Posts by Krümelmonster0815

    Ich persönlich bin gegen Barcode im Nacken. Scheint ja hypermodern zu sein, überall als Pseudoprotest gegen Personeneigentum, Barcodes aufzudrucken...
    Aber mal ehrlich, zu Zeiten des KoreaKrieges anfang der 50er gab es noch noch keine EANs oder Barcodes :rolleyes:... und irgendwie sollten die Shirts doch halbwegs authentisch aussehen.

    Ach, wir brauchen auf jeden Fall noch "Mercedes Benz" von janis Joplin, damit Gudu und ich wieder was zum Mitgröhlen haben ;) die alten Hasen werden sich erinnern ;) Aber wenn Sarah fehlt, wird es einfach nicht dasselbe wie damals... Wer hat noch Kontakt zu Sarah??

    Mh, circa alles von Pink Floyd und damit auch was modernes dabei ist: Of Monsters and Men wäre toll.


    Ed.


    Achja, falls es Not tut, ich habe auch die CDs vom ersten und zweiten Kölntreffen noch, die könnt ich auch mitbringen, damit es so richtig schön nostalgisch wird^^

    rita : Sicher, ich will diskutieren, aber ohne die von mir vorher genannten, hier herrschenden Bedingungen...


    Birgit : Nur weil Du von einem kurzen Treffen in Neumünster eine Meinung von mir hast, die ich jetzt wohl leider nicht erfüllen kann (und ich mir auch keine Mühe geben werde, einem Bild zu entsprechen, das jemand von mir hat, der mich nicht kennt), heißt das nicht, dass ich hier "herumgifte". Nur weil ich dir nicht nach dem Munde rede, heißt das auch nicht, dass ich dir was im Mund herumgedreht habe, das macht ihr hier schön selbst, indem ihr euch in euren Beiträgen teils massiv selbst widersprecht. Aber ich bin nicht hier, um euch das Sprechen beizubringen...
    Was ich ausdrücken will ist, dass ihr wohl kein Verständnis für anderer Leute Empfindungen habt. Das ist eine Feststellung meiner Seite, die ich auch nciht diskutieren will, denn das würde wohl nie enden, ich bekäme weitere Posts von euch wie die obigen.
    Ich sehe, ich bin hier wohl fehl am Platze, ihr mögt Menschen mit anderer Meinung nicht. Ich gehe, und komme so schnell wohl doch nciht mehr wieder.
    So, jetzt dürft ihr Kleinen euch freuen, die Widerborstige verabschieded sich aus dem Kinderparadies, dies ist mein letzter Beitrag in diesem Forum. Ich will euch ja nicht stören... :rolleyes:
    (PS: Aufgrund des oben genannten wäre es jetzt wohl sinnlos, Kommentare hierzu abzugeben, ich gehe nciht mehr darauf ein)

    Oh, ich sehe schon, jetzt kommt's ganz dicke von Seiten der Fangirls... :rolleyes:
    Das ist auch so ein Punkt. Man sagt was, und schwupp wirds einem im Munde umgedreht. Niemand hat hier behauptet, es ginge um die Länge der Freundschaften. Aber man stürzt sich gleich darauf und schreibt einen nieder, mit welcher Veranlassung, kann ich nicht nachvollziehen. Ich hab ja nie behauptet, eure jetztigen Freundschaften wären "schlechter", nur weil sie noch nicht so lange bestehen.
    der Punkt ist doch wirklich der, dass ihr doch offensichtlich tatsächlich denkt, ohne euch würde hier nicht das geringste laufen. Ja und? Macht euch das jetzt zu besseren Forumsnutzern, nur weil ihr die Forumsmeinung ja beinahe schon dominiert? Oh man, ist das hier nur noch Kindergarten?
    Oh, weils so schön ist, von den alten Zeiten zu reden: Man wurde damals auch nciht gleich so niedergebügelt, nur weil man seine ehrliche Meinung gegen andere gesittet vertreten hat.
    Denkt mal darüber nach.
    Ich werde hier wohl doch nichts mehr schreiben, ich will keine Angst haben müssen, dass alles von mir geschriebene zu anderer Leuts Vorteil verdreht wird. (Und bevor da jetzt was dazu kommt: Spart euch einen Kommentar hierzu, ihr merkt schon gar nicht mehr, wie opportunistisch und eklektizistisch ihr euch das heraus sucht, was euch gerade am Besten passt, um dann darüber herzuziehen...)

    Es ist äußerst kindisch, mir vorzuwerfen, ich sei wohl auf die jetzt Aktiven neidisch, weil die sich so gut kennen würden. Birgit, mit Verlaub, kannst du nicht lesen, oder wie? Wir von damals kannten uns auch gut, zum Teil pflegen wir wie gesagt heute noch diese Freundschaften und haben sie zum Teil sogar ausgeweitet. Der Punkt, um den es mir ging, war eigentlich nur zu verdeutlichen, dass es mir auch einfach auf den Keks geht, dass ihr meint, heute wäre alles ja wohl besser und so weiter.
    Offensichtlich kann man sich als ehemals Aktiver nicht leisten zu sagen, dass es einem jetzt mit den Leuten hier nicht mehr so gut gefällt. Nur weil ich den Leuten hier keinen Honig ums Maul schmiere, muss ich mir so etwas nicht sagen lassen. Werdet erwachsen, bitte

    Also zunächst muss ich mal anmerken, dass es sehr seltsam anmutet, zu lesen, dass früher ja nur, oder zumindest überwiegend nur über Mash geschrieben wurde und heute halt viel mehr über "Gott und die Welt". Das stimmt so überhaupt nicht. Klar, es wurde wirklich wesentlich mehr über MashThemen geschrieben. Aber genauso auch über andere Dinge. War man mal einen Tag nicht online, musste man gleich drei, vier Seiten Beiträge lesen, und zwar meistens allgemeine Themen. Es wurde wesentlich mehr diskutiert, als heute der Fall. Die Leute haben sich wirklich mehr für die anderen Menschen interessiert, man kannte sich gut, ohne sich persönlich kennen gerlernt haben zu müssen. Ich will ja nicht unhöflich klingen, aber der Spruch "Früher war alles besser" trifft im Falle des Forums hier wirklich zu. Im Vergleich zu damals fühlt sich das hier jetzt wie eingeschlafene Füße an...
    Und dass die jetzt Aktiven meinen, dass sich doch alles (zum Positiven) verändert, kommt mir irgendwie so vor, als wären da ein paar Leute, die von dieser Zeit nichts mitbekommen haben, ein klein wenig neidisch, dass damals wirklich einiges besser war, auch ohne sie...
    Wie gesagt, ich will niemandem auf die Füße treten, aber so sehe ich die ganze Sache

    Also, ich hab hier mal grob über alles Vorhergehende drüber gelesen, und beschlossen, auch mal meinen Senf dazu zugeben.
    Ich war vor langer Zeit hier auch recht aktiv, ziemlich sogar. Doch dann hat sich wegen persönlichen Sachen einfach nicht mehr so oft die Zeit gefunden, hier herein zu schauen. Außerdem hatte ich auch die ein oder andere Fehde mit Wyzo (mittlerweile frage ich mich "Wer hatte das nicht?"...) und demnach dann auch einfach irgendwann keinen Antrieb mehr, hier etwas zu schreiben. Auf den beiden Treffen in Köln 2005 und 2006, also während meiner aktien Zeit, habe ich mehrere liebe Menschen kennen gelernt, die ich als Freunde nciht mehr missen möchte, und zwar auch außerhalb des Forums, wo ich mit dem ein oder anderen noch freundschaftlichen Kontakt pflege.
    Leider muss auch ich zugeben, dass ich "die guten alten Zeiten" vermisse, in denen Leute wie Gudu, Marina und so weiter noch aktiv waren.
    Als ich dann Ende des Jahres mal wieder reingelesen hatte, kam ich irgendwie nicht recht rein, wenn ihr versteht, was ich meine. Ich hab irgendwie den Anschluss nicht mehr gekriegt. Nach Neumünster kam ich, weil ich dachte, ich würde auf die Art den Faden wiederfinden. Leider war dies nicht der Fall, und ich komme mir immer noch seltsam fremd vor, wenn ich hier Beiträge lese.
    Daher wird sich meine weitere Aktivität wohl eher wieder einschränken. Ich versuche, nicht wieder ganz von der Bildfläche zu verschwinden, aber den roten Faden habe ich wie gesagt, nicht mehr wieder gefunden... Schade eigentlich

    Der Schnee, den wir hier haben (das Bisschen...) fängt an, echt lästig zu werden. Friert fest und wird glatt wie 'ne Eisbahn... Ich warte schon auf den nächsten Beinbruch bei uns in der Straße^^

    Quote

    Original von Charles
    ...
    Ich beiß mir jetzt im Nachhinein in den A..., weil ich Dutch Lions Schuddebuikjes nicht versucht habe X(
    ...


    Ha, ich hab noch welche! ;) Kannst gerne welche haben ;);)