Posts by JamieOReilly

    Hallo, glaubt ihr an die Wirkung von Sternzeichen? Ich bin ja ein Löwe und viele Eigenschaften passen sehr gut.
    Neulich waren wir im Tierpark und haben erfahren, das ein männlicher Löwe 20 Stunden schläft und den Rest Sex hat bzw. frisst. Die Jagd übernehmen die Weibchen.
    Meine Süße meinte, der Lebensstil passt auch zu mir. *wie gemein*
    Glaubt ihr an Esoterik/Magie im Allgmeinen? Ich habe viele Freunde, die "professionelle Hexen/Magier" sind. Ich weiß nicht, wie ich persönlich dazu stehe...ich denke es gibt zwischen Himmel und Erde viel, was man nicht begreift.

    Ich denke auch, dass unsere Schulbildung kaum noch was wert ist. Ich erinnere mich noch gut an die 1. Klasse.....fast das ganze Jahr nur rumgemalt. Malen mußte ich schon im Kindergarten zu genüge. Ich habe mich gefreut, endlich schreiben und lesen zu lernen und was war? Nur rumgemalt und "gespielt". *kotz* Und schon hing die Schule mir damals schon zum Hals raus. Für so eine gequirlte Kacke morgens aufstehen.
    Aber auch wenn ich meine chinesischen Komolitonen sehe.....Mathe rechnen die wie nix im Kopf und wir haben teilweise Probleme mit dem Taschenrechner. Das kann doch irgendwie nicht sein, oder?

    Hallo,
    mein Komolitone (schreibt man das so?) war auf Klassenfahrt in Bayern. Dort haben sie ein Museum, das zu einem Kloster gehört besichtigt. Ein fetter großer Mönch kam ihm entgegen und sagte "Grüß Gott!", er antwortete "Wenn ich ihn sehe...". der Mönch ist total ausgerastet und ist auf ihn losgegangen. Ein paar andere mußten ihn festhalten. Jedenfalls mußte mein Komolitone zum Museumsvorsteher und der hat ihm dann Hausverbot erteilt....also ich hätte gesagt, "Seien Sie froh, das ich keine Anzeige erstatte."

    stefan Keine Sorge, die Lexx Fans wurden von RTL2 auch verscheißert und da wird es wohl nie eine deutsche Fassung auf DVD geben.
    Der Preis ist echt o.k. für 2 Staffeln. Soviel zahle ich bei Babylon 5 für eine. Sind da extras mit drauf???

    Ich denke dass wir das teilweise gar nicht so nachempfinden können, was unsere Großeltern deutscher Herkunft teilweise durchgemacht haben. Ich beschwere mich über meine für meine Bedürfnisse zu kleine Wohnung und meine Oma erzählt mir, das sie damals 5 Jahre mit meinem Opa und meiner Mom als Kind in einem 5 m² großen Zimmer gelebt haben. Ich denke, wenn wir damals so hätten leben müssen, wären wir froh über jedes bißchen Wohlstand. Vieles ist man einfach gewohnt und kennt es nicht anders....ich fand es ja schon übel, weil wegen Handwerksarbeiten 2 Tage die Dusche nicht ging und ich mich am Becken waschen mußte (bade jeden Tag). Verglichen mit diesen kleinen Problemen bewundere ich meine Großeltern echt, wie sie in schwierigen Zeiten mit wenig klarkamen.

    @wyzo (Ich habe mal ein FB Deco gehabt, wo ein Schnipsel von WYZO bei war, glaube ich.)
    Um was ich mir sonst noch Gedanken mache? Hmmm...ob ich mein Studium schaffe, wann der Zug fährt, RPG Ideen, wie es meinen Fischis geht....ich habe die letzten drei Jahre echt genug Sch....durchgemacht (Ja, war auch meine eigene Schuld, ich weiß) und ich genieße es jetzt erstmal, keine Riesensorgen mehr zu haben. Ich träume mich eben gerne in diverse Charaktäre (nicht nur MASH) mit meiner Süßen zusammen....wir bauen uns so teilweise richtige Welten auf. Z.B. Lexx (kennst du bestimmt nicht)-das Schattenreich oder die Brunnis 3 Welt, Babylon 5 (Leben im Psi Corps) oder unsere neuste Welt aus dem Film Equilibirum (Libria). Viele dieser RPGs spielen wir auch mit anderen....und ich denke, warum nicht? Ist es normaler sich in der Kneipe die Sorgen wegzusaufen und dann wenn alle besoffen sind, auf gut Freund zu machen? Wenn das jemand gerne macht, soll er es tun.Aber für mich ist das kein Weg. Ich flüchte mich dann eben gerne mal in unsere kleine Welt....und solange ich mein Studium vernünftig durchziehe, also in dieser Gesellschaft funktioniere und nicht aller Frank Burns jedem Mann hinterher laufe der Hawkeye ähnlich sieht und seine Freundin kille, denke ich, ist daran nichts auszusetzen, oder?
    Warum soll mein Hobby abnormal sein, weil es eben nicht die Mehrheit der Bevölkerung hat?

    @wyzo Ich bin nicht lesbisch. Ich mag auch Männer, wenn sie hübsch sind *g*. Ich würde mich als bi bezeichnen. Das mein Schatz eine Frau geworden ist, ist eher Zufall. Na gut, meine Eltern waren auch sehr streng (Disco gabs nicht, ich durfte nur Samstags von 8-16:00 raus und sonst nie. ;(), wie hätte ich da einen Mann kennenlernen sollen? (Die aus meiner Klasse waren größtenteils Idioten, die Geld ausgaben um für "Levis" Werbung laufen zu dürfen.) Also es gibt schon gewisse Männer, die ich nicht von der Bettkante stoßen würde: Oswald Henke (Goethes Erben), Lucius Malfoy aus HP2 (den Namen des Schauspielers weiß ich nicht und ob er ohne "Maske" so gut aussehen würde....*g*)oder einfach Kerle mit langem Haar und ohne Bartwuchs....*lechz* Na gut, Neo aus Matrix bildet die große Ausnahme....*ach, ich liebe dieses androgyne Aussehen*

    Mir haben sie auch diese Mail geschickt. Die denken vielleicht, die können uns mit den DVDs abspeisen. Zuerst habe ich mich ja gefreut, aber dann als ich weiterlas kam die Enttäuschung.... ;(

    Jaja, ich bin wirklich etwas abgeschweift. Also versuchen wir es noch mal:


    Findet ihr, man sollte sich schon in jungen Jahren fest binden? Oder findet ihr, man sollte "mehrere" Beziehungen haben? Ich habe einfach oft von vielen Müttern gehört, die sich Sorgen um ihre Kinder machten, da die Kinder sich schon fest gebunden haben. So frei nach dem Motto: "Mein Kind könnte ja was versäumen, wenn es sich schon so früh so fest bindet."
    Besser so? Oder wieder daneben? :D

    Wie ihr ja wißt, bin ich mit 13 mit meiner Süßen zusammengekommen und hatte vorher und auch danach nie jemand anderes. Viele sind ja der Meinung, man versäumt etwas, wenn man sich zu früh bindet. wie denkt ihr darüber? Ich denke nicht, dass ich was versäumt habe. Gut, das "Gewisse" möchte ich schon mal mit einem Mann tun. Aber dafür lasse ich mir dann einen Callboy kommen. Der muß machen was ich will und verschwindet dann wieder. :D Meine Süße hat nichts dagegen. Aber ich denke, sie würde nie mit einem Mann schlafen. *gg* Wenn wir unterwegs sind und einen hübschen Kerl sehen, geben wir immer unsere Kommentare ab. Ähnlich machohaft wie Männer bei einer hübschen Frau. Warum sollen das Frauen nicht auch machen? *gg*

    mash Fan Ich gehöre auch zu der minderheit der Frauen, die Liebesfilme hassen. Besonders in eigentlich spanndenden Filmen. Kommt eine "attraktive" Frau (solche Exemplaren haben meistens Riesendinger) ins Spiel, liefern sich der Haupcharakter und die Tussi einen wilden Zungenkampf am Ende. Meist knutschen die auch noch in hochgefährlichen Situationen rum, damit sich die Lage auch noch schön zu spitzt. *kotz* Und man weiß eh...in 90% der Fälle überleben nur die beiden. Ach ich hasse die meisten Filme aus Amiland. Immer dasselbe Schema nur leicht abgeändert.....

    Charlie
    Lass mich doch. Seid wann sind Menschen genormt? Es ist immer das "Normal" was die Mehrzahl der Bevölkerung macht, der Rest wird(wenn er nicht der gesellschaftlichen Norm entspricht) wie man hier deutlich sehen kann angegriffen oder einfach ausgegrenzt . Und warum soll ich meine Fantasien nicht mit euch teilen? Ich spiele ja auch privat unheimlich gerne RPGs mit Freunden und ein "Friede Freude Eierkuchen Norm Charakter" ist das Langweiligste, was es gibt. Davon ab ist es kein Grund ausfallend oder beleidigend zu werden. Wenn es dir nicht gefällt, lies es, vergiß es danach oder ignorier es einfach.
    Gruß, Waffel-Jamie
    @woodloose Mein Vater hat sich nie wirklich für mich interessiert (solange meine Zensuren stimmten.). Du hast es echt gut.

    Das würde mich mal interessieren.
    Also ich habe mir den Charakter Jamie ausgedacht, weil ich mir oft vorstelle, das Radar in Wirklichkeit eine Frau ist und sich aus Angst vor Vergewaltigung (soll ja bei Soldaten vorkommen, besonders wenn sie ewig keine Frau gesehen haben, will damit aber niemandem zu nahe treten!!!!) als Mann ausgibt. Dabei verliebt sie sich unsterblich in Hawkeye. Aber aus dem obengenannten Grund und weil sie nunja...etwas kräftiger gebaut ist(also keine 90 60 90 wie die meisten Schwestern), traut sie sich aber nicht ihm das zu sagen und rastet total aus, wenn Hawkeye sich ernsthaft verliebt. Im glücklichsten Fall sorgt sie nur dafür, dass die Frauen versetzt werden, geht das nicht, vergiftet sie gerne das Picknick (wenn es sich nur um ein "harmloses Treffen handelt mit Abführmittel). Sie nimmt ein Getränk oder eine Speise, die Hawkeye nicht mag und versetzt es mit einem nichtnachweisbaren Stoff oder ähnlichem. Oder sie bezahlt einen Heckenschützen, dass er die Frauen erschießt.
    Den Namen Jamie habe ich gewählt, weil dieser männlich und weiblich sein kann.

    Also meine Süße und ich sind schon seit 10 Jahren (kein Witz, mit 13 kamen wir zusammen) zusammen und wollten letztes Jahr heiraten, einfach, damit z.B. man im Notfall über den Partner verfügen kann. Es ist ja schon ein Riesentheater, wenn sie Geld von meinem Sparbuch holen soll (Vollmacht ect.). Mit einer Heirat gäbe es da keine Probleme mehr.
    Leider oder glücklicherweise haben wir dann noch früh genug erfahren, dass uns da das Kindergeld gestrichen werden würde. Sie war ja letztes Jahr noch in Ausbildung und ich studiere ja noch. Das Geld hätte uns dann echt gefehlt. Jetzt denke ich, die 150€(?) haben oder nicht haben. Bis 27 kriege ich das ja noch. Warum also dem Staat was schenken? *jaja, ich bin einer der bösen Schmarotzer*

    Ich schaue selten TV, die einzigen Serien die ich mir anschaue sind Hinter Gittern (ja, lacht nur), MASH (jetzt wohl auch wie meine anderen beiden Lieblingsserien Babylon 5 und Lexx nur auf DVD) und South Park.