Posts by dash

    Da bin ich schon eher Brotfan...schon um das Thema zu umgehen.


    Ansonsten wie gehabt: In der Woche, Kaffee und Kekse.

    @ Weibsvolk:


    Das kriegen wir auch selbst hin. Also immer schön aufpassen, wenn er behauptet etwas zu wenig getrunken zu haben... *lol*

    guckst du stern:


    Quote

    Einsatzfähig sind zur Zeit die Raumfähren "Discovery", "Atlantis" und "Endeavour". Dagegen ist die "Enterprise" nicht mehr raumflugfähig.


    PS: Der Link funzt im Beitrag nicht wegen Doppelpunktierung. Also guckst du Stern: Beitrag Nummer 42926

    Ist der Geschlechterkampf jetzt schon im vollen Gange, oder hab ich was verpasst? ;)


    Ich für meinen Teil muss nicht unbedingt nachvollziehen können, warum jmd. etwas tut oder lässt - egal ob männlich oder weiblich. Das hat ja aber nichts damit zu tun, dass man nicht auf sein Gegenüber eingehen kann.

    Ich kenne eine gute Brass-Band. Vielleicht weiss da jemand Bescheid. Kann aber etwas dauern, da die Jungs gerade jetzt im Sommer viel unterwegs sind.

    Ich bin mir recht sicher, dass eine Kündigungsfrist von 3 Monaten nicht überschritten werden darf (ohne es allerdings wirklich zu wissen). Und dass eine Wohnung jederzeit unter Einhaltung dieser Frist kündbar ist. Geh mit deinem Vertrag einfach mal zum Mieterschutzbund.


    Wenn du einen Nachmieter findest, kommst du auch eher aus deinem Vertrag raus. Der Vermieter darf 3 Nachmieter ablehnen, dann wird dein Vertrag ebenfalls ungültig.

    Ich kann auch :D


    Ich vermute, dass Fernsehproduktionen immer noch den Anspruch haben, zeitnaher zu sein als Kinofilme. Daher werden solche Auswirkungen dort auch eher zu spüren sein.


    Selbst Q. Tarentino hat bei CSI und Emergency Room mitgemischt und will jetzt eine eigene Fernsehserie produzieren. (Na gut, bei ihm gehts eher darum, dass seine Filme geschnitten werden, aber ich wollte die Info unterbringen :D)

    Ich finde die Frage falsch gestellt:


    Wieviel Esoterik erhält man, wenn sich MASH Fans irgendwo treffen.


    Denn das Potential sammelt und vervielfältigt sich erst, wenn sie im Rudel auftreten. :D

    @ TeeAlk: Obwohl Sumpfhuhn mich und sicherlich auch sich selbst schon ganz gut erklärt hat, ;) möchte ich auch nochmal kurz meinen Senf hinzufügen:


    Meine Aussage war, wenn auch etwas sarkastisch formuliert, tatsächlich wertfrei gemeint. Ein Durchschnittsbürger ist für mich der normale Typ von nebenan, mit normaler Ausbildung und Job etc. und ich möchte nicht seine Intelligenz anzweifeln, sondern lediglich seinen Geschmack und selbst dafür kann er nichts.


    Das Problem ist tatsächlich eines Adorno würdig: Durch die industrielle Fertigung von Unterhaltung und einem allgemeinen Werteverfall ist der intelektuelle Aufwand, den man betreiben muss, um unterhalten zu werden, (absichtlich) stark gesunken.


    Konsequenz: Der "Durchschnitts"Konsument ;) hat einen leichteren Zugriff und ein schnelleres Erholungs- und Entspannungserlebnis, wenn er einfachere, direktere und somit für ihn leichter verdauliche Kost zu sich nimmt. D.h. ganz einfach "Warum einen Liebesfilm mit lauter versteckten Andeutungen sehen, wenn ich aus der Videothek einen Porno holen kann" Auch das halte ich für durchaus legitim und schliesse mich da teilweise auch gern mit ein.


    Leider ist eine weitere Folge, das man das rezipieren schwerere Kost verlernt oder gar ablehnt und leider liegt MASH irgendwo mit oberhalb dieser Hemmschwelle.


    Ich verstehe nicht, warum man offensichtlich nicht Comics und Philosophiebücher gleichermassen gern lesen kann.

    @ Ayiana: Das muss nicht sein. Als ich in München auf meine damalige Freundin wartete, deren Probe beim Ärzteorchester wieder etwas länger dauerte, marschierte ich etwas gelangweilt die Strasse auf und ab. Dazu hörte ich Musik aus dem City Bummler mit extrem grossen Kopfhörern (die Mitte der 90er mal aufkamen und was einige bis heute nicht verwunden haben). Auf meinem Weg passierte ich u. a. einen Dönerstand, vor welchem ein grün-weisses Fahrzeug parkte und 2 Uniformierte speisend pausierten. Als ich etwa das 3. oder 4. Mal dort vorbei kam, klopfte es mir von hinten auf die Schulter und einer der Herren hub an, mir folgende Frage zu stellen: "Bürger?" (tatsächlich! Ich war 22 oder so) "Warum tragen sie so grosse Kopfhörer?" Worauf mir nichts besseres einfiel als: "Ich höre den Polizeifunk ab." Das brachte mir eine verschärfte Ausweis- und Rucksackkontrolle ein und meine Freundin war erstmal weg und sauer.


    Du siehst: Es gibt so dumme Fragen und auch dämliche Antworten darauf. ;)


    @Wyzo: Das Spass steht in Klammern, weil nicht alles lustig ist. :D

    Ähhm, Lieber Wyzo, als alten Foren-Fuchs empfehle ich dir einen schnellen Blick auf die Kategorie. ;) :D


    Meinen Bart trage ich allerdings auch so. Und ich sag nicht, wo. :D