Posts by highlee

    Hallo, jaha, eins meiner Lieblingsthemen...



    Ich finde seit Charles in die Serie gekommen ist, ist mehr Niveau ins Camp gekommen... was die Witze angeht....


    Bei Charles haben die Autoren mehr intelligenten Wortwitz eingebaut und einen ausgeklügelteren Charakter geschaffen...
    Frank war einfach nur dämlich... und - bin auch der Meinung - viel zu unglaubwürdig...
    Ich weiss, man wollte damals im Film und der Serie das Bild vom verblödeten Militär-Menschen aufbauen, aber so übertrieben gehts halt dann doch nicht....



    äh - übrigens gilt das meiner Meinung nach auch für Blake - Potter!


    Blake war schon auch ziemlich dämlich.... im Gegensatz zu Col. Potter...

    okay, das hat jetzt 2 Stunden 55 Minuten gedauert den gesamten Tread zu lesen!
    und hier ist es nicht erwähnt...


    Col. Potter ändert seine Meinung von der 4. zur 7. Staffel


    In 4.05 (Kimbles Koreanisches Cafe) meint Potter, ein Heckenschütze wäre einzuschüchtern, wenn ein mächtiger Panzer im Camp stehen würde...


    Später in Folge 7.11 (Der hilfreiche Spion) bekommt Hawk ein Geschütz geliefert, was eigentlich ein Jeep sein sollte, den er beim Pokern gewonnen hatte... Potter ist nun der Meinung, dass das Geschütz so schnell wie mögllch verschwinden soll, weil das sonst Feindbeschuss auf sich zieht....

    Sumpfhuhn :


    Ja, er hat ihn löhnen lassen; Aber was ich noch geiler fand: Er hatte sich damit garnicht mal bereichert: Er hat lediglich einen Drink gekauft und hat den Rest als Trinkgeld dem Barman (?Igor?) überlassen!

    Hammerfolge!


    Die Folge reisst einen total hin und her.....


    Zum einen der ernste Aspekt und zum Anderen die Witze...
    Es geht hin und her....


    Als Hawk wieder ins Camp kommt und den falsch geparkten Panzer entsorgt! Spitze!


    Wie war dieser Satz: ".... blabla... eine Regel aufstellen und mich drüber hinwegsetzen.... aber hinsetzen kann ich mich nicht!"


    Und dann ziemlich am Schluss als Col. Potter den Jungs sagt, dass er den Scherz, als Winchester die Hosen im OP verloren hat, zum totlachen fand, es aber als Kommandant nicht zugeben durfte!!! Auch Spitze!

    Ja, wie geil, die Folge mein ich.....
    Ich könnts jetzt sagen, aber ich will nicht......


    "Er redet wirres Zeug; Er will den Käse seines Vaters von der Fensterbank!"

    Ich weiss nicht ob ich richtig lieg...:


    Margareth: "Ich gehe jetzt zur Müllkippe um frische Luft zu atmen!"


    ????stimmts???? ?(

    Ja, ich muss auch sagen, dass ich Radar am Anfang der Serie ein bisschen cooler fand....


    In das total verrückte Feldlazarett wird er doch von einem General überrascht, wie er mit den Füssen auf dem Tisch Henrys Zigarren und Schnaps (oder war Brandy?) konsumiert....


    oder den "Gefreiten Charles Lamm" nach Hause schickt!!!

    Ja, gut beobachtet....!


    Das würde ich schon als Goof bezeichnen, essei denn Winchester hat eine andere Maske als die im OP gebräuchlichen ;)