TFT 19 Zoll --- Welches soll ich kaufen??

  • Hallo Computerfreaks und User!!



    Es ist soweit! Mein Arbeitgeber hat Erbarmen mit mir und ich darf mir nen neuen Bildschirm aussuchen!! Mein Alter ... reden wir nicht drueber, wenn der Betriebsarzt den sehen wuerde ... ne ne...


    Also .. ich studier auch fleissig Testberichte (also bitte keine Antworten im Stil: "Schau mal da - Testberichte" !!)


    Aber ich brauch eure Erfahrung!! Die persoenliche oder die eurer Freunde.


    Gesucht ist ein


    TFT --- 19 Zoll --- Widescreen (Breitbild) --- bis 250 Euro


    Habt ihr irgendwelche guten Erfahrungen?
    Oder welchen /welche Marke sollte man auf keinen Fall kaufen?



    Nec/Benq/F-Siemens scheinen preislich gut zu passen und auch die Tests schienen gut.
    ??Erfahrungen??

  • Ich persönlich besitze einen BenQ FP71GX


    Der hat allerdings nur 17 Zoll :D


    Aber alles in allem ein Supergerät, geringe Reaktionszeit, keine Pixelfehler usw.


    Kann die Marke also empfehlen ;-)


    Mein Papa hat einen von Fujitsu-Siemens, auch sehr gut aber nur bedingt zum spielen geeignet.


    Mein Schwiegerpapa hat einen von Medion, dem trau ich nicht über den Weg ;-)

  • Ich hab sowohl in der Firma als auch zu Hause den BenQ FP91G.
    Der hat 19 Zoll und kostet so um die EUR 230,-.


    Laut Aussage unseres EDV-Verantwortlichen passt da das Preis/Leistungs-Verhältnis absolut. Und schlechte Erfahrungen hab ich damit auch noch nicht gemacht.

    Sie gehören zur Army, Frank. Wenn ich Sie anritze, bluten Sie wahrscheinlich kakifarben.
    (Henry Blake)

  • Auf der Arbeit glaube ich zu haben deinen Siemens 19". dieser ist nicht schlecht, nur was er gekostet hat, kann ich dir nicht sagen. ZU hause habe ich einen EIZO. Voll zu frieden, ca. 5 Jahre Dauerbetrieb (außer Urlaub und gleichzeitig nicht zu hause und keine einbußen) nur die sind alle zu teuer.

    Gruß Uwe


    Ich kenne Gelbe, die mir für rote Scheine, grüne Olive auf dem Schwarzmarkt besorgen können :) :)


  • Sehr gut ist die Marke Viewsonic. Die rühmen sich, für den grafischen und wissenschaftlichen Bereich besonders gut zu sein. Ich weiß allerdings nicht, ob die in Deinem Budget von 250 EUR liegen.

  • Mal eine Frage, warum nur 19 Zoll? Für unter 250€ gibts schon 22 Zoll Widescreen TFT's von Markenherstellern (LG, Samsung, Belinea, Benq, Hans G., Iiyama...). Hier gibbet solche Teile zu recht guten Preisen (ab 220€ aufwärts) und der Laden hat einen exzelenten Ruf. Bin selber Stammkunde, da fast direkt bei mir umme Ecke. :D Selber habe ich keinen Widescreen Monitor, aber einen normalen 19" von LG. Seit über 3 Jahren fast im Dauerbetrieb und bis jetzt nie Probleme gehabt.

    "Es gibt einen perfekt logischen Grund, warum der liebe Col. Potter diese Anforderung bis her nicht gesehen hat."
    "Was soll das sein?!"
    "EHAHOLODRIO"


    aus M*A*S*H - Folge 175 - Krank vor Heimweh


    Klinger zu Hot Lips

    Edited once, last by Sgt. Klinger ().

  • Wie geschrieben, kenne mich mit Widescreen nicht so aus, habe zwar 32" 16/9 Fernseher, aber das zählt glaube ich nicht. :D
    Aber wenn Du angenommen 250€ ausgeben darfst, dann würde ich natürlich versuchen das maximum an Größe zu bekommen und nen 22" Widescreen gibbet halt schon ab 220€ aufwärts von diversen Markenherstellern. Und die sind für Deine Bedürfnisse im Büro sicher ausreichend, wenn Du, wie Du selber schreibst, keine Grafikanwendungen oder Games drauf laufen lässt wo eine schnelle Reaktionszeit gefragt ist. Aber selbst die günstigen Monitore haben heut zu Tage schon ne recht flotte Reaktionszeit, so dass man auch mal ein Spielchen wagen kann.

    "Es gibt einen perfekt logischen Grund, warum der liebe Col. Potter diese Anforderung bis her nicht gesehen hat."
    "Was soll das sein?!"
    "EHAHOLODRIO"


    aus M*A*S*H - Folge 175 - Krank vor Heimweh


    Klinger zu Hot Lips

  • Unser Real hat am Montag einen 22" Widesreen von Fujitsu Siemens für 199€ im Angebot. Vllt. hat Euer Real ja auch das Teil im Angebot.

    "Es gibt einen perfekt logischen Grund, warum der liebe Col. Potter diese Anforderung bis her nicht gesehen hat."
    "Was soll das sein?!"
    "EHAHOLODRIO"


    aus M*A*S*H - Folge 175 - Krank vor Heimweh


    Klinger zu Hot Lips