, als wuerd ich irgendwann mal in nicht allzulanger Zukunft ein neues Mobiltelefon brauchen. Ich liebe mein inzwischen 100 Jahre altes Siemens S45, natuerlich in blau, ja total und taet ja eigentlich am liebsten wieder ein Siemens haben, aber ihr wisst ja, dass die Herren da vor nicht allzuvielen Monaten einiges tuechtig vermasselt haben.


    Ich hab bissl rumgeschaut, aber der Markt ist ja endlos gross und drum warte ich hier mal bissl auf Vorschläge ..
    Ganz niedlich finde ich ja das Nokia 7360 (aber bitte nicht in pink, sondern amber oder brown)
    Und das Siemens S75 ist bei ebay ja auch noch neu zu haben.


    Gibts jemanden, der eins von den beiden hat und mir ab-oder zuraten moechte?


    Und sonst!!! Vorschläge??


    Anforderungen meinerseits:
    bin kein handy-freak: klein, leicht und schoen solls sein.
    Kapphandys find ich nicht so prickelnd
    preisliche Schmerzgrenze: 150Eus
    Kamara find ich inzwischen echt praktisch, also sollte eine dabei sein
    Musikplayer brauch ich nicht, das macht mein ipod


    Jo ... bin mal neugierig, was ihr mir so vorschlagt 8) bmb ... wenn ihr moegt

  • mhh, da etwas zu empfehlen ist immer recht schwer!!


    abraten würde ich immer von Klapphandy, die du ehh nicht haben willst.


    Die Handys sind immer persönl. empfinden.


    Meist sind die Handys die man bei einer Vertragsverlängerung bekommt sowieso nicht so teuer.


    Persönlich habe ich das M81 von Benq Siemens. (1 Jahr alt) (stoß und wasserdicht)

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Also ich steh auf Nokia, weil die Handhabe und die Menüführung so einfach ist.


    Meins ist das Nokia 5140i.


    Stoßfest, da Gummigelagert, Spritzwasser geschützt. Das idale Bauhandy.
    Ein Kumpel von mir hat seins aus Versehen mal in die Speißmaschine fallen lassen. das Ding ist unverwüstlich.
    Bauhandy ist auch der Spitznamen dieses Handys. Und zusätzlich ist es auch noch mit den teuren Polaruhren kompatibel. Das Training kann an das Handy und von da an den Computer gesendet werden. Praktisch bei computergestütztem Training im Ausland. Oder wo der Compi halt nicht ist. Ansonsten kann man ja den Polarmesser direkt an den Compi anschließen.


    Ansonsten finde ich das Schiebehandy aus der Vodafon Werbung cool. Ist aber von Samsung.

  • Also ich war bisher immer gegen Klapphändi.
    Jetzt hab ich aber eins. Und zwar das Razr V3


    Motorolas Menüführung ist auch nicht mehr so kompliziert wie sie mal war.
    Ich hatte vorher 4 Nokias und die Umstellung war etwas gewöhnungsbedürftig. Mit Siemens bin ich selbst noch nicht so viel in Berührung gekommen. Hatte mal ein Siemens Firmenhandy, aber da das eh nicht meins war, hab ich da auch keine Einstellungen geändert oder sonstwas.


    Das Motorola Razr V3 ist suuuuuuperflach, macht tolle Fotos (siehe Wegweiser Thread) und spielt alle MP3 als Klingeltöne. Etwas, das ich bisher noch bei keinem Nokia auf die Reihe gekriegt hatte.
    Also, mir gefällts.

  • Naja, ich habe das Nokia 6230i und bin zufrieden damit. Gibt es für nen schmalen Taler neu bei eBay. Hatte davor zwei Siemens Handies (SX1 und ST60) und habe mich immer über deren magere Akkuleistung geärgert.
    Bei mir steht jetzt ne Vertragsverlängerung an und da werde ich mir wohl ein Nokia der N-Serie holen.

    "Es gibt einen perfekt logischen Grund, warum der liebe Col. Potter diese Anforderung bis her nicht gesehen hat."
    "Was soll das sein?!"
    "EHAHOLODRIO"


    aus M*A*S*H - Folge 175 - Krank vor Heimweh


    Klinger zu Hot Lips

  • Stimme Klinger zu: Ich hab auch das 6230i und komme relativ gut damit zurecht. Obwohl ich bei Handys eigentlich ziemlich blod bin. Die Fotos sind auf dem PC überraschend gut, und selbst Bluetooth konnte ich anschliessen. Na ja, meine Frau hat jetzt schon wieder ein Neueres, viel grösseres Display usw. Aber so richtig verstehen tut sie es noch nicht......

    "Ich glaube das kleine Scherzchen wurde soeben ins Fegefeuer verdammt"

  • Wo hat du den so ein "altes" Handy gefunden??

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • bei ebay natuerlich ... ich bin zwischen sony ericcson und siemens geschwankt und da es die letzte moeglichkeit war noch ein siemens(pur) zu bekommen, hab ich mich dann fuer das etwas aeltere (und damit billigere) siemens entschieden

  • ich hab gerad umgeschaltet von sony ericsson k750i auf samsung sgh z230 was auch immer dat heisst...
    is ne gute kamera dran kann sogar spiegeln und s/w und so.... aber wat mir viel wichtiger war es ist beim telephonieren sehr einfach zu handhaben und auch beim sms schreiben gut durch die angenehme tastengröße.
    ist mein erstes klapphandy aber ich find das nichtmal so schlecht, man muss nur eben bissi vorsichtig sein beim auf klappen damit man noch spass an den scharnieren hat :)


    mein persönliches komikzentrum treffen ja die geräusche die das teil macht... die tastentöne sind ne tonleiter (herrlich beim sms schreiben, ist wie komponieren) und wenn ich ne sms öffne pfeift es zotig *grins*
    ja ja ich weiss, spielkind aber ich finds klasse

  • na, ich haette mein altes auch gern behalten, aber der akku hats einfach nicht mehr ausgehalten ... bissl weh tuts schon, dass es jetzt nur noch so rumliegt :-(
    ich brauchs meistens fuer sms, als UHR (ganz wichtig) und fuer ab und an nen Notanruf ... meins kann zwar bilder, aber wer bracuth das schon wirklich

  • Jaja, Handies....


    Also, angefangen hab ich mit Nokia, verschiedene im laufe der Zeit. Das letzte war ein 6310. Das hat irgendwann den Empfang verloren, egal ob man angerufen hat, oder wurde, und mit SMS das selbe. Wurde dann ausgetauscht, 2 Wochen später mit dem neuen genau das selbe.


    Dann hatte ich ein Siemens, ich glaub M60. Lausige Kamera, sonst ganz ok.


    Danach Motorola Razr V3 in schwarz, cooles Teil, mit dem Tick sich öfter mal aufzuhängen. Mitten in einem Gespräch war das aber auf Dauer nervig, weil Gespräch dann weg.


    Jetzt mit dem neuen Vertrag hab ich mir ein sony-Ericsson K610i geholt. Macht tolle Bilder, für Musik brauch ich es nicht, dafür hab ich auch nen iPod, aber das Ding ist gut!

  • heute vor 25 Jahren wäre die Entscheidung recht einfach gewesen!


    Vor 25 Jahren: Das erste Mobiltelefon war ein "Knochen"


    Heute vor 25 Jahren, am 13. Juni 1983, brachte Motorola das erste Mobiltelefon auf den Markt. Das "Dynamic Adaptive Total Area Coverage Telephone", kurz DynaTAC 8000X genannt, wog knapp 800 Gramm und kostete 3995 US-Dollar. Es konnte 30 Rufnummern speichern und besaß genau einen, nicht konfigurierbaren Klingelton. Mit dem teuren "Knochen" konnte man gerade eine Stunde lang telefonieren, dennoch wollten tausende das Telefon haben und ließen sich auf die Warteliste setzen.


    Quelle

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


    Edited once, last by Wölle ().

  • Ich habe es im Futter fred gerade geschrieben, aber ich brauche jetzt ein Handy, es soll (muss) ein Nokia sein ... entweder 3110 oder E51 mal schauen wo ich es mir hole Mediamarkt oder amazon

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Jepp, ein Nokia E51.


    aber ich habe es bei Amazon gestellt, da mir Mediamarkt schon im einfachen Bereich (Nokia 3110) um 10 € teuer sind.


    Da möchte ich nicht wissen, wie viel teuer dieses bei Mediamarkt ist! Gefunden habe ich es bei Mediamarkt nicht!

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)