Posts by JamieOReilly

    Also ich wäre total dagegen. Wer weiß, wie sie die Frauen Uniformen machen: Kurz und eng?


    Und Houlihan wird bestimmt von jemandem wie Claudia Schiffer nur mit Riesenbrüsten gespielt....

    hmmmm.....diese Frage habe ich mir als kind auch oft gestellt. *gg* Hatte die Vorstellung, dass die Dinge aller Toy Story lebendig werden, wenn ich den Raum verlasse.
    Also bei Tieren und Pflanzen ganz klar ja, sie haben eine Seele. (Weshalb ich die Veganer nicht verstehe, eine Pflanze empfindet bestimmt auch Schmerzen, wenn man ihr die Haut abzieht und sie in kochendes Wasser wirft.)
    Aber ob Gegenstände eine Seele haben? In der Biologie gibts bestimmte Merkmale worunter man leben einordnet. (Kriege nicht mehr alles zusammen, aber eine Sache war glaube ich Stoffwechsel)
    Demnach ist ein Virus kein Lebewesen, ein Bakterium aber schon.
    Also ist es nicht völlig auszuschließen, dass Seelen in Gegenständen sein könnten....aber mein Verstand sagt mir doch, dass es nicht möglich ist. Es klingt einfach zu fantastisch.

    Mosis Mörder konnte ja angeblich durch eine DNA Analyse so schnell gefasst werden. Mich würde interessieren, ob ihr für oder gegen den genetischen Fingerabdruck seid. D.h. die DNA würde von jedem fest registriert werden.
    Also ich wäre dafür. Schon allein wenn man bedenkt, wieviele Sexualstraftäter und Kindermörder mehr man fassen würde. Außerdem könnte man auch mehr "Kleinkriminelle" dingfest machen, wenn sie z.B. Zigarettenstummel oder Haare achtlos liegen lassen bzw. verlieren.
    Man müßte nur sicherstellen, dass z.B. Firmen darauf keinen Zugriff haben und so ihre Angestellten auf Erbkrankheiten untersuchen könnten.

    Also auf jedenfall würde ich mit meiner Süßen zusammensein wollen. Und kurz vorher mich vielleicht noch mit Drogen vollpumpen. Dann daliegen und vorher einschlafen. Vielleicht würde ich aber auch aufs Dach klettern und aller Kai in Lexx:Supernova dem Untergang beiwohnen. "Supernova, bis zum nächsten Zyklus der Zeit."

    Also ich habe keinen und werde mir auch keinen anschaffen. Aus sehr sicherer Quelle weiß ich, dass bei jemanden mit Ausweis im Krankenhaus die Maschinen früher abgestellt werden.

    @best
    Das meine ich ja damit. Diesen Irrsinn Alk zu erlauben aber Cannabis zu verbieten......In hoheren regelmäßigen Dosen ist Cannabis auch schädlich, aber wenns danach ginge, müßten sie sogar Wasser verbieten. Eine Frau hat mal ausversehen Spülmittel getrunken und in einer Giftnotrufzentrale angerufen. Die haben ihr gesagt, sie müsste viel trinken. In der Panik hat sie fast 20 l (kann mehr oder weniger sein) getrunken und ist gestorben. Aber nicht am Spülmittel.

    also ich bin voll für die legalisierung von Marihuana, da ich denke, das Alkohol viel gefährlicher ist, als Hanf. Von Alkohol kann man körperlich abhängig werden, von Hanf meines wissens nach nicht.
    Na gut, fahren sollte man mit beiden Substanzen nicht.

    Sumpfhuhn Schönen Gruiß von meiner #süßen, sie möchte sich deinen Freund mal zum Einkaufen ausleihen. Hähä, süße Männergärtnerinnen wären nicht schlecht.....Die Krankenschwester in Brainiac heute......*lechz* brandheißer Feger.....

    Ich bin beim Einkaufen an sich ja schon genervt. Ich mache vorher eine Liste, was wir brauchen. Dann renne ich ohne woanders stehen zu bleiben durchs Kaufhaus und habe am Ende auch nur das was ich wirklich brauche. Wenn die Schlange nicht zu lang ist, brauch ich höchstens 20 min.
    Meine Süße hingegen geht rein, dann wird hier geschaut, da geschaut, dort geschaut.....und am Ende hat sie doppelt so viel ausgegeben, wie sie eigentlich wollte. Das kann echt bis zu 1:30 dauern.....*seufz*

    Und was ist mit mir? Wenn Schwiegermuttchen mit Töchterchen Klamotten oder Schuhe kaufen geht, stehe ich immer nur mehr oder weniger genervt daneben und möchte endlich nach Hause.
    Gut, Fußball interessiert mich nicht die Bohne, aber gebt mir ein PC mit Internetanschluß und ich bín zu frieden. Gibts sowas auch im Männergarten?

    Also von mir aus soll er in der Freizeit machen, was er will....sonst tun doch die Grünen immer so tollerant.
    Aber Furz Club.....also in das Vereinsheim würde ich persönlich nicht gehen. Da muß es ja schlimmer stinken als in der Kläranlage. :D
    Ist das denn wirklich kein verfrühter Aprilscherz?