Woran man erkennt, dass man zuviel MASH gesehen hat!

  • Quote

    Original von Wyzo


    Liebe Birgit, du nimmst dir doch das Englische zu sehr nahe, weil das dt. Verb ist doch (noch) nicht durch die Endung -ing gekennzeichnet...
    Sorry, musste mal wieder klugscheissen, aber mal den Gedanken weiter gedenkt (oder so ähnlich :D ) heisst das dann auch im ärgsten Fall Einenachtgeling ??? ?( ?( ?(


    Nee, im Deutschen nicht, aber im Englischen ist die Verbendung -ing.
    Und da ich MASH nicht auf Deutsch gucke, und hier nur Englisch spreche, kam mir das halt so in den Kopf.....

  • Quote

    Original von Birgit



    Nee, im Deutschen nicht, aber im Englischen ist die Verbendung -ing.
    Und da ich MASH nicht auf Deutsch gucke, und hier nur Englisch spreche, kam mir das halt so in den Kopf.....


    Mennop, weiss ich doch ! War so ziemlich das erste Erste was man in Sachen Tempus im Englischunterricht lernte... (Also manchmal komme ich mir hier auch vor als haltet ihr mich für Klein-Doofi mit Plüschohren - habe durchaus verstanden was du meintest !)


    Wie jetzt du guckst MASH nie auf deutsch ? Na ja, gut ich habe auch schon schon versucht mir manche Folgen auf Utländisch ( ;) :D ) anzuschauen, aber ist dann halt keine keine richtige Entspannung für mich weil ich zwar soweit englisch kann und verstehe aber doch ziemlich viel nachdenken muss, was dieses oder jenen Wort bedeutet.
    Liegt wohl an meinen männlichen Hormonen, ihr Frauen habt ja die Fremdsprachenbegabung gepachtet *grummel*
    Aber bevor es zuviel [OT] wird...

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

    Edited once, last by Matthias ().

  • In dem man, nachdem man es endlich geschafft hat im Dunkeln das Zelt aufzubauen, erstmal nach der Destille ausschau haelt, und sich dann denkt - ach egal.. muss eben der Martini aus der Flasche herhalten.

  • bei mash hiess es dr Borelli
    aber der name war ähnlich genug um mich grinsen zu lassen....


    ähnliches; man sitzt am selben abend auf dem darktown strutters ball und mississippi mud läuft, man prostet sich zu "auf harry morgan"

  • Um noch mal auf den Schisslaweng zurückzukommen: :D


    .....wenn man sich die Folge auf englisch anguckt, um rauszukriegen, was Potter denn da im Original sagt :D
    Er sagt zu Klinger : By the way, you put too much swoop on the T.

    Through early morning fog I see visions of the world to be...



  • ... wenn frau beim anhören vom Sprechchor englischen Soldaten während die jährlichen 'Airborne'-Wanderung im Heimatdorf Gänsehaut kriegt, weil die sturen Jungs "Hey Ma, I wanna go home" singen.


    ... wenn Mann-lieb daraufhin frau warnend anguckt, die Eltern mit Fragezeichen, weil frau dem Impuls nicht unterdrücken kann laut "The surgeons in the Army they say they're mighty bright,
    they work on soldiers through the day and nurses through the night" vorzusingen.


    ... leider die Soldaten da nicht auf reagierten. :rolleyes:

  • ... wenn einer nach Brille putzen fragt / sagt!! und man an den kleinen Jungen denken muss, der Henrys Schuhe putzt!!

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • ...wenn in der Drano (Abflussfrei)-Werbung von Haarknoten auflösen gesprochen wird, und ich bei Haarknoten sofort an die Folge " Das letzte Wiedersehen" denken muss :D

    Through early morning fog I see visions of the world to be...



  • Carlye kommt doch mit der anderen Schwester (Becky?) ins Camp, und die liest ihr über koreanische Sitten vor, u.a., dass viele korenische Männer Haarknoten als Frisur tragen ;)

    Through early morning fog I see visions of the world to be...



  • Wenn man nach Gartenarbeit (was müssen Weiden auch so auswuchern) sich noch in den Garten setzt ein Bier trinkt und den Himmel betrachtet und die Flugzeuge bzw. eher die Kondensstreifen derer sieht und dabei an Frank Burns denkt: Wenn ihr wissen wollt wo ich gerade bin sage ich jetzt mal ´jetzt´ wenn das Flugzeug genau über mir ist...

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Quote

    Original von majorburns
    .....wenn man freudig in die Haende klatscht, weils im SSV Wuehlkorb kakifarbene Slips gibt und man dann rumflucht, weils die nur in Groesse 44 gibt!


    Ähm, möchtest du dein Genitalbereich denn wirklich in der Wildness tarnen ???? Oder müsstest du das ? Reicht da nicht einfach die "Migräne" ;) :D

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • Wenn man eine Folge schaut (jetzt den Abschlussfilm) und wirklich salutiert vor den Colonel, Majors, Captains, UOffz und Mannschaften.

    Man kann die eigene Situation erst wirklich klären und die Ängste auflösen, wenn man sie fühlen kann, nicht aber in Diskussionen darüber. Erst dann hebt sich der Schleier, ...auf der langen Reise, die man angetreten hat.
    Alice Miller

  • ...wenn man sich riesig freut, in einem Film gleich 2 M*A*S*H-Darsteller zu sehen.


    (Gestern abend in "To Wong Fu" Patrick Swayze und Blythe Danner (die Carlye aus "Das letzte Wiedersehen") Klasse Film übrigens.)

    Through early morning fog I see visions of the world to be...



  • Wenn man, wie gestern geschehen, in einem Joja Wendt (Pianist) Konzert sitzt, der Akteur vorne auf der Bühne nach einem grandiosen Konzert bei den Zugaben zu einer längeren Einleitung über die Toccata und Fuge in D-moll ausholt und der MASH-Freak neben mir :P einen anstupst, wie ein kleiner Junge über ganze Gesicht strahlt und ....


    Ihr ahnt es .... Genau .....Ahhhhhhh Baaaach. :D :D :D