Was ist das denn für eine Werbung?!

  • Hi,


    Seit einiger Zeit bekomme ich komischer Weise jeden Monat Werbung für neue PC Spiele. Warum weis ich nicht, ich hab auch nie bei der Firma meine Adresse angegeben, hat mir bis jetzt auch nichts aussgemacht.
    Als ich heut Mittag zum Briefkasten ging, lag auch wieder eine Art Flyer eines PC Spiels dabei. Ich nahm das Ding und machte es auf. Als ich fertig war mit lesen war ich völlig geschockt.
    Allein schon die 1. Zeile:


    Florian Mayer,


    es geht bicht darum, dass du für dein Land stirbst..
    ...es geht darum, dass der Feind für seines stirbt.


    Was soll das bitte?! Wie kann man denn so Werbung machen? Es geht auch übrigens so in der Art weiter in dem Text.
    Ein weiteres Beispiel: In einer bekannten PC Spiele Zeitschrift war Werbung für das Spiel "Blitzkrieg" abgedruckt. Zu sehen waren weiße Kreuze und darüber der Schriftzug: Willst du auch dazu gehören?


    Ich finde diese Art der Werbung wirklich abartig und entwürdigend. Was denkt ihr über eine solche Art der Werbung?


    Hawkeye.88

    M*A*S*H was about people under stress, people standing around in other people's blood and guts, hating being there(The Complete Book of M*A*S*H)


    Krieg ist Wahnsinn!


    meine Klasse online

  • Ui, das kann nach meinem Verständnis nur am Rande der Legalität sein.


    Aber wo kein Kläger, da kein Richter...


    Geschmacklos allemal!

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Geh in den Schuppen und schnitz was.

  • Für mich hört sich das auch total geschmacklos an.
    Es spricht nur die primitivsten Instinkte der Menschen an. Leider verdient man damit heutzutage ne Menge Kohle. Sonst würden sich diese "Kriegsspiele" (jeglicher Art) nicht so gut verkaufen.
    Manchmal frage ich mich, ob es nicht vieleicht auch ein Gradmesser unserer jetzigen Zivilisation ist. Irgendwie schon etwas ärmlich. Oder?
    Gruß
    Mopryche

  • So eine Werbung tritt die Würde des Menschen mit Füßen.
    Geschmacklos, niveaulos und schlichtweg völlig danebengegriffen.
    Aber ich fürchte, Mobby hat recht: Es gibt Menschen, die sich tatsächlich von sowas angesprochen fühlen. Das kann ich persönlich zwar nicht nachvollziehen, aber es ist wohl leider so.

  • das Problem ist nur, dass es genügend Leute gibt, die darauf wirklich ABFAHREN!! Ansonsten würde es solche Werbungen ja gar nicht geben...
    Ich würde zu gerne mal die Macher dieser Werbung kennenlernen, einfach um zu schauen, was das für Menschen sind...

  • Gudu, das ist nicht Dein Ernst? Das würdest Du Dir antun?
    O.K., mir geht's eigentlich genauso und vor allem möchte ich wissen, was die sich eigentlich dabei denken.
    Falls sie Ihr Hirn denn überhaupt zu etwas anderem benutzen als Kohle machen, Kohle machen! X(

  • Ich kann mir auch nicht vorstellen, das wir, die wir doch wohl eher zum totalen Frieden neigen, uns mit diesen Typen verstehen könnten.
    Spiele - Mord und Totschlag - Geld - Nichts weiter.
    Selbst mit den Besten Absichten, von unserer Seite aus, sehe ich da keine Berührungspunkte.
    Mopryche

  • ES kann aber auch sein, dass das Menschen wie Du und ich sind, die nur den Auftrag bekommen haben, sowas zu machen...
    Und wo kommen diese Aufträge her?
    Nicht von einer einzelnen Person, sondern eher von einer Art "Gremium"...
    Da darf man nicht drüber nachdenken *grummel*
    Ich kann mir aber schon gut vorstellen, dass die Macher dieser Werbungen (nicht die "Erfinder"!) sich auch manchmal denken "Ach Du grüne Neune, was mach ich denn hier für nen Mist?"
    Wenn es so ist, dann tun mir diese Leute leid, da sie es machen MÜSSEN um vielleicht ihre Familien zu ernähren...

  • Ja, nun, wer sich für so etwas hergibt?
    Das ist natürlich leichter gesagt als getan, aber da würde ich mich nach einem neuen Job umsehen.
    Nun muß natürlich jeder für sich selbst entscheiden, was er mit seinem Gewissen vereinbaren kann und was nicht.

  • Als ich grad am Anfang ließ hat mich schon die Zeite mit deinem (fast mehr) erschreckt als das Folgende. Wieso ist das eine persönliche Werbung?? Suchen die jetz auch schon wahllos irgendwen aus dem Telefonbuch aus?????


    Nun, zu der Anzeige. Ist ja herb! Frag mich wer auf die Idee kam. Aber,.... die Werbung funktioniert! Schließlich reden wir grad darüber. Es ist so anstößig, das es sich alle anschauen wollen, mehr davon wissen möchten. Ihr wollt ja jetzt auch wissen, wer dahinter steckt.
    Ich denke die Erfinder haben sich dabei schon etwas gedacht. Dennoch ist es total daneben zu fragen: "Wären sie auch gerne tot?". Wenn ich das gelsen hätte, hätte ich 5 Sekenden draufgestarrt und dann losgelacht, mit der gleichzeitigen Fragé: "Was zum Geier...?".


    --
    Hab letzt auch ne echt schlechte Werbung bei uns in der Zeitung gesehen. Ein s/w Bild wo eine Frau ihr kleines Kind so "fliegen" lässt (also an den Armen nimmt und sich dreht. Kapiert man das?) Und darüber die Fette schrift: SCHLAGEN SIE ZU.
    Mutter mit Kind... Schlagen sie zu.. Äh, was??? Der Witz ist, es war für Herbstmode, nur war das erst auf den 2ten Blick erkennbar.

    Für Frodo ^^ Kiss me! I'm Scottish. TREES Der Rum ist unser!! --- Der, der ohne Sünde ist, werfe den ersten Zwerg!
    not@home

  • @Kiara


    Ich habe null Ahnung wo die meine Adresse herhaben, ich hab fast nirgends im Internet mein Adresse angegeben. Aber irgendwie scheinen die doch rangekommen zu sein, was ja mittlerweile eigetnlich nicht mehr schwer ist.


    Du hast Recht die Werbung funktioniert, wie heißt der Spruch...Es gibt nie ein schlechte Publicity.


    Ich ab jetzt mal jeweils einen Brief an die Entwicklerfirma und an der Publisher geschrieben. Mal sehen was kommt.


    Hawkeye.88

    M*A*S*H was about people under stress, people standing around in other people's blood and guts, hating being there(The Complete Book of M*A*S*H)


    Krieg ist Wahnsinn!


    meine Klasse online