Posts by Conny

    Ich frag mich nur, wie das weitergehen soll.


    Die USA als mächtigstes und waffenstärkstes Land der Welt fällt praktisch im Alleingang und gegen den Willen der restlichen Welt über ein Land her, das sowieso schon am Boden zerstört ist.
    So ganz nebenbei spaltet sich Europa.
    Die Türken nutzen das allgemeine Chaos und marschieren seelenruhig in den Nordirak ein, um die Kurden zu "kontrollieren".
    Russland und China sagen klipp und klar, dass sie die Handlungsweise der USA verurteilen.


    Ich bin nicht unbedingt ein pessimistischer Mensch und auch kein Schwarzmaler, aber ich wage nicht auszusprechen, worauf wir gerade zusteuern..

    Vorname: Petra


    Spitzname: Petzi, Conny


    Geschlecht: w


    Wohnort: Niederösterreich


    Alter: 28


    Status: eher vergeben ;)


    Sternzeichen: Wassermann


    Meine Hobbys: MASH, Sprachen, Tennis, lesen, surfen


    Beruf: gelernte Übersetzerin, im Einkauf einer mittelgroßen Firma tätig


    Ich höre gerne Musik von dieser Gruppe oder Sänger... Billy Joel, Chicago, Bon Jovi, u.v.m.


    Meine absoluten Lieblingslider sind... zu viele, um mich hier festzulegen.


    Außer M*A*S*H gucke ich wahnsinnig gerne diese Filme und Sendungen... Star Wars, Sleepwalkers, alles von Monty Python, Dokus,...


    Ich schätze an Menschen wenn sie... ehrlich, tolerant, warmherzig, verständnisvoll und gerecht sind.


    Ich könnte in die Luft gehen, wenn... Menschen intolerant, arrogant, unehrlich und ungerecht sind.


    Der beste Urlaub ist für mich, wenn ich... absolut nichts tun muss!


    Also ich habe ein Zwergwidderkaninchen und ein Aquarium und kann nur sagen, dass das Kaninchen langsam über den Käfig hinauswächst und das Aquarium unglaublich entspannt.


    Mein Motto ist und bleibt... leben und leben lassen.


    Meine Lieblingsfolge von M*A*S*H ist... kann ich nicht sagen. Ich hab allerdings eine gewisse Vorliebe für die ersten paar Staffeln.


    Was mir so an M*A*S*H gefällt ist... die Vielschichtigkeit, die Aussagekraft, die immerwährende Aktualität, die Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit


    Meine absolute Lieblingsszene von M*A*S*H ist diese: ... puh...schwer...die Szene, in der sich Henry beim Salutieren den Inhalt seines Glases ins Auge kippt, ist herrlich. Außerdem mag ich die Szene, in der Radar Henrys Tod verkündet (keine andere Szene im TV hat mich je so bewegt). Es gibt aber noch unzählige andere...


    Mein Lieblingsdarsteller von M*A*S*H ist dieser: Wayne Rogers und McLean Stevenson


    Und mein Lieblingscharakter von M*A*S*H kann nur Trap sein, weil sein Charakter so viel Potential hatte, das leider nur ganz selten zum Vorschein kam.


    Wie lange bin ich schon M*A*S*H-FAN... seit tm3


    Das suche ich noch für meine M*A*S*H – Sammlung... alle bisher erhältlichen DVDs


    Ich wünschte, dass M*A*S*H... wieder auf einem Sender zu sehen wäre, den ich auch empfange.


    Was ich mich schon immer bezüglich M*A*S*H frage ist... wie Trap sich weiterentwickelt hätte, wenn Wayne nicht ausgestiegen wäre.

    Nach nochmaligem schafen Nachdenken komm ich auf diese Reihenfolge:


    Offiziersclubbedienung - Mülloffizier - Schreibstubenhengst - Destillen Wartungsoffizier


    Bitte um Widerspruch, falls ich mich irre!

    Steffi :
    Ich war das nicht, bin unschuldig. Keine Ahnung, wie ich zu Deinem Avatar gekommen bin! Ehrlich! ;)
    Ich hab jetzt erstmal mein Avatar ganz ausgeschaltet..


    Nachtrag: Jetzt ist mein guter alter Trap wieder da! :))

    Na das ist aber eine Freude!! :))
    Schön, Dich wieder mal zu lesen, Erin! Wie geht's Dir?


    Schade, dass Du nicht ein paar Tage früher heimgekehrt bist, da hättest Du noch jede Menge nachzulesen gehabt. ;)


    Willkommen zurück!! :)

    Vor allem ärgern mich Aussagen wie die von Rumsfeld:


    "Die Militäraktion gegen den Irak wird alles übersteigen, was es bisher gegeben hat."


    Die sind da auch noch stolz drauf!! X(

    Naja, das ist wahrscheinlich die einzige Art von Berichterstattung, der man zur Zeit trauen darf.. Alles andere ist verfälscht und vollgestopft mit Propaganda.
    Allerdings halte ich diese Live-Bilder nicht lange aus. Die tun mir viel zu sehr in der Seele weh.


    Meine Gedanken sind bei all den unschuldigen Menschen im Irak, die wegen einer Handvoll Schwachsinniger ihre Familien bzw. ihr Leben verlieren.