Posts by Lexif6

    Schauspieler Edward Herrmann gestorben.


    Der US-Amerikaner, der unter anderem wegen seiner Rolle als Unternehmer Richard Gilmore in der Fernsehserie "Gilmore Girls" bekannt wurde, starb am Mittwoch (31.12.2014) in New York im Alter von 71 Jahren.


    In M*A*S*H ist er uns bekannt in der Rolle des Dr.Newsome. Staffel 8 - Folge 17 - Heile dich selbst.


    Wieder ein Gastdarsteller weniger. :(


    Lexif6

    Dann sollte mal jemand auf der MASH Seite die Kurzinfos über den Schauspieler ändern. Dort steht als Geburtsjahr immer noch 1936.


    Alles Gute nachträglich Max (Obwohl er das wohl nie lesen wird)...


    Gruss

    Deutschland - Algerien 2:1 n.V.


    Ich hab leider nur die Verlängerung gesehen, die mir zeigte, das der Sieg in Ordnung geht, oder? Wie war denn das Spiel selbst?


    Gruss

    Schauspieler Eddi Arent gestorben


    Der Schauspieler und Komiker Eddi Arent ist tot. Nach Angaben seiner Familie starb er bereits Ende Mai im Alter von 88 Jahren in München. Er wurde inzwischen beigesetzt.


    Berühmt wurde Arent in den 60er Jahren mit seinen Auftritten in den Kultkrimis von Edgar Wallace und als schrulliger Lord Castlepool in den Karl-May-Verfilmungen an der Seite von Pierre Brice und Lex Barker. In den 80ern war er dann mit der ARD-Sketchserie "Harald und Eddi" erfolgreich, in der er neben Harald Juhnke auftrat.


    quelle: ard text

    Auch von meiner Seite ein Glückwunsch an die ersten Drei. Es hat Spass gemacht. Für meinen Teil bin ich sehr zufrieden mit dem 4. Platz. Ich hoffe auf ein Neues in der nächsten Saison.


    MfG Lexi

    Hallo an Alle


    Falls das Thema oder ähnliches schon besteht,dann bitte ich schon mal um Entschuldigung.Angezeigt hat es mir nichts.


    Nun meine Frage zu den neu aufgelegten M*A*S*H - Staffeln.


    Hat die jemand ? Ich würde gern wissen,ob dort irgendetwas zu der ersten Veröffentlichung in Bezug auf das Menü verändert wurde oder muss man bei den ersten Staffeln immer noch jede einzelne Folge starten ?


    Danke schon mal für Antworten oder Hinweise.


    MfG Lexi

    Quote

    majorburns : Ein bissl sind wir auch selbst schuld...


    Ja ist richtig.Ich will auch nicht alles auf die Industrie schieben.So wollte ich das nicht rüberbringen.


    Mein Polo ist 11 Jahre alt,etwas klein manchmal,aber meist reicht er aus.Auch hab ich vor,mein Fahrrad,was mindestens schon 10 Jahre im Keller steht,nun wieder in Gang zu bringen.Für den Weg in den Garten (bisher mit Auto - 3 Km Weg und 3 Km zurück) will ich nun das Fahrrad nutzen.Aber ganz aufs Auto verzichten geht leider nicht.Züge fahren hier nicht mehr und per Bus ist meist zeitlich unpassend.Soll keine Ausrede sein,ist aber so.


    Ist schon erstaunlich,wie bequem man wird,wenn erst einmal ein Auto da ist. :(


    Gruss

    Quote

    Bundesumweltminister Röttgen verteidigte die Einführung von E10. Durch den Treibstoff solle die Abhängigkeit von Erdöl reduziert werden.


    Lobenswert,aber eindeutig der falsche Weg.Warum bringt man nicht die Autoindustrie dazu,etwas zu tun ? Das bischen Hybrid & Elektro ist auch nicht das Wahre.Gerade bei Elektro wird Unmengen an Kohle verheizt umd Strom zu erzeugen.Das kann es doch auch nicht sein ?


    Aber die haben doch nicht wirklich Interesse an Umweltschutz und Resourceneinsparung.


    Gruss

    Angesichts folgender Meldung würde ich nie diesen E10 tanken.


    Quote

    E10 für alle Autos problematisch?


    Der umstrittene neue Biosprit E10 könnte ein Problem für alle Automotoren sein. Das befürchtet der Leiter der Mechanikentwicklung bei BMW, Brüner. Durch den hohen Ethanolanteil von zehn Prozent im Benzin nehme die Wassermenge im Motor zu, sagte er der "Welt am Sonntag". Das Öl werde so schneller altern und müsse öfter gewechselt werden. BMW will nun gemeinsam mit dem Konkurrenten Daimler entsprechende Tests durchführen. Experten raten Autofahrern, künftig häufiger den Ölstand zu überprüfen.


    Quelle : ARD


    Man sollte doch annehmen,das das vorher ausführlich gestestet wurde.In einen Land mit solch industriellen Standard einfach eine Schande.


    Gruss

    Vielleicht sollten sich die Spieler langsam mal hinterfragen,was sie überhaupt wollen.Jedes Jahr ein neuer Trainer,klasse.


    Vielleicht sollte sie in Stuttgart mal so vorgehen,wie im Moment in Bremen.Dort werden 50% der Gehälter erst mal eingefroren.


    Gruss

    Hansa in Ingolstadt ohne eigene Fans


    Zweitligist Hansa Rostock ist nach den jüngsten Ausschreitungen seiner Fans glimpflich davongekommen. Das DFB-Sportgericht entschied, dass Hansa das Relegationsspiel um den Verbleib in der 2.Bundesliga am Freitag beim Drittliga-Dritten FC Ingolstadt unter Ausschluss seiner Anhänger bestreiten und zudem mit eine Geldstrafe in Höhe von 35.000 Euro zahlen muss.


    Das Relegations-Rückspiel am 17.Mai in Rostock ist dagegen von keinen Maßnahmen betroffen. Hansa hat dem Urteil bereits zugestimmt; es ist damit rechtskräftig.


    Gruss

    Wolfsburg: Not-OP bei Torwart Lenz


    Torwart André Lenz vom VfL Wolfsburg ist bei einem Streit in einer Diskothek in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt worden. Der 36-Jährige erlitt mehrere Stich- und Schnittwunden und musste notoperiert werden. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung.


    Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben aber nicht. Neben Lenz wurden noch drei weitere Discobesucher schwer verletzt. Der Torwart hatte mit mehreren VfL-Spielern in der Disco den Saisonausklang gefeiert. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.Quelle - ARD-Text


    Gruss

    Quote

    Zitat Braymore : Der Einzige, der mir heute nicht so gefiel, war Robben. Aber der hat sich bestimmt nur zwei Dinger fürs Endspiel aufgespart....


    Ich sehe das etwas anders,gerade durch seine letzten Spiele hat sich Lyon auf ihn eingestellt und somit hatte Olic freien Spielraum.Das ist bzw. war das Geniale am Bayernspiel...


    Gruss

    Quote

    Zitat : Matthias Rüdes Foul" ich bitte dich das war doch schon bald Körperverletzung.


    Der Text stammt nicht aus meiner Feder.Ich hab ihn nur übernommen.Ich kann leider gar nichts zu der Szene sagen,da war ich noch unterwegs...


    MfG Lexi